Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Schloss für RJ-45 Port?

Mitglied: Corrben

Abschließbares Schloss für RJ-45 Ports

Hallo zusammen,

Ich habe mal eine allgemeine Frage..:

Gibt es eine Möglichkeit, RJ-45 Ports an einem Switch abzuschließen? Sodass man einen kleinen Stecker in den Port steckt, welcher den Port blockiert?

MfG

Content-Key: 67464

Url: https://administrator.de/contentid/67464

Ausgedruckt am: 28.09.2021 um 05:09 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 30.08.2007 um 10:24:05 Uhr
Goto Top
Hi,

vielleicht hilft Dir dieser Bericht schon weiter: http://www.rdm.com/381/378/419/6055/6052/15724.asp

Gruß

cykes
Mitglied: Iwan
Iwan 30.08.2007 um 10:47:36 Uhr
Goto Top
wenn es ein managebarer Switch ist, müsste man die Ports einfach deaktivieren können
von einem Schloss für RJ45 hab ich (leider) noch nicht gehört
Mitglied: Corrben
Corrben 30.08.2007 um 11:03:50 Uhr
Goto Top
super, danke. Das ist schonmal in der Richtung was auch helfen könnte. Sind dazu auch Preise bekannt? Denn die finde ich leider nirgends.
Mitglied: Iwan
Iwan 30.08.2007 um 11:19:49 Uhr
Goto Top
guck mal hier:
http://www.phoenixcontact.de/news/194_25635.htm
da gibt es auch einen Shop, aber leider ohne Preise
Mitglied: Corrben
Corrben 30.08.2007 um 11:54:27 Uhr
Goto Top
das problem ist, dass diese "teil" nicht kompatibel ist zu herkömmlichen Patchkabeln.
optimal wäre eine universallösung, damit man beliebige patchkabel verwenden kann, bzw. beim "Plug Guard" beliebige Switches.
Mitglied: cykes
cykes 30.08.2007 um 12:04:18 Uhr
Goto Top
Sonst fällt mir nbur noch ein, Switch in einen Serverschrank und den ordentlich abschliessen.
Mitglied: Corrben
Corrben 30.08.2007 um 12:11:42 Uhr
Goto Top
das wäre eine alternative, stimmt.. das habe ich auch schon gedacht, nur hab ich das problem, dass der schrank hier von aussen gekühlt wird. und wenn die tür zu ist, ist das ein wenig unpraktisch.

daher die idee, einfach den switch an sich zu "sichern"
Mitglied: cykes
cykes 30.08.2007 um 13:40:35 Uhr
Goto Top
Darf denn bei euch jeder an den Serverschrank?

Sonst frag' doch mal einen Schlosser/Metallbauer Deine Vetrauens, ob der Dir nicht aus z.B.
Alublech einfach was passendes zurechtschneidet, was Du vor dem Switch befestigen kannst,
notfalls auch mit einem einfachen Schloss.

Gruß

cykes
Mitglied: Corrben
Corrben 30.08.2007 um 14:16:52 Uhr
Goto Top
dürfen und können sind zwei welten. ich möchte nur unterbinden, dass jeder am schrank patchen kann, wie er lustig ist.
da wäre so eine port-zu-mach-methode echt genial, leider auch kostenintensiv in dem fall, wenn man dann spezielle hardware benötigt.

wenn es was geben würde, was mit herkömmlicher hardware kompatibel ist, wäre echt spitze.
ansonsten muss wohl der raum unzugänglich gemacht werden, wenn es nicht anders geht.
Mitglied: kinder-riegel
kinder-riegel 09.05.2011 um 19:57:16 Uhr
Goto Top
ICh weiß zwar, dass dieser Post schon sehr alt ist, jedoch möchte ich für alle die danach googlen (so wie ich!) eine kostengünstige und sehr effektive Lösung präsentieren:

http://www.sps-magazin.de/?inc=artikel/article_show&nr=35448

Effektiv, weil ich gerade in einem Hotel sitze und mit genau so einem Ding rumkämpfe!!!!!!!!!!

Die seite des Kabels, welche ich gerne in mein Laptop stecken würde ist kaputt und ich will nun mein privates Kabel an die sch... Dose anschließen!!! ausgerechnet heute habe ich nichts an werkzeug dabei Schlüssel und Kugelschreiber haben bereits versagt.....

Es grüßt euch Alle (per UMTS)

Kinder-Riegel

(Warum Kinder-Riegel? Weil ich gerade Kinderriegel vor mir stehen habe und mich extra für diesen Post hier angemeldet habe (-: )
Heiß diskutierte Beiträge
info
Bundeswehr lässt Retro Funkgeräte für 600 Millionen Euro produzierenhacktorVor 1 TagInformationHardware13 Kommentare

Dachte zuerst das ist ein verspäteter Aprilscherz Die saufen da offensichtlich zu viel Club-Cola au banan. ...

question
Neue Verschlüsselung TLS 1.3eberhartIIVor 1 TagFrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, es geht um eine Verschlüsselung, die die Telekom seit 02. September 2021 einsetzt. Ab diesem Datum müssen die E-Mails mit dem Schlüssel TLS 1.3 ...

question
Zentrales Nutzermanagement Windows ServerDeltaDragonVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche hier heute Euren Rat zum Thema Nutzermanagement auf einem Windows-V-Server Kenntnisse Ich bin zwar seit zehn Jahren Softwareentwickler (Java), habe jedoch ...

general
Frage an die IT-Administratoren in UnternehmenFuchor2020Vor 16 StundenAllgemeinOff Topic12 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
Partition reparieren, oder löschen ?Hermann73Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Vielleicht ist das für manche eine dumme Frage. Kann man eine defekte Partition löschen? Ich habe das Problem, dass ich auf die Partition "E" durch ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 13 StundenFrageEntwicklung11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

question
Keine Internet mit IPv6 in den VLANs (FritzBox auf SG350) gelöst derBenVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch bitte eure Hilfe im Bezug auf VLAN und IPv6. Problem: Keine Internetverbindung mit IPv6 in den VLAN´s Netzwerkaufbau: Internet (VodafoneCable + ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 13 StundenFrageiOS8 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...