RDP-Server unter Windows 2012 R2 ohne Domäne

Mitglied: ariston

ariston (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2021 um 20:27 Uhr, 665 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
vielleicht gibt es eine Lösung, aber es ist sehr kompliziert für mich, so dass ich Ihre Hilfe brauche.

Ich habe einen Terminal Server mit RDP (Ohne Domäne) erstellt, der die Benutzer auf den Server verbindet.
Aber ich weiß nicht, wie ich einige Verknüpfungen auf dem Desktop des Benutzers erscheinen lassen kann, z. B.: Outlook, Word, Excel, usw.
Ich möchte auch, dass diese Verknüpfungen standardmäßig für neu angelegte Benutzer festgelegt werden.
Ich habe auch die Option "Alle Benutzer" in den Standardprogramme ausprobiert, aber sie funktioniert nicht.
z.B.: Standardprogramme" aus dem Startmenü"

Haben Sie eine Idee, wie man das bitte macht?
Vielen Dank. MfG
Mitglied: c0d3.r3d
LÖSUNG 20.02.2021, aktualisiert um 21:04 Uhr
Hi,

eigentlich kein Hexenwerk.

"C:\Users\Public\Desktop" für Desktopsymbole - oder "C:\Users\Default\Desktop"

"C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs" für das Startmenü bzw. "C:\Users\Default\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs"

Alternativ per Batch-Datei die Verknüpfungen aus einem Quellpfad auf den Desktop o.a. kopieren lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
LÖSUNG 21.02.2021 um 09:14 Uhr
Hallo,

jeder Nutzer sieht zwei Desktops - den öffentlichen und einen privaten. Die Verknüpfungen für alle (also auch die zukünftigen) User kommen auf den öffentlichen Desktop.

Denk‘ an die RDP-Lizenzen für Windows, Office & Co. und den zwingend erforderlichen VPN-Tunnel. Gerade von RDP-Neulingen wird das gerne mal vergessen :-) face-smile

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Forseti2003
22.02.2021 um 16:31 Uhr
Wird eine Software auf dem Terminalserver installiert, gibt es meist auch die Möglichkeit das Desktop-Icon für alle Benutzer zu erstellen.
Wenn es, aus welchen Gründen auch immer fehlt, kannst Du auch die Symbole markieren und kopierst es an den Speicherort C:\Users\Public\Desktop - zusätzlich gibt es noch den Speicherhort C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
wo sich installierte Programme ablegen sollten. Kopiere entweder daraus in den ersten Pfad oder, sofern dort die Programme auch fehlen, setz sie da rein.

Denk aber auch daran, das ein Desktop recht schnell voll sein kann, ob es also immer sinnvoll ist, alle Programme dort einzusetzen gilt zu hinterfragen. Gerade für Outlook kann die Taskleiste wesentlich günstiger sein.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 22 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 17 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...

Windows Server
Remotedesktop Lizenzzierungsserver
Leffe69Vor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo! Ich habe zwei Win Server ohne AD: Win 2019 Standard - Auf diesem sind die RDS Zugriffslizenzen installiert. Win 2008 R2 - Dieser ...