Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RDS Farm, Exchange 2016, defekte Outlook Profile

Mitglied: MacLeod

MacLeod (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2019 um 14:30 Uhr, 195 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich suche seit vielen Tagen nach einen kuriosen Fehler. Ich beschreibe mal zuerst die Konfiguration.
1) Server 2019 Standard als AD Server, DATEV Applikationsserver, RDS Lizensierungshost
2) Server 2016 Standard mit Exchange 2016 Standard
3) Server 2019 Standard Verbindungsbroker und RDS Sitzungshost, Office 2013, Datev Arbeitsplatz
4) Server 2019 Standard RDS Sitzungshost, Office 2013, Datev Arbeitsplatz
5) 10 Arbeitsplätze Windows 10 Pro

Das ganz war die empfohlene Ablösung für einen SBS2011 mit Datev und 2 Server 2008 als Terminalserver. Er wurde dafür eine neue Domäne frisch hochgezogen und nur die Mailkonten per externer Migration auf den neuen Exchange übernommen. Alles andere von Grund auf neu, alle Clients neu, alle updates per WSUS, keinerlei Blödsinn auf den Rechnern, alle Rechner gleich, gearbeitet wird nur in den RDS Sitzungen

Im Prinzip läuft die ganze Geschichte sauber, die Gruppenrichtlinien wurden logisch auf die neue Domäne übernommen und angepasst. Hierbei wurden alle RDS spezifischen Einstellungen in der Farmverwaltung und Sammlungsverwaltung am Broker gesetzt, restliche Anpassungen wie zuvor über eine RDS Gruppenrichtlinie mit Loopback. Roaming Profiles, GPO Druckerinstallation etc.
Per GPO wurde der Exchange Cache Modus deaktiviert (wie zuvor auch), Der Roaming Profiles Share liegt auf dem AD Server.

Nun habe ich das Problem, daß in den RDS Sitzungen bei jedem User nach dem Beenden von Outlook die Outlook Profile Schaden nehmen. Beim erneuten Anmelden erscheint folgendes Fenster:
"Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zurzeit nicht zur Verfügung".
Das passiert schon, wenn der USER in der Session Outlook beendet, kurz wartet und danach neu starten will, nicht erst beim Beenden der RDS Session. Deswegen vermute ich das Problem nicht bei den Roaming Profiles, die offenbar fehlerfrei funktionieren.

Der User muss nun in der Systemsteuerung sein email Profil löschen und kann es beim erneuten Starten von Outlook neu einbinden. Autodiscover funktioniert. Das passiert leider ausnahmslos bei jedem User, folglich muss irgendwo der Wurm drin sein und ich habe irgendwo etwas falsch konfiguriert oder vergessen.

Ich wäre froh, wenn jemand hierzu konstruktive Lösungsvorschläge hat. Falls mehr Details benötigt werden einfach laut geben.

Vielen Dank,
Conner
Mitglied: beidermachtvongreyscull
02.12.2019 um 15:07 Uhr
Guten Tag,

wie ist das Verhalten, wenn Outlook nicht mehr funktioniert, die RDS-Sitzung sauber abgemeldet und wieder angemeldet wird?

Gruß,
bdmvg
Bitte warten ..
Mitglied: MacLeod
02.12.2019 um 15:20 Uhr
Hallo

Dann ist es genauso.
Per GPO kann die Session nur durch "Abmelden" beendet werden. Eine Trennung für inaktive Sitzungen ist in der Farm auf 6 Stunden eingestellt. Aber auch 8 Stunden oder 15 Minuten machen keinen Unterschied. Beim Beenden wird das Profil sofort auf den Roaming Profile Share synchchronisiert.
Das Symptom ist auch mit einem frischen User Profil reproduzierbar. Die Größe des Exchange Postfaches spielt offenbar auch keine Rolle.

MfG,
Conner
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
02.12.2019, aktualisiert um 15:24 Uhr
Werden in den Outlookprofilen Exchange-Caches in Form von OST-Dateien erzeugt?
Wenn ja, stell das mal bitte ab und teste erneut.
Bitte warten ..
Mitglied: MacLeod
02.12.2019 um 15:54 Uhr
Hallo

Es werden keine ost Dateien erzeugt. In den GPO ist
- Exchange Cache Modus für neue Profile DEAKTIVIERT
- Exchange Cache Modus für neue und vorhandenen Outlook Profile verwenden DEAKTIVIERT

Das habe ich so von den alten SBS Server GPO übernommen.
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
02.12.2019 um 16:25 Uhr
Ich kenne dieses Phänomen in ähnlicher Form bei mir.

Ich nutze keine Roaming-Profile sondern User-Profile-Disks.
Bei mir ist es eher ein Timingproblem, weil der zentrale Speicher nicht sehr schnell ist und den Cluster ausbremst.

Ich bin nur nicht sicher, ob es an Windows 2016 und/oder an Outlook 2016 liegt.

