Server 2008 R2 als PDC aktivieren und den alten PDC Server 2000 und BDC Server 2000 ablösen

blackrain
Goto Top
Hi,

ich möchte einen neuen Server mit Windows Server 2008 R2 als neuen PDC aktivieren und die 60 Clients die jetzt noch in der 2000 Domäne sind anbinden.

Bisher habe ich eine Windows Server 2000 Domäne bestehend aus einem 2000 PDC und einem 2000 BDC inkl. die 60 Clients.

Kann mir jemand eine gute Anleitung/Howto schicken?

Der Domänenname soll gleich bleiben ist das möglich?

Danke fürs lesen!

Content-Key: 188296

Url: https://administrator.de/contentid/188296

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 15:05 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 19.07.2012 um 13:38:50 Uhr
Goto Top
Moin,

also: ES GIBT SEID WINDOWS 2000 KEINE PDC/BDCs MEHR! Die sind mit NT4 gestorben, es gibt nur noch DCs!

Ansonsten Durchführung wie hier https://www.administrator.de/contentid/188157 mines dem Echange-Teil. Bei Google findest Du sicher 1-2000 Anleitungen und HowTos zu dem Thema.

lg,
Slainte
Mitglied: AndiEoh
AndiEoh 19.07.2012 um 13:44:30 Uhr
Goto Top
Hallo

falls es nur DCs sind ist es recht einfach:
- Neuen DC mit W2K8-R2 hinzufügen + DNS und sonstige Helfer (DHCP?)
- FSMO Rollen auf den neuen übertragen
- Alte DCs nacheinander per dcpromo herabstufen und stillegen
- Eventuelle Reste in der Syncronisation (WINS/DNS) beseitigen

Fertig

Schwieriger wird es wenn zusätzliche Dienste berücksichtigt werden müssen

Gruß

Andi
Mitglied: BlackRain
BlackRain 19.07.2012 aktualisiert um 13:50:30 Uhr
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:
Moin,

also: ES GIBT SEID WINDOWS 2000 KEINE PDC/BDCs MEHR! Die sind mit NT4 gestorben, es gibt nur noch DCs!



alte Schule ... weißt ja was ich meinte und jeder andere auch, aber Danke für die Info hab es mir abgespeichert
Mitglied: BlackRain
BlackRain 19.07.2012 um 16:37:21 Uhr
Goto Top
Zitat von @AndiEoh:
Hallo

falls es nur DCs sind ist es recht einfach:
- Neuen DC mit W2K8-R2 hinzufügen + DNS und sonstige Helfer (DHCP?)
- FSMO Rollen auf den neuen übertragen
- Alte DCs nacheinander per dcpromo herabstufen und stillegen
- Eventuelle Reste in der Syncronisation (WINS/DNS) beseitigen

Fertig

Schwieriger wird es wenn zusätzliche Dienste berücksichtigt werden müssen

Gruß

Andi
Ja es sind nur DCs (2x Windows 2000 Server)

Kann ich den neuen Server 2008 R2, noch bevor ich anfange nach der Anleitung von Yusuf zu arbeiten, in die 2000 Domäne einbinden? Oder wäre das ein grobe Fehler?

Also ich würde jetzt folgendes machen:
1. neuen Server 2008 in vorhandene 2000 Domäne einbinden + DNS und DHCP
2. http://blog.dikmenoglu.de/Den+Ersten+Windows+Server+2008+R2+DC+Zur+Gesa ...
3. Mit dcpromo die anderen DCs herunterstufen.
4. WINS und DNS säubern
Mitglied: AndiEoh
AndiEoh 19.07.2012 um 23:04:00 Uhr
Goto Top
Ganz genau steht es hier:

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc753147.aspx

Also:
- W2K8 in die Domäne bringen und alle Updates/SPs installieren
- Gemäß Anleitung die Schema Updates auf dem FSMO durchführen
- Auf dem W2K8 per dcpromo zum DC hochstufen
- Warten bis alles stabil repliziert ist
- FSMO übertragen
- Alte DCs per dcpromo herabstufen

Ist recht gefahrlos solange kein inplace Upgrade versucht wird.
Mitglied: BlackRain
BlackRain 20.07.2012 um 13:29:59 Uhr
Goto Top
Dadurch das man die alten DCs herabstuft werden doch die FSMO ROllen auf den neuen W2K8R2 übertragen oder?
Mitglied: AndiEoh
AndiEoh 25.07.2012 um 14:16:32 Uhr
Goto Top
Zumindest die älteren Versionen bzw. bei mehr als einem DC wurde das nicht automatisch gemacht...