Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

SBS 2003 in bestehende Domain migrieren und zwei Exchangeserver konnektieren

Mitglied: loony2000
Guten Abend,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen: Firma A ist ein Deutschland ansässig und hat eine Win2K3 Domäne. Firma B ist in den Niederlanden, hat dort aber "nur" einen SBS 2003 Premium. Beide Firmen haben einen Exchangeserver. Nun sollen diese Firmen mit einer Site-to-Site VPN Verbindung verbunden werden, die Domains sollen Domain-Trust erhalten. Soweit kein Problem, dafür würden wir ein Transition pack von MS einsetzen, um die SBS Restriktionen zu eliminieren.

Aber: die Exchangeserver sollen sich auch vertrauen und untereinander Informationen austauschen. Geht das überhaupt?

Ziel soll sein, dass beide Firmen die Software InLoox verwenden. Hierbei handelt es sich um ein Projektverwaltungstool, welches auf die Exchangedaten (Kalender, Frei/Gebucht Zeiten) zurückgreift.

Ich bin recht neu auf dem Gebiet, bitte daher fehlende Infos kurz anfragen.
Ich danke für alle Antworten und Ideen!

Grüße
Stephan

Content-Key: 101017

Url: https://administrator.de/contentid/101017

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 09:07 Uhr

Mitglied: BernhardMeierrose
BernhardMeierrose 05.11.2008 um 16:19:43 Uhr
Goto Top
Hi,

nach Anwendung des Transi-Packs hast Du einen vollwertigen Exchange-Server auf dem Du auch Konnektoren einrichten kannst.
Was diese InLoox damit dann macht kann ich natürlich nicht sagen.

Gruß

Bernhard
Mitglied: loony2000
loony2000 05.11.2008 um 16:29:04 Uhr
Goto Top
Hallo Bernhard,

danke für deine Antwort. Es ist richtig, dass der Exchange dann ein vollwertiger Exchange wird, aber mir wurde mitgeteilt, dass dieser nicht über 2 verschiedene Domänen arbeiten kann. Wir möchten ja in diesem Falle beide AD Strukturen beibehalten. Ist das über einen Konnektor zu realisiseren? Wenn ja, welchen Konnektor würdest Du empfehlen?

Danke
Stephan
Mitglied: BernhardMeierrose
BernhardMeierrose 06.11.2008 um 11:03:05 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe sowas noch nie in separaten ADs probiert weil sowas üblicherweise nur firmenintern realisiert wird und dann hat man eine AD für alle Standorte.
Du wirst sicherlich auf Probleme stossen da die Routinggruppen sich ja nicht kennen, die brauchst Du natürlich für die Einrichtung des SMTP-Connectors.

Gruß
Bernhard
Mitglied: loony2000
loony2000 06.11.2008 um 12:02:29 Uhr
Goto Top
Hallo Bernhard,

in diesem Falle wurde eine Firma übernommen, daher die unterschiedlichen ADs. Ich denke ich komme kaum drum rum, die jetzige SBS Domäne komplett neu aufzuziehen .. wahrscheinlich ist dann eine komplette Neuinstallation auch sinnvoller als das Transi-Pack.

Danke und Grüße
Stephan
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere StörunganteNopeVor 23 StundenAllgemeinInformationsdienste29 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Geplanter Server für Home LABraxxis990Vor 1 TagFrageServer-Hardware15 Kommentare

Guten Tag , Ich möchte gern meine aktuelle Hardware Tauschen. Im Einsatz ist ein kleiner Lenovo M93p ( Glaube ). Dort läuft ESXI mit 3 ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 21 StundenFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 21 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

question
CMS für Lebenslauf einer Maschine gelöst rrobbyyVor 1 TagFrageCMS10 Kommentare

Hallo zusammen, im Zuge einer Masterarbeit loten wir gerade ein paar Möglichkeiten aus, wie man die (alle) technischen Daten einer Anlage (Kran-Anlagen) strukturiert und nachvollziehbar ...

question
Domainbenutzer Passwort lokal ändern?gecekusuVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung9 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit das Benutzerpasswort von lokalen Benutzer am PC der in einer (nicht verbundenen) Domain ist zu ändern? Sprich, Benutzer ist ...