Bei der Konstellation Outlook 2010 auf Windows Server 2008 R2 hatte ich das Problem nicht.

Tut mir leid. Dann weiß ich bei Dir leider nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: MacLeod
02.12.2019 um 23:22 Uhr
Hallo

Danke für die Bemühungen.
Im Augenblick bin ich einen großen Schritt weiter. Es scheint zu funktionieren. Lediglich die Zertifikatekette in der Domain muss ich noch sauber anpassen, denn Outlook meckert noch an zwei Stellen wegen Zertifikatsfehlern.

Ursache waren weder die roaming profiles, noch die Cache Einstellungen in der GPO. Schuld waren falsche bzw. vergessene DNS Einträge im DNS bzgl. autodiscover. Da hier kein externer Zugriff erfolgt habe ich bei der Einrichtung von Exchange und dem DNS wohl etwas geschludert. Letztlich gemerkt habe ich es daran, daß im lokalen Profil auf einmal zwei *-autodiscover.xml Dateien aufgelaufen sind mit fast gleichem Inhalt, aber unterschiedlichem Hash Wert am Anfang des Dateinamens.

Geholfen hat hier wieder einmal die Webseite von Frank Zoechling, www.frankysweb.de und die große Anzahl an Youtube Videos besonders von Vikas Singh, der Basisthemen zu Windows Server knackig und nachvollziehbar beleuchtet.
https://www.youtube.com/channel/UCP2uPp7TUXwJCicB0byzDnQ

Vielen Dank,
Conner
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

RDS Farm - Broker Konfiguration? (Windows Server 2016)

Frage von masterspWindows Server4 Kommentare

Hallo, folgende Konfiguration ist gegeben bzw. wäre der Wunsch sofern es funktioniert. 3x Sitzungshost-Server 1x Server (Lizenz & Broker) ...

Windows Server

RDS - 2012R2 und 2016 in einer Farm

gelöst Frage von chb1982Windows Server5 Kommentare

Moin! in einer Umgebung stehen 3 Server 2012R2. Alle drei RDS Sitzungshost, einer davon Verbindungsbroker. Benutzt werden außerdem User ...

Windows Server

RDS Server Farm Zertifikat einspielen

gelöst Frage von obliteratorWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, es ist spät und ich bin schon echt kaputt bin den ganzen Tag damit beschäftigt eine Lösung ...

Windows Server

Mit RDS Farm Verbinden

Frage von BaGaJoizeWindows Server3 Kommentare

Guten Morgen Zusammen, ich bin gerade dabei eine Terminalserverfarm zu erstellen. Als OS wird Windows Server 2016 genutzt: Srv0: ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Windows Install ISO mit übergroßer Install.wim auf FAT32 übertragen

Tipp von Lochkartenstanzer vor 4 TagenWindows Installation11 Kommentare

Moin Kollegen, Viele von euch werden sicher aus praktischen Gründen nicht nur DVDs oder "virtuelle" CD-Laufwerke (Zalman, IODD) zum ...

Datenschutz

Gehe zurück auf Los, ziehe keine 4.000 Mark. E-Privacy (erstmal) gescheitert

Information von certifiedit.net vor 5 TagenDatenschutz

Webbrowser

Firefox 71 verfügbar mit Picture in Picture Funktion

Information von sabines vor 5 TagenWebbrowser2 Kommentare

Die neue Firefox Version 71 unterstützt, zunächst nur für Windows, Picture in Picture. Damit kann ein Video in einem ...

E-Mail
SPF beim Versenden testen
Tipp von StefanKittel vor 7 TagenE-Mail3 Kommentare

Hallo, wenn man einen SPF für einen Exchange, oder anderen Mail-Server, konfigiruert muss man das ja auch testen. Ganz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik CRS305 4Port SFP+ Router-Switch, VMWare und Fritzbox (Netzwerk Internetproblem)
Frage von SickcultureRouter & Routing18 Kommentare

Auf der Suche nach Antworten im Netz kommt man unweigerlich auf eure Seite und die deutsche Mikrotik Blog Seite. ...

Router & Routing
Fritz VPN und WoL mit Mikrotik HEX RB750Gr2 möglich?
gelöst Frage von SionzrisRouter & Routing17 Kommentare

Hallo erstmal und danke fürs anklicken :) Ich habe folgendes Setup geplant und scheitere zurzeit an der Realisierung vom ...

Windows Server
Netzwerk Planung Homeoffice
Frage von siopoqruipWindows Server17 Kommentare

Hallo, ich plane zurzeit ein kleines Netzwerk. 5-8 User jeder mit eigenem Laptop (Lenovo T590) Windows 10 Professional Homeoffice ...

MikroTik RouterOS
Mikrotik Router empfehlenswert?
gelöst Frage von matze2090MikroTik RouterOS16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne mir Mikrotik anschauen. Reicht dieser Router zum erstmal Test? Er Kostet ca 23€. Ich habe ...