starmanager
Goto Top

RemoteFX im Fujitsu PRIMERGY TX2550 M4 nachrüsten

Hallo ihr Spezialisten,

vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.
Ich habe 2 Fujitsu PRIMERGY TX2550 M4 mit Windows 2022 und Hyper-V im Einsatz. Nun gibt es auf den virtuellen Terminalservern ein Problem mit der Grafik. Sie ist sehr langsam. Es kann bis zu 10 Sekunden dauern bis das Programm etwas anzeigt. In einer normalen Workstation dauert es unter einer Sekunde.

Nun moechte ich gerne eine RemoteFX Karte einbauen. Welche Karte kann ich da verwenden? Von Fujitsu ist im Original Datenblatt NVIDIA® Quadro® P400 , 2 GB, PCIe x16, 3 x miniDP aufgefuehrt. Bringt diese Karte dann auch die gewuenschte Performance um 3 Monitore per Remotedesktop anzuzeigen?

Vielen Dank fuers lesen.

Schoene Gruesse aus dem Schwarzwald.

Content-Key: 3653675148

Url: https://administrator.de/contentid/3653675148

Printed on: February 27, 2024 at 23:02 o'clock

Member: JasperBeardley
JasperBeardley Aug 15, 2022 at 10:36:56 (UTC)
Goto Top
Moin,

soweit ich weiß ist Remotefx abgekündigt.

Die neue Technik heißt DDA

https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/virtualization/hyper-v/p ...

Gruß
Jasper
Member: StefanKittel
StefanKittel Aug 15, 2022 at 10:47:49 (UTC)
Goto Top
"Aufgrund von Sicherheitsbedenken ist RemoteFX vGPU in allen Windows-Versionen ab dem Sicherheitsupdate vom 14. Juli 2020 standardmäßig deaktiviert und wird mit dem Sicherheitsupdate vom 13. April 2021 entfernt."
Member: itisnapanto
itisnapanto Aug 15, 2022 at 11:56:49 (UTC)
Goto Top
Zitat von @JasperBeardley:

Moin,

soweit ich weiß ist Remotefx abgekündigt.

Die neue Technik heißt DDA

https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/virtualization/hyper-v/p ...

Gruß
Jasper

Genau so.

DDA funktioniert auch nicht schlecht. Aber kannst halt 1 Grafikkern immer nur für eine VM nutzen. Das ist bei VMware echt ne Ecke schöner gelöst.

Gruss
Mitglied: 2423392070
2423392070 Aug 15, 2022 at 13:57:53 (UTC)
Goto Top
Wenn du uns genau verrätst, was genau die Ursache für eine 10-Sekunden-Problematik ist, dann kann man auch was zur GraKa sagen.
Member: Starmanager
Solution Starmanager Aug 16, 2022 at 10:53:39 (UTC)
Goto Top
Das Problem hat sich nun geloest. Der Entwickler der Software muss etwas umschreiben damit die Software in der Remote Anwendung schneller startet. Die Uebertragung des RDP war dann doch nicht das Problem. Trotzdem vielen Dank fuer euere Hilfe.

Schoene Gruesse