RDP Verknüpfung per GPO auf Client Desktop

Mitglied: Ghostraider

Ghostraider (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2011 um 08:34 Uhr, 23695 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

ich richte gerade bei einem Kunden ein neues System ein bestehend aus einem SBS 2011 Standard und einem W2008 R2 Standard.
Der SBS ist DC, DNS, DHCP und Exchange Server, während der 2k8R2 der Terminalserver ist.

Die User Arbeiten komplett auf dem TS, auf den Rechnern selber ist nichts mehr installiert auser Windows.
Jetzt ist es aber so das es in diesem Büro ca. 10 Mitarbeiter gibt die täglich dort arbeiten und ihren festen Arbeitsplatz haben. Dazu gibt es noch mal etwa 10 Mitarbeiter welche nur ab und zu mal dort arbeiten.
Die Leute sitzen immer an anderen Rechner. Mein Problem ist jetzt das ich auf jedem Rechner für jeden Benutzer auf dem Desktop eine Verknüpfung zum TS Server brauche. Das von Hand einzurichten wäre natürlich eine rießen Arbeit. Deshalb hab ich versucht das über die GPO zu machen. Ich hab dazu eine RDP Verknüpfung erstellt und auf eine Freigabe auf dem Server kopiert die jeder erreichen kann und hab dann eine Richtline erstellt:

Benutzer -> Einstellungen -> Windows Einstellungen -> Verknüpfungen

dort hab ich dann eine neue Verknüpfung erstellt mit folgenden werten:

Name: Terminalserver
Zieltyp: Dateisystemobjekt
Speicherort: Desktop

Zielpfad: \\IP Vom Server\Freigabe\Terminalserver.rpd
Argumente:

Starten in:
Tastenkombination: Kein
Ausführen: Normales Fenster
Kommentar:

Symboldateipfad: %SystemRoot%\system32\SHELL32.dll
Symbolindex: 1 (Ist nur zum Test, weiß nicht was der richtige Index ist)

So das Probelm ist jetzt aber das er mir kein Symbol auf dem Desktop erzeugt.
Ich hab die GPU auf die User Gruppe angewendet welche Zugriff auf den TS Server hat somit sollte das ja eigentlich laufen oder?
Bei den Clients gibts alles von XP über Vista bis zu Win 7.

Hat jemand einen Tip für mich?
Mitglied: ricochico
21.07.2011 um 09:53 Uhr
Hallo,

Dazu gibt es noch mal etwa 10 Mitarbeiter welche nur ab und zu mal dort arbeiten.
Die Leute sitzen immer an anderen Rechner. Mein Problem ist jetzt das ich auf jedem Rechner für jeden Benutzer auf dem
Desktop eine Verknüpfung zum TS Server brauche. Das von Hand einzurichten wäre natürlich eine rießen Arbeit.

Wieso machst du die RDP- Verknüpfung auf dem lokalen Rechner nicht auf den Desktop des AllUsers bei XP bzw. den öffentlichen Desktop bei WindowsVista/7?
Somit hätten es doch dann alle Users die sich anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ghostraider
21.07.2011 um 10:00 Uhr
Bei XP wusste ich das man das über AllUser lösen kann, hab das dort auch so gemacht.
Bei Vista und Win 7 wusste ich aber nicht das es auch so geht. Hab mal danach gegoogelt und nur Einträge gefunden wo es heißt das man sowas dann schon in die Installations DVD mit rein packen muss damit es bei allen User Automatisch erstellt wird.

Wo ist den der AllUser Desktop bei Vista und Win 7 ?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.07.2011 um 10:31 Uhr
Der Allusersdesktop liegt unter %public%\desktop (=c:\users\public\desktop).

Damit die Einstellungen funktionieren, muss auf Vista und xp kb943729 installiert werden - nur Win7 und 2008R2 haben die Fähigkeit schon von sich aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Ghostraider
21.07.2011 um 13:54 Uhr
Anscheinend war ich zu ungeduldig, hab mich eben noch mal angemeldet und hatte jetzt die Verknüpfung auf dem Desktop.
Das Problem ist jetzt aber das ich sowohl auf dem Terminalserver Desktop als auch auf dem PC Desktop die Verknüpfung habe. Ich will sie aber nur auf dem PC haben. Muss ich dann die Regel an den PC Binden anstatt an den User?

Außerdem würde mich noch interessieren wie ich den Index für das Symbol raus bekomme den ich ja bei der Verknüpfung angeben muss.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.07.2011 um 16:21 Uhr
Die Einstellung, die Du nutzt ist eine GPP (group policy preference). GPPs besitzen die eingebaute Möglichkeit, WMI-Filter zu nutzen - da kannst Du den Terminalserver ganz einfach ausschließen, siehe http://www.quantrimang.com.vn/photos/image/072008/14/GPP2.jpg -> item level targeting.

Den Bildindex weiß ich auch nicht.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...