Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Robocopy soll Archivbit nicht zurücksetzen

Mitglied: ReinhardSchwarz

ReinhardSchwarz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2016 um 18:18 Uhr, 1106 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich möchte mit Robocopy fortlaufend einen Sicherungsdatenbestand auf einen NAS-Server sichern.

Dazu benutze ich Robocopy Quelle Ziel /MIR

Das Quellverzeichnis ist zu diesem Zeitpunkt nur mit Leserechten verbunden.

Nach dem Kopieren versucht Robocopy nun fortlaufend das Archivbit zu ändern. Da keine Schreibrechte vorhanden sind finden mein Kopierjob dann kein Ende.

Weiß hier jemand mit welchem Parameter ich Robocopy sagen kann dass er das Archivbit nicht verändern soll?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Reinhard Schwarz
Mitglied: 129413
27.05.2016, aktualisiert um 18:45 Uhr
Nach dem Kopieren versucht Robocopy nun fortlaufend das Archivbit zu ändern.
Wenn du Robocopy nicht explizit sagst es soll das Archivbit zurücksetzen (z.B. mit /M) dann tut es das auch nicht. Hier einwandfrei getestet. Selbst wenn ich das Verzeichnis Beschreibbar mache, ändert Robocopy dort das Attribut nicht.

Welches OS? Welche Robocopy Version ?

Gruß skybird
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.05.2016 um 20:41 Uhr
Hallo,

Zitat von ReinhardSchwarz:
Dazu benutze ich Robocopy Quelle Ziel /MIR
Wenn dies dein tatsächlicher Befehl sein sollte, so verschweigst du uns etwas oder dein Robocopy ist ein anderer.

Nach dem Kopieren versucht Robocopy nun fortlaufend das Archivbit zu ändern. Da keine Schreibrechte vorhanden sind finden mein Kopierjob dann kein Ende.
Nein, eindeutig Nein, Robocopy Quelle Ziel /MIR setzt keinerlei Attribute irgendwelcher Art zurück. Das macht nur eine Robocopy Quelle Ziel /MIR /M oder halt andere Kombinationen wo ein /M vorkommt. Auch gerade wie @129413 eindeutig getestet (Win 7).

Weiß hier jemand mit welchem Parameter ich Robocopy sagen kann dass er das Archivbit nicht verändern soll?
Eher das /A.

Aber dein /MIR dann mit Attributen zu nutzen ist eher suboptimal.... bzw. was soll es dann bewirken?
Auszug aus Robocopy /?
/A :: Kopiert nur Dateien mit dem "Archive"-Attribut.
/M :: Kopiert nur Dateien mit dem "Archive"-Attribut und setzt das Attribut zurück.
Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Schroedingers.Katze
27.05.2016, aktualisiert um 21:47 Uhr
Zitat von Pjordorf:

Auszug aus Robocopy /?

Das wäre auch meine Herangehensweise an die Sache. Die Befehlsreferenz der "Kommandozeile" ist die erste Stelle, an der man suchen sollte. Mir war so, als hätte ich darüber hinaus mal ein Link zu einer schönen Tabelle mit Parametern für Robocopy gesehen. Ich finde ihn leider nicht mehr.

Ist die Frage, was du @TE erreichen willst? Womit wird denn das Archivbit gesetzt und wieso dafür gerade Robocopy?
Bitte warten ..
Mitglied: ReinhardSchwarz
30.05.2016 um 17:52 Uhr
Hallo,

es handelt sich um Server 208 R2. Version5.1.10.1027

Lieb Grüße, Reinhard chwarz
Bitte warten ..
Mitglied: ReinhardSchwarz
30.05.2016 um 18:07 Uhr
HAllo,
Also natürlich benutze ich die Syntax "Robocopy x:\ z:\ /mir

X: und Z: sind zwei gemappte Freigaben auf zwei verschiedenen NAS-Servern.

Das Laufwerk X: ist nur mit Leserechten verbunden. Auf diesem Laufwerk befindet sich eine von Storagecraft True Image erzeugte Sicherung des Servers. Schreibenden Zugriff hat auf X: nur das Programm True Image.

Z: ist zum Schreiben verbunden und der Job überträgt auch wunschgemäß alle Daten nach Z:

Ich füge ein Foto von der endlos laufenden Meldung mit dem abschließenden Versuch die Attribute zu ändern bei.

