Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote SBS2000 Druckerumgebung

Mitglied: Cheerio

Cheerio (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2007, aktualisiert 12:57 Uhr, 1965 Aufrufe, 1 Kommentar

In meiner Firma arbeiten wir remote von 6 Standorten aus auf SBS 2000. Wir haben Inhouse keine IT Kompetenz, alles liegt beim IT Dienstleister. Mein IT Dienstleister hat mich bisher so beraten, dass eingetroffen ist, was er gesagt hat, zu Kosten, die veranschlagt wurden, mit einer Verfügbarkeit, die kaum zu toppen ist. Alles wunderbar. Nur ein Thema sorgt massiv für Unruhe: Drucker. An jedem Standort sind 2 Drucker unterschiedlichen Typs und unterschiedlicher Marke im Einsatz.
a) Kann das zu Problemen führen?
b) Im Zuge einer Umstellung von SBS2000 auf SBS2003 will der IT Dienstleister eine eineitliche Druckerumgebung schaffen - es sei günstiger als die alte, heterogene Gerätelandschaft einzubinden und die Systeme laufen stabiler.

Ich neige dazu, ihm da zu vertrauen. Allerdings berichten Bekannte aus dem Firmenumfeld, dass sei quatsch. Wat tun? Wem glauben?
Mitglied: krzysiek
14.10.2007 um 12:57 Uhr
hi!
a.) ja es kann
b.) vollkommen richtig, denn nicht alle drucker laufen über remote "sauber" d.h. du brauchst drucker die es "können" (erkannt und unterstützt werden) sonst hast du nachher grosse probleme - standort 1 druckt und die ausdrucke kommen am standort 2 raus usw usw..
du kannst dich da auf die aussage deines dienstleisters verlassen - hört sich zumindest logisch an
viele grüße
chr
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ausbildung

Projektantrag FISI Erneuerung der Druckerumgebung inklusive neuem Printmanagementsystem

gelöst Frage von steingolemAusbildung5 Kommentare

Hallo ich würde mich gerne über Kritik über mein Projektantrag freuen. Zeit habe ich noch jedoch würde ich gerne ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office
O365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich
Information von sabines vor 7 StundenMicrosoft Office

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 2 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 2 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 4 TagenHumor (lol)18 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Suche Router der von einem Ethernet ein WLAN erzeugt
gelöst Frage von cdkurtRouter & Routing29 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Wlan Router/ Access Point der sich in einem Heim / Hotel ...

Windows Server
Windows Server 2019 RDP auf anderen Port umlegen scheint zumindest in der Firewall nicht zu funktionieren
gelöst Frage von kfj-deWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, habe gedacht, ich mache den Remote Desktop Zugang etwas sicherer und lege den Port auf einen der ...

Netzwerke
FortiGate Firewall Konfiguration
gelöst Frage von ObaidaNetzwerke14 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte fragen, wenn man eine Firewall zwischen den Server, der für eine Umgebung test gemacht wurde ...

Windows 10
Windows 10 das klassische Startmenü
Frage von Daoudi1973Windows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann ich bitte ohne zusätsliche Tolls wie "das kostenlose Programm Open Shell" im Windows 10 das ...