Serverabsturz während Sicherung mit Veritas Backup Exec 9.1

gi-networx
Goto Top
Hallo Ihr,

Ich habe folgendes Problem: Mir stürzt jedes mal nachts während der Sicherung mit Veritas Backup Exec 9.1 (alles Updates eingespielt) der BDC ab (2x Windows Server 2003 Standard ein PDC und ein BDC). Backup Exec läuft auf dem PDC und sichert vom anderen Server über Ethernet auf insgesamt 3 DLT IV - Laufwerke.

Ich komme morgens in die Arbeit und der Server steht still, keine Tastatur- und Mausreaktion...

Das passiert jetzt ca seit 1 Woche jeden Tag und artet bald in eine Katastrophe aus - im Eventlog gibt es keine Informationen darüber was zum Absturz geführt hat!

Wir betreiben seit ca. 1 Woche auch VPN! (Watchguard Firebox II 700, und "Mobile User VPN" auf den Cients). Kann es auch sein das es daran liegt? Das VPN benutzen aber nur Mein Kollege und ich, also kann hier kein DAU reinpfuschen der irgendwas falsch macht...

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Symptom?

Content-Key: 15687

Url: https://administrator.de/contentid/15687

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: TheDonMiguel
TheDonMiguel 11.09.2005 um 16:10:17 Uhr
Goto Top
Hallo gi_networx

So ein Problem scheint mit weniger mit Backup Exec, sondern mehr mit Windows zu tun haben. Schau unbedingt mal ins Event-Log und werte die Error- und Warnmeldungen aus. Eine grosse Hilfe ist da auch http://www.eventid.net.

BEWS hat auch ein Error-Log, schau mal unter dem Tab "Meldungen" ob etwas nicht stimm. So oder so würde ich die Server mal neu starten.

Nebenbei möchte ich erwähnen, PDC und BDC Modus gibts seit 2000 nicht mehr ;)

Gruss,
TDM
Mitglied: Haarmann
Haarmann 14.09.2005 um 11:53:20 Uhr
Goto Top
Interessant.

Das ist in den letzten zwei Wochen bei zwei unserer Kunden aufgetreten. Ohne grössere Systemänderung, ausser Updates für Windows
Mitglied: gi-networx
gi-networx 14.09.2005 um 13:52:41 Uhr
Goto Top
Bei welcher Firma arbeitest du denn? Nicht das WIR euer Kunde sind face-smile