Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SFP+ 10GB Module kompatibel?

Mitglied: get--4

get--4 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2019, aktualisiert 11:05 Uhr, 1723 Aufrufe, 20 Kommentare, 2 Danke

Grüße euch alle,

ich bin in mehreren Schulen für die EDV verantwortlich. In einer Schule haben wir eine SAN gesponsert bekommen. Es ist eine HP MSA2040 Storage. Diese SAN ist mit 8x Fibre Channel oder 8x iSCSI Anschlüssen bestückt. Wir haben vor dieses Gerät in unserem Netzwerk zu nutzen und möchten sie über Glasfaser iSCSI an unserem Server als Festplatte initiieren und den Server dann über einen Glasfaseranschluss an unsere Switche anschließen. Hier