Danke für Eure Hilfe
Reinhard Schwarz

robocopy - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: 129413
30.05.2016, aktualisiert um 18:20 Uhr
Ja, aber du hattest oben gesagt Robocopy würde versuchen in der Quelle die Attribute zu ändern, aber bei dir ist es z:\ also das Ziel bei dem Robocopy scheitert, sagt ja die Fehlermeldung im Bild!
Ich würde hier also überprüfen ob für den User neben den generellen Schreibrechten auch das erweiterte Recht vorliegt Attribute auf Z:\ setzen zu dürfen.
Bitte warten ..
Mitglied: ReinhardSchwarz
30.05.2016 um 19:09 Uhr
Hallo skybird,

danke für den Hinweis. Ich bin bei all den Versuchen wohl ein bisschen Betriebsblind geworden.
Rechte habe ich überprüft. Tatsächlich schreibt Robocopy nach Z: und behauptet dann die Attribute nicht ändern zu können.
Macht das Sinn? Warum will Robocopy auf dem Ziellaufwerk nach dem Schreiben der Daten noch die Attribute ändern?

Ich werde morgen den Hersteller des NAS Laufwerks kontaktieren.

Bis dahin erst mal herzlichen Dank.

Reinhard Schwarz
Bitte warten ..
Mitglied: 129413
30.05.2016, aktualisiert 31.05.2016
Zitat von ReinhardSchwarz:
Macht das Sinn? Warum will Robocopy auf dem Ziellaufwerk nach dem Schreiben der Daten noch die Attribute ändern?
Ja. Attribute der Dateien sind ja kein direkter Bestandteil des Dateiinhalts sondern des Dateisystems auf dem diese liegt. Diese werden in die MFT geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
31.05.2016 um 03:11 Uhr
Hallo,

Zitat von ReinhardSchwarz:
Also natürlich benutze ich die Syntax "Robocopy x:\ z:\ /mir
Umgekehrter Schrägstrich bei Quelle und Ziel? Dachte "Robocopy x: z: /MIR" wäre da richtig..

eine von Storagecraft True Image
Das gleube ich nicht. Storagecraft macht ShadowProtect und Acronis macht True Image so wie NetJapan eben ActiveImageProtect macht oder Veeam halt Veeam....

Schreibenden Zugriff hat auf X: nur das Programm True Image.
Wow, ein Programm selbst hat den Schreibenden Zugriff, dachte dazu braucht es Benutzer oder Gruppen oder Computerobjekte...

mit dem abschließenden Versuch die Attribute zu ändern bei.
Abschließenden ist hier das Zauberwort. Erst erfolgt die Übertragung der Daten, danach werden die Attribute im Ziel geändert, sofern das Programm True Image Shadowprotect dazu die Rechte hat

Du verwendest StorageCraft (Hersteller) und ShadowProtect (Produktname) (die Dateiendung (spi) sagt es eindeutig )

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Robocopy Version
gelöst Frage von schmitBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich kann die Option /MT :n nicht nutzen, da beim Ausführen von "robocopy" in Powershell scheinbar ...

Batch & Shell
Robocopy Logfile
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell7 Kommentare

Hallo zusammen, evtl kann jemand helfen ^^ Habe hier ein Teile aus dem Code: Das skript synchronisiert 2 Ordner ...

Batch & Shell
Robocopy Fehlerhaft
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Zusammen, evtl kann jemand helfen. Bei der Quelle habe ich leider ein Leerzeile, im Netz lese ich immer ...

Netzwerke
RoboCopy Fehlermeldung
gelöst Frage von Daoudi1973Netzwerke19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte mit RoboCopy einen Ordner vom Server1 auf Server2 kopieren. Ich habe : robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\ ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Die nächste Version
Information von admtech vor 18 StundenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo Administrator User, vielleicht haben es einige User schon mitbekommen: Wir arbeiten aktuell an einer komplett neuen Version von ...

Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 4 TagenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 4 TagenExchange Server4 Kommentare

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Schulung & Training

Humble Book Bundle: Network and Security Certification 2.0

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenSchulung & Training

Abend, bei HumbleBundle gibts mal wider ein schönes Paket e-books: sind verschiedene Zertifizierungen wie MCSA, CCNA, CompTIA etc., für ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Prüfen, ob Programm schon disposed wurde
Frage von MarcoBornVisual Studio17 Kommentare

Hallo Forum, ich habe in VB.NET ein Programm geschrieben, welches Word startet und dort Daten ausliest. Obwohl ich die ...

DNS
DNS Probleme nach Umstellung auf IPv6
Frage von thunderbird304DNS16 Kommentare

Hi Leute! Folgende Problematik: Umstieg von Glasfaser auf Telekom Buisiness DSL. Durch die Umstellung ist die FritzBox nun Gateway. ...

Netzwerkgrundlagen
Zukunftsicheres Heimnetzwerk aufbauen
Frage von CRO-WarriorNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo Leute. Ich bin dabei das Haus in Kroatien zu renovieren. Da hab ich jetzt die Möglichkeit alles so ...

Windows Server
Windows Domäne, SBS 2011, Anmeldung als Admin nicht mehr möglich
Frage von big-dummyWindows Server13 Kommentare

Hallo, vorab: ich habe nun leider keine Grundruhe mehr - die Folgen wären katastrophal. Was ist das Problem: Ich ...