juergwin
Goto Top

SBS 2003 Remote Webarbeitsplatz für Benutzer an Server

Hallo,

Über den Remote Webarbeitsplatz kann ich mich als Administrator an unserem SBS Server anmelden.
Für die normalen Benutzer besteht auf der Wilkommensseite des Remote Webarbeitsplatzes
nur der Punkt "Verbindung mit dem Computer am Arbeitsplatz herstellen".
Ich möchte einem Benutzer nun jedoch erlauben sich über diesen Weg auch am Server anmelden
zu können ohne ihm Administratorrecht zu geben.

ist das möglich?

Gruß

jürgen

Content-Key: 129934

Url: https://administrator.de/contentid/129934

Printed on: July 22, 2024 at 12:07 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH Nov 21, 2009 at 16:01:04 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Ich möchte einem Benutzer nun jedoch erlauben sich über diesen Weg auch am Server anmelden

Was sollen den die Benutzer auf dem Server machen?

LG Günther
Member: education
education Nov 21, 2009 at 16:48:57 (UTC)
Goto Top
ich glaube du hast ein grundlegendes problem...

lass dich von einer fachfirma mal ordentlich beraten..
Member: wiesi200
wiesi200 Nov 21, 2009 at 17:07:33 (UTC)
Goto Top
Für das gibt's einen Windows Terminal Server.
Member: Pjordorf
Pjordorf Nov 21, 2009 at 17:07:45 (UTC)
Goto Top
Hallo Jürgen

falls dich obige antwort irritert: Nur Admins dürfen sich am Server anmelden. Nur Admins haben alle Rechte auf der Maschine.
Ein (SBS)User ist kein Admin/Domänen-Admin. Deshalb darf ein (SBS)User sich auch nicht anmelden.
Ein (SBS)User hat nichts auf einem Server verloren.

Und ich stimme education voll zu.

Peter
Member: education
education Nov 21, 2009 at 20:06:12 (UTC)
Goto Top
nein ich hab es so gemeint wie ich es sage...

sorry aber ich schau hier heute rein und sehe nur solche fragen:

17:29:07
Office-Vorlage (Word, Excel) für alle Domänebenutzer 1
juergwin

16:21:32
SBS 2003 Remote Webarbeitsplatz für Benutzer an Server 4
juergwin

15:09:45
Benutzer - Änderung der Gruppenzugehörigkeit 5
juergwin

14:40:47
SBS 2003 Ordnerumleitung eigene Dateien 2
juergwin


Sorry aber
A. Fragen die man mit der Sufu schnell gelöst hat.
B. Grundkonfig total versaut
C. Sehe ich es kommen wenn er weiter macht das er auf den Exchange kommt und dort auch einfach rum macht hauptsache er funktioniert bzw ist er vielleicht schon so. weil wenn man user zu den domadmin wirft.
D. Es gibt leute die dafür schulung bezahlen um gewisse dinge zu lernen.

juergwin ein kleiner tip bevor noch schlimmers passiert.... gibt von MS-Press gute bücher zum thema SBS dort wird vieles erklärt und beispiel konfig gezeigt. mach dich erst mal schlau über windows und co bevor du dich an die administration von servern traust...


ich weis auch wie ein erstehilfekoffer aussieht, welche medikamente drin sind, deswegen kann ich auch noch keine sachen einfach jemanden spritzen und dann fragen warum ist der jetzt taub oder blind.
Member: GuentherH
GuentherH Nov 21, 2009 at 22:57:20 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen.

Bevor jetzt noch mehr "Halbwissende" auf den Fragesteller einprügeln.

Es geht dzt. ausschließlich um die Klärung der Frage, was die Benutzer auf dem SBS ausführen sollen.

a) Geht es um administrative Aufgaben, dann reicht es den User zur Gruppe der "PowerUser" hinzuzufügen -

"Ein PowerUser verfügt über alle Berechtigungen aus der Vorlage für mobile Benutzer und kann Benutzer, Gruppen, Drucker,
freigegebene Ordner und Faxe verwalten. Hauptbenutzer können remote eine Verbindung mit dem Server herstellen,
können sich aber nicht lokal anmelden.

b) geht es um das Ausführen einer Applikation, dann wäre es technisch auch möglich den User zur Gruppe der PowerUser hinzuzufügen. Lizenzrechtlich ist das aber nicht gestattet, da die beiden RDP Sessions ausschließlich für administrative Zwecke verwendet werden dürfen.

LG Günther
Member: juergwin
juergwin Nov 22, 2009 at 10:53:29 (UTC)
Goto Top
daher dein Nickname.


Mein Server läuft seit 3 Jahren incl. Exchange sehr gut.

Zurzeit wollen wir nur einige Änderungen durchführen.
Daher die Anhäufung der Fragen.
Gute Bücher besitze ich im Übrigen.

Mir wurde in diesem Forum von Leuten wie GüntherH mit zielführenden
kompetenten Antworten schon oft geholfen.

Diese Eigenschaften fehlen Deinen Beiträgen.