Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Server 2003 verweigert dem client DNS

Mitglied: BigSnakeye

BigSnakeye (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2013, aktualisiert 17:50 Uhr, 2282 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallöchen Freunde!
Ein windows server 2003 stan verweigert plötzlich einem XP Prof client die DNS Auflösung. Bis gestern lief das tadellos, doch seit gestern um ca. 10 Uhr gibt es dieses Problem. An den Netzwerkeinstellungen des Servers, des Clients oder des Routers wurden keine Änderungen vorgenommen.

Ich kann keine Webseiten aufrufen und keine domänen pingen. Ich kann aber intern und extern die IP Adressen anpingen.

Das Netzwerk sieht so aus
KD -> fritzbox 6360 (192.168.105.254) -> Server (192.168.105.200) & Clients (192.168.105.1-8)

Ich kann natürlich den "Primary DNS" beim Client umschalten auf die fritzbox, doch es ist eine nur vorübergehende Lösung.

Diese Fehler können es also wahrscheinlich nicht sein, die das verursachen.
Mitglied: colinardo
21.11.2013, aktualisiert um 20:07 Uhr
Hallo BigSnakeEye,
was sagt "nslookup google.de", und schon mal den DNS-Cache auf dem Client mit "ipconfig /flushdns" gelöscht ?

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
21.11.2013 um 20:55 Uhr
Kann den jeder andere Computer im Netzwerk DNS-Abfragen gegen den Server 2003 fahren? Oder auf dem Server selbst?
- Auflösung des eigenen Domänennamens
- Auflösung eines PC-FQDN im eigenen NEtzwerk
- Auflösung eines Domainnamens, z. B. Google.de

Hat sich der DNS-Server aufgehängt und lastet mal eben einen Prozessorkern komplett aus?
Hast du den Server schon mal neugestartet?
Belegt der DNS-Server am Server überhaupt die zugehörigen UDP- und TCP-Ports 53 oder sitzt da evt. sogar jemand anders drauf? (netstat -ano)
Sind alle Zonen, besonders die eigene, im DNS ok? Steht da z. B. ein Nameserver und A-Records drin, bzw. für den DNS an sich eine Weiterleitung oder Stammhinweise für die Abfrage von ext. Domainnamen z. B. über die Fritz!Box oder einen ext. DNS-Server wie 141.1.1.1 oder 8.8.8.8?
Updatestand aktuell?
Windows-Firewall oder eine andere Firewall am Server aktiviert? Blockt eine Client-Firewall die DNS-Abfragen zum Server?
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
22.11.2013, aktualisiert um 13:11 Uhr
Zitat von colinardo:

Hallo BigSnakeEye,
was sagt "nslookup google.de", und schon mal den DNS-Cache auf dem Client mit "ipconfig /flushdns"
gelöscht ?

Grüße Uwe

Hallo Uwe,

ja ich habe das ausprobiert. Hier der Auszug:
Auch den DNS Cache habe ich geflusht - das hat nichts gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.11.2013 um 13:15 Uhr
wenn du als Forwarder auf dem DNS-Server deinen Router angegeben hast, könnte es sein das der DNS-Proxy des Routers sich verabschiedet hat, da hilft ein Reboot des Routers. Alternativ trage mal als Forwarder-Adresse einen öffentlichen DNS-Server wie den von Google (8.8.8.8) ein und versuch dann erneut dein Glück...
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
24.11.2013 um 08:08 Uhr
Hallo Uwe,
habe deinen Rat befolgt und bei den DNS Weiterleitungen reingesehen. Dort war ein (noch aktiver) öffentlicher DNS Server von Hansenet eingetragen. Als ich dann lokalen Router (192.168.105.254) dazuschrieb und ihn auf die erste Stelle setzte fing plötzlich an alles wie gehabt zu funktionieren! Der Neustart des Routers brachte vorher leider keine Lösung.

Wieso klappt das jetzt mit den Router als DNS Weiterleitung und mit den öffentlichen Server nur für andere Clients und den Server selbst jedoch nicht für den betroffenen Client?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
DNS Snapin zeigt Zugriff verweigert
gelöst Frage von kizzedDNS11 Kommentare

Hallo Leute, Ich bin ein wenig verzweifelt, da ich beim Kunden aus dem nichts folgendes Phanomen habe: Sobald ich ...

DNS
DNS Problem am Client
gelöst Frage von typeOnegDNS16 Kommentare

Hallo zusammen. habe bei einem Kunden das Problem, dass 1 Client massive Probleme hat, Websites zu öffnen. Man gibt ...

DNS

Domänen Client mit geänderten Verbindungs DNS-Suffixen

Frage von Web-SpiritsDNS1 Kommentar

Hallo, in letzter Zeit treten an verschiedenen Standorten an unterschiedlichen Clients veränderte Verbindungsspezifische DNS-Suffixe auf. Es stehen dann kryptische ...

DNS

Client kann der Domäne nicht hinzugefügt werden - DNS?

gelöst Frage von 129511DNS18 Kommentare

Guten Abend, mein Server mit AD, DNS, DHCP läuft soweit einwandfrei. auf dem Server (VM) klappt die Namensauflösung einwandfrei. ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 2 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 4 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 4 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 6 TagenHumor (lol)21 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen34 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
Frage von TallerBiskusVisual Studio22 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Windows Tools
Autologoff Local User Windows 10 bei idle Time von 900 Sekunden
Frage von Hendrik2586Windows Tools19 Kommentare

Hallo ihr lieben. :) Ich hatte das Thema schon mal vor einer Weile, aber nun muss ich es nochmal ...

Server-Hardware
Neuer Server - Meinung
gelöst Frage von hukimanServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Zusammen, für einen Kunden stelle ich aktuell den ersten Server zusammen, den ich selbst verkaufe. Es soll ein ...