jsysde
Goto Top

Service Pack 1 für Windows 7 wird erneut angeboten

Moin zusammen.

Ich hätt' da gern mal ein Problem.... face-smile
Windows 7 ISO mit integriertem SP1, gerade frisch aus dem VLSC heruntergeladen und davon installiert. Direkt nach der Installation Windows Update angeworfen, unter "Important Updates" wird mir KB976932, also das Service Pack1, als Update zum Installieren angeboten (9,1MB, Published 2/12/2015).

80a1800b1ee1055009bbdc74cf59ef45

600fc8b5f82550d0e28eb09e55ac36b1

Kann mir irgendwer erklären, was das soll und warum das SP1 nochmals angeboten wird, obwohl es im Installationsmedium bereits enthalten ist?

Grazie Mille.

Cheers,
jsysde

Content-Key: 283790

Url: https://administrator.de/contentid/283790

Printed on: February 23, 2024 at 23:02 o'clock

Member: Snowman25
Snowman25 Sep 24, 2015 at 11:33:38 (UTC)
Goto Top
Hallo @jsysde,

da es nur 9,1 MB sind KANN das ja nicht das komplette SP sein.
Meine Vermutung: Bei dem mitgelieferten ServicePack fehlen noch Kleinigkeiten. Die Differenz: 9,1 MB.

Gruß,
@Snowman25
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Sep 24, 2015 at 11:42:49 (UTC)
Goto Top
Hi jsyde,

Da die angegebene Größe mit 9,1 MB angegeben wird, tippe ich, dass es nur ein Update für / zum Service-Pack 1 ist. Auch das Veröffentlichungsdatum sieht seltsam aus (12. 02. 2015). Das SP1 selber ist deutlich größer Link zu MS
Evtl ist es auch nur ein Tool, das prüft, ob alle für dieses SP nötigen Updates installiert sind und ggf. fehlende nachlädt.

Systemupdatevorbereitungstool o.s.ä.

Gruß
Holger
Mitglied: 108012
108012 Sep 24, 2015 at 11:49:05 (UTC)
Goto Top
Hallo,


Kann mir irgendwer erklären, was das soll und warum das SP1 nochmals angeboten
wird, obwohl es im Installationsmedium bereits enthalten ist?
Macht Euch "keinen Kopp" das kann auch nur ein Korrekturupdate zum SP 1 sein!

Das irgend welche Verschlimmbesserungen wieder korrigiert.

Gruß
Dobby
Member: jsysde
jsysde Sep 24, 2015 at 13:39:30 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit.

Danke erstmal für den Input - ich frage dann mal anders herum:
Sieht jemand von euch dieses Update auch, wenn er "Check Online for Updates" anklickt?

Wir setzen hier SCCM 2012 R2 SP1 ein und einem Kollegen fiel auf, dass einige Rechner, obwohl sie laut SCCM bis auf das letzte Update aktuell sind, beim Online-Check dieses KB installieren wollen. Im SCCM ist KB976932 vorhanden, aber nicht "required", sprich: Bei der Prüfung gegen SCCM fordert kein Client dieses Update an; es wird nur angefordert, wenn man online nach Updates sucht.

Ich hatte zuerst SCCM in Verdacht, dass irgendwas mit unserem Deployment-Image nicht (mehr) stimmt und hatte einen Windows 7 Rechner "naggisch" vom ISO installiert. Und siehe da, auch der will (plötzlich) dieses Update haben.

Das ganze trat "früher" nicht auf; ich kann den Finger nicht drauf legen, seit wann sich das so verhält, kann aber mit Sicherheit sagen, dass es im Mai dieses Jahres definitiv nicht so war - "damals" per OSD ausgerollte Maschinen haben das Update nicht angefordert und fordern es auch jetzt nicht an. Das passiert nur mit Maschinen, die nach "Tag X" installiert wurden und werden.

Und genau aus diesen Gründen mach' ich mir da sehr wohl nen Kopp drum und suche sowohl nach einer Erklärung als auch nach einer Lösung für dieses merkwürdige Verhalten.

Noch jemand ne Idee?

Cheers,
jsysde
Member: kontext
Solution kontext Sep 25, 2015, updated at Sep 26, 2015 at 07:44:12 (UTC)
Goto Top
Servus @jsysde,

hatte das Phänomen letztens auch bei einer Clean-Windows Installation.
Leider werden die Windows 7 Installationen in letzter Zeit weniger, so dass ich dir das jetzt so auf die schnelle nochmals checken könnte.

Aber auch mir ist dieses Update aufgefallen, ich bin eher von einem Fehler der Updatebeschreibung ausgegangen.
Solang die Maschine nachher läuft und sich nichts zum negativen verändert hat, passts ja eh. face-big-smile

Gruß
@kontext
Member: departure69
Solution departure69 Sep 25, 2015, updated at Sep 26, 2015 at 07:44:21 (UTC)
Goto Top
Zitat von @jsysde:

Mahlzeit.

Hallo.

Sieht jemand von euch dieses Update auch, wenn er "Check Online for Updates" anklickt?

Yep, taucht bei mir auch bei Installationen auf, die das SP1 schon haben (z. B. einer ISO, die das SP1 definitiv schon enthält). Immer dieses 9,1 MB große "SP1", das gar kein SP1 ist und sein kann. War auch erst verwirrt, doch dann hat mir der gesunde Menschenverstand zur Beruhigung eingeredet, daß das nur ein spezieller, kleiner Nachzügler zum großen SP1 sein kann, und so ist es wahrscheinlich auch.

Was mich aber verwundert, ist, daß ich keine Regelmäßigkeit feststellen kann, wann das auftritt, mitunter kommt es vor , daß ich mehrere baugleiche Rechner von derselben ISO mit integr., "großem" SP1 mit WIN 7 Pro installiere, und bei dem einen Rechner kommt dieses 9,1 MB kleine "SP1", bei anderen hingegen nicht. Hab' schon an meinem WSUS gezweifelt, dann aber bemerkt, daß das Ding gar nicht über WSUS kommt, sondern nur dann, wenn ich zusätzlich zum WSUS mal die direkte Online-Prüfung auf Updates mache (mache ich eigentlich immer zusätzlich, kann ja mal sein, daß der WSUS mal was wichtiges nicht an Bord hat). Weil ich das aber an allen Rechnern mache (zumindest bei der Ur-Installation), bleibt es trotzdem rätselhaft, warum's bei dem einen (oder mehreren) Rechner(n) erscheint, aber bei anderen nicht. Keine Ahnung. Wenn's aber angeboten wird, nehm' ich's auch.



Cheers,
jsysde


Viele Grüße

von

departure69
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Sep 25, 2015 at 10:14:15 (UTC)
Goto Top
Zitat von @departure69:
Weil ich das aber an allen Rechnern mache (zumindest bei der Ur-Installation), bleibt es trotzdem rätselhaft, warum's bei dem einen (oder mehreren) Rechner(n) erscheint, aber bei anderen nicht. Keine Ahnung. Wenn's aber angeboten wird, nehm' ich's auch.
departure69

Auch Mahlzeit !

erfolgt die Installation auf allen Deinen Rechnern simultan?
Falls nacheinander vermute ich den Zyklus "Jetzt telefoniere ich mal nach Hause" von Windows Update.
Fällt mir manchmal auf, wenn im Büro die PC's zu unterschiedlichen Zeiten hochgefahren werden. Die einen zeigen Update-Wünsche gleich an, manche später oder am nächsten Tag. Ähnliches bei Adobe, Java & Co.

Schönes WE
Holger
Member: jsysde
jsysde Sep 25, 2015 at 13:12:18 (UTC)
Goto Top
Moin.
Zitat von @kontext:
hatte das Phänomen letztens auch bei einer Clean-Windows Installation.
Danke - damit bin ich nicht allein mit dem Phänomen und es liegt nicht an mir/unserer Umgebung/dem SCCM.

Leider werden die Windows 7 Installationen in letzter Zeit weniger, so dass ich dir das jetzt so auf die schnelle nochmals checken könnte.
Hier nicht - bei uns gehen auch neue Maschinen sicherlich noch ne ganze Weile mit Windows 7 raus.

Aber auch mir ist dieses Update aufgefallen, ich bin eher von einem Fehler der Updatebeschreibung ausgegangen.
Solang die Maschine nachher läuft und sich nichts zum negativen verändert hat, passts ja eh. face-big-smile
Diese Hoffnung hab' ich auch - wobei mich die Diskrepanz zwischen "lokal" (also SCCM/WSUS) und "Online" schon wundert und nervös werden lässt.

Cheers,
jsysde
Member: jsysde
jsysde Sep 25, 2015 at 13:13:40 (UTC)
Goto Top
Moin.
Zitat von @departure69:
Yep, taucht bei mir auch bei Installationen auf, die das SP1 schon haben (z. B. einer ISO, die das SP1 definitiv schon enthält). Immer dieses 9,1 MB große "SP1", das gar kein SP1 ist und sein kann.
Auch dir ein "Danke" dafür - beruhigt mich, wie oben schon geschrieben, ein wenig.

Was mich aber verwundert, ist, daß ich keine Regelmäßigkeit feststellen kann, wann das auftritt,
Dito hier - auch ich kann nicht genau sagen, seit wann das auftritt.

Cheers,
jsysde
Member: jsysde
jsysde Sep 25, 2015 at 13:15:09 (UTC)
Goto Top
Moin.
Zitat von @Dilbert-MD:
erfolgt die Installation auf allen Deinen Rechnern simultan?
Nein. Und selbst wenn:
Falls nacheinander vermute ich den Zyklus "Jetzt telefoniere ich mal nach Hause" von Windows Update.
Hier telefoniert nix nach Hause, nicht Windows und schon gar nicht Adobe, JAVA & Co.

Cheers,
jsysde
Member: jsysde
jsysde Sep 26, 2015 at 07:47:07 (UTC)
Goto Top
Moin moin.

Hier daheim läuft ein WSUS, kein SCCM und die Rechner in ner Arbeitsgruppe - auch hier taucht das Phänomen auf, damit kann ich einen Fehler in der Systemumgebung im Büro wohl endgültig ausschliessen. Uff.... face-smile

Danke nochmal für den Input.

Cheers,
jsysde
Mitglied: 122573
122573 Sep 26, 2015 at 19:00:17 (UTC)
Goto Top
es ist Windows. Mir wurde unter W7 (Arbeitsgruppe) das W2K SP2 angeboten. Unter W8 ein Visat SP1 und der Treiber für eine Ati Radeon, obwohl eine Nvidia und Intel drin ist.