noexen
Goto Top

rescue and recovery programm deinstallieren - geht nicht?

schwerwiegender fehler bei der installation

hallo, ich hab mal eine frage, vielleicht hat jemand anders das problem auch schon mal gehabt,
ich wollte bei einem neuen t60 (mit preinstall winXPpro sp2, darum hab ich das problem zum ersten mal, weil ich sonst ein hauseigenes verwende) das thinkvantage dienstprogramm rescue und recovery deinstallieren.
das programm bricht die deinstallationsroutine jedoch ab mit der meldung

"FEHLER BEIM ZUGRIFF AUF DIE SERVICEPARTITION VON RESCUE AND RECOVERY"

und

"SCHWERWIEGENDER FEHLER BEI DER INSTALLATION"

das prebootenvironment steht auf normal. ich hab auch mal versucht selbiges auf disabled (also sichtbar vom OS) zu setzen, hat nix gehilft.

kann mir jemand dazu was sagen?


danke im vorraus.

Content-Key: 102557

Url: https://administrator.de/contentid/102557

Printed on: November 30, 2023 at 00:11 o'clock

Member: biederw
biederw Dec 04, 2008 at 18:08:10 (UTC)
Goto Top
Hallo noexen,
kann Dir mein Tipp evtl. weiterhelfen?

http://www.winhelpline.info/forum/hardware-windows-2000/100542-laufwerk ...


Thinkpads werden mit einer versteckten Partition für Rescue&Recovery versehen.

Versuche diese, in oben genanntem Link, Anleitung (#8) mal.
Dann sollte sich auch das Programm deinstallieren lassen.
Member: noexen
noexen Dec 04, 2008 at 19:33:57 (UTC)
Goto Top
danke sehr, das werde ich mal ausprobieren.
Member: biederw
biederw Jan 15, 2009 at 20:43:23 (UTC)
Goto Top
Wie ist der aktuelle Status?