Rsync Synology NAS DSM 6 Probleme

wild-wolf
Goto Top
Hallo zusammen.

ich habe ein Problem mit dem rsync Backup meines Servers auf das NAS, das seit den Update auf die 6.0 besteht.

Ich habe einen cron laufen, der vor der 6.0 jede Nacht via rsync meine Backups vom Webserver aufs NAS gesichert hat:
Wie man sehen kann lief das ganze via Zertifikat ab.

Seit der Umstellung auf die 6er Version, wird das Zertifikat nicht mehr akzeptiert und es wird kein automatisches Backup mehr gemacht.
Führe ich den Befehl per Hand aus, muss ich das Kennwort des Benutzers eingeben. Eingerichtet wurde das ganze damals mit dieser Anleitung.

Kennt jemand vielleicht das Problem und weiß eine Lösung?

Kann ich alternative irgendwie das Kennwort in dem BEfehl mit übergeben?

Wenn ich es mit --password-file=/root/.ssh/testsync versuche, erhalte ich:
The --password-file option may only be used when accessing an rsync daemon.
rsync error: syntax or usage error (code 1) at main.c(1269) [sender=3.0.9]

Content-Key: 316698

Url: https://administrator.de/contentid/316698

Ausgedruckt am: 25.05.2022 um 20:05 Uhr

Mitglied: kaiand1
kaiand1 01.10.2016 um 14:22:41 Uhr
Goto Top
Moin
Nun dann stimmt was mit dem Schlüsselpaar nicht mehr.
Hast du geschaut ob die Datei mit dem Schlüssel noch vorhanden ist sowie ob es die selbe (Inhaltliche) ist?
Wie sieht es aus wenn du neue Schlüsselpaare machst und verwendest?
PWD Übergeben wäre möglich jedoch hat es dann ein Angreifer noch Leichter da dies ja im Klartext steht sowie ggfs auch in der top Anzeige mit auftaucht als Parameter.
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 01.10.2016 um 14:47:08 Uhr
Goto Top
Habe gerade neue Schlüssel erstellt. Fehlanzeige.
Habe mal nen -vvv gemacht:


Stutzig macht mich das nen bisschen:
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 01.10.2016 um 15:27:49 Uhr
Goto Top
Ok. Hat sich erledigt.
Es haben sich die Ordner-Berechtigungen auf dem NAS verstellt.

Falls jemand das selbe Problem hat hier die Lösung :) face-smile

Home-Verzeichnis des Benutzer (Backup): 755
Besitzer: Backup:root

Das Verzeichnis .ssh im Home-Verzeichnis: 600
Besitzer: Backup:root

Die authorized_keys Datei: 644
Besitzer: root:root