Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

robocopy ERROR Einträge im logfile

Mitglied: teletubbi
Hallo,

Ich bin neu hier und suche robocopy-Experten.

ich arbeite erstmals mit robocopy, habe keine Erfahrung damit und kenne die wichtigsten Schalter.

Mit
robocopy H:\ J:\ /S /MIR /R:1 /W:30 /COPYALL /NDL /LOG:J:\_backup_daily.log
habe ich ein 1. backup auf eine externe USB-Platte erstellt, und möchte mit diesem Befehl zukünftig ein tägliches backup durchführen.

Die logdatei zeigt nun einige Error-Einträge, die ich nicht deuten kann:

2007/08/22 21:31:56 ERROR 5 (0x00000005) Copying File H:\System Volume Information\MountPointManagerRemoteDatabase
Zugriff verweigert
Waiting 30 seconds... Retrying...
Older 0 H:\System Volume Information\MountPointManagerRemoteDatabase
2007/08/22 21:32:26 ERROR 5 (0x00000005) Copying File H:\System Volume Information\MountPointManagerRemoteDatabase
Zugriff verweigert
ERROR: RETRY LIMIT EXCEEDED.

sowie

2007/08/22 21:32:26 ERROR 5 (0x00000005) Copying File H:\System Volume Information\tracking.log
Zugriff verweigert

Waiting 30 seconds... Retrying...
New File 20480 H:\System Volume Information\tracking.log
2007/08/22 21:32:56 ERROR 5 (0x00000005) Copying File H:\System Volume Information\tracking.log
Zugriff verweigert
ERROR: RETRY LIMIT EXCEEDED.

sowie

2007/08/22 21:33:34 ERROR 32 (0x00000020) Copying File H:\System Volume > Information\_restore{5624F0E3-A9D1-4D39-80AC-62EBE624BAC4}\RP233\change.log
Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

ERROR: RETRY LIMIT EXCEEDED.

Sind diese Error-Einträge nun bedenklich, wenn ja, wie kann ich selbige vermeiden ?

beste Grüsse,
teletubbi

Content-Key: 66893

Url: https://administrator.de/contentid/66893

Ausgedruckt am: 26.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: MRosoft
MRosoft 23.08.2007 um 11:26:39 Uhr
Goto Top
Die Ordner sind durch das Sicherheitskonzept von WIN XP geschützt. Nur bestimmte Dienste haben Zugriff auf diesen Ordner.

Wenn Du die Fehlermeldung nicht mehr haben willst kannst Du die Datein vom kopieren ausschließen ansonsten sollten die nicht bedenktlich sein.
Mitglied: webnob
webnob 23.08.2007 um 18:49:42 Uhr
Goto Top
An robocopy liegt es wohl nicht. Du hast schlichtweg keinen Zugriff auf diese wichtigen Systemdateien bzw. sie sind durch Zugriff des Systems gesperrt.

In einer Dasi haben diese Daten auch nichts verloren, ein System kann man mit robocopy auch nicht wieder herstellen (dafür gibt es Image-Programme, die ganze Partitionen sichern können).

Also, ich schließe mich meinem Vorredner an und du solltest nur Daten sichern, aber kein System; also excluden der Systemdaten.

Ansonsten ist robocopy ein Super-Tool. Ich würde allerdings den Schalter w auf 1 setzen (1 Sekunde warten) den r auf 3 (3 retries). Ist performanter und es wird bei einem evtl. Zugriffsfehler noch 2 x versucht, die Datei doch noch zu lesen. Ist aber Geschmackssache.
Mitglied: teletubbi
teletubbi 23.08.2007 um 19:47:43 Uhr
Goto Top
Danke für die Antworten.

In einer Dasi haben diese Daten auch nichts
verloren, ein System kann man mit robocopy
auch nicht wieder herstellen (dafür gibt
es Image-Programme, die ganze Partitionen
sichern können).
Diese Sysdateien wurden von robocopy offensichtlich einfach mit kopiert, da ich die gesamte (Daten-)Partition H:/ als Quelle nahm.
Zur Systemsicherung verwende ich parallel AcronisTrueImage.
Mitglied: Farbauti
Farbauti 12.06.2011 um 12:12:19 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich hatte das selbe Problem, und bin auf folgende Lösung gekommen:

Das Problem macht das Filesystem, das als Ziel angegeben ist, auch wenn das der Fehlermeldung widerspricht.
Wird der Parameter "/COPY" nicht explizit angegeben, verwendet robocopy den Defaultwert "/COPY:DAT". Hier ist aber das "A" das Problem, da manche (Ziel-)Filesysteme die Attributes nicht richtig verarbeiten können.
Seit ich explizit den Parameter "/COPY:DT" angebe, funktioniert der RC ohne den ERROR 05.

viele Grüße, Farbauti.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Bundeswehr lässt Retro Funkgeräte für 600 Millionen Euro produzierenhacktorVor 1 TagInformationHardware6 Kommentare

Dachte zuerst das ist ein verspäteter Aprilscherz Die saufen da offensichtlich zu viel Club-Cola au banan. ...

general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 1 TagAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
Neue Verschlüsselung TLS 1.3eberhartIIVor 19 StundenFrageDrucker und Scanner11 Kommentare

Hallo, es geht um eine Verschlüsselung, die die Telekom seit 02. September 2021 einsetzt. Ab diesem Datum müssen die E-Mails mit dem Schlüssel TLS 1.3 ...

question
Zentrales Nutzermanagement Windows ServerDeltaDragonVor 20 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche hier heute Euren Rat zum Thema Nutzermanagement auf einem Windows-V-Server Kenntnisse Ich bin zwar seit zehn Jahren Softwareentwickler (Java), habe jedoch ...

question
Selbsterstelltes VBScript führt zu Fehlermeldung: Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden gelöst PeterleBVor 1 TagFrageBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Mädels und Jungs, habe ein kleines VBScript geschrieben, welches den Namen einer ausführbaren Datei (*.exe) um die Dateiversion ergänzen soll, wenn eine vorhanden ist. ...

question
Hyper-V 2016 shutdown VM bei niedrigem Akkustand der USV gelöst keine-ahnungVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Moin at all, mir hat es heute meine 15 Jahre alte APC Smart-UPS zerschossen - steht ihr zu, wie ich meine. Habe so ein Ding ...

question
In der Suche nach einem IPsec Lan-to-Lan Travel RouterJohanspbVor 1 TagFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, zuhause habe ich einen FritzBox 7590, auf welchem ich VPN-Server eingerichtet habe. Die Aufgabe ist folgendes: Ich reise gern und übernachte oft in ...