Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

S-ATA Problem

Mitglied: Gurkenraspel
HiHo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Abit AV8 Board und ne Samsung S-ATA Platte. Wollte Windows installiern und musst auch die S-ATA Treiber dazu installiern. Dann kopiert er doch in dem DOS Modus die Datein von windows Temporär auf die HDD.
Nachdem Neustart aber erkennt er die Festplatte nicht mehr, so als ob er die Treiber wieder gelöscht hat.
Kann mir jmd einen Rat geben?
Wäre echt sehr dankbar, weil ich leider nichts mehr weiß was ich machen soll.

mfg Gurkenraspel

Content-Key: 5921

Url: https://administrator.de/contentid/5921

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 20:06 Uhr

9 Kommentare
Mitglied: Trbun
bei den ersten s-ata platten muss der treiber extra geladen werden. also so wie ein scsi treiber. hast du das gemacht oder hat windows die treiber selber kopiert? am besten akt. treiber aus dem netz laden und erneut versuchen.
Mitglied: Gurkenraspel
Also wennst du dei XP einlegst kommt ganz am Anfang "Für die installation von SCSI / Raid Adaptern jetzt F6 drücken" so ähnlich heißt das...
wenn ich das drücke kommt dann nen auswahl menü wo ich die treiber draufspielen kann...dann kann er drauf installiern aber eben nur temporär und nach neustart ist alles "wie Weg" :/
Mitglied: cielen
Hast Du die richtigen Chipset Driver für Deinen Chipsatz eingespielt?
Mitglied: leknilk0815
Daß man die Chipsatztreiber schon VOR!! der Installation einspielt, war mir neu...... - Im Ernst, sieh mal auf Deiner Treiberdiskette nach, ob da eine Datei mit Namen "txtsetup.oem" drauf ist. Wenn nicht, kann die F6- Routine nicht funktionieren (dann richtige Treiber vom MB- Hersteller runterladen). Wenn ja, solltest Du nach drücken von F6 ein Auswahlmenü bekommen. Wähle hier "SATA Raid" (oder so ähnlich) aus, dann wirds funzen - Gruß - Toni
Mitglied: cielen
Er sagt doch, daß er über die F6-Methode seine Treiber bereits eingespielt hat? An welchem Punkt bekommst Du denn die Probleme? Noch während der Installation?
Mitglied: Trbun
Nachdem Neustart aber erkennt er die
Festplatte nicht mehr, so als ob er die
Treiber wieder gelöscht hat.

Mitglied: leknilk0815
der Treiber wird mit F6 in den Speicher geladen, damit erkennt XP die Platte und kann darauf zugreifen. Wenn Du während des Kopiervorganges Dein Floppy beobachtest, wirst Du feststellen, daß xp erst später wieder darauf zugreift und die Treiber dann auf Platte kopiert. Wenn nun aus irgendeinem Grund ein fehlerhafter Eintrag in der txtsetup.oem steht, läuft zwar der Kopiervorgang (aus dem Speicher), nach dem Reboot wird der Treiber aber mit den falschen Parametern von Disk geladen und geht nicht (war z. B. bei HP Servern mit den damals neuen Netraid- Treibern gang und gäbe, ich hab mir damals die .oem selber geschrieben). Also - neuen Treiber besorgen und nochmal das ganze... Gruß - Toni
Mitglied: Gurkenraspel
Jungz Danke für eure ganzen Tipps,

ich habs etz hingekriegt, der wollte dann während der installation noch mal die treiber für die S-ATA platte...und wenn man die net einelgt geht er drüber doer so...dann hab ich die disk dringelassen er hat sie sich wieder geholt und gut ist :) face-smile
Mitglied: leknilk0815
na ja - kein Treiber ist auch der falsche....
Heiß diskutierte Beiträge
question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Microsoft hat Windows 11 offiziell vorgestelltFrankVor 5 StundenInformationWindows 1137 Kommentare

Heute, am 24.06.2021 hat Microsoft das neue Windows 11 vorgestellt. Per Online-Event zeigt Microsoft, was die Zukunft von Windows 11 bringt. Durch die geleakte Version ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 11 StundenFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
Namensfindung für neue IT-AbteilungdeMerlVor 8 StundenFrageOff Topic11 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden in nächster Zeit im Unternehmen einige Umstrukturierungen in der IT vornehmen und auch neue Abteilungen schaffen. Ich bin nun auf der ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...

question
WireShark alternative für die Festplattelord-iconVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Hi, kennt einer ein Programm, der mit Detailierte Informationen liefern kann, was/wer/wo auf der Festplatte macht. Also Programmseitig. Wer ließt welche Datei was wurde angefragt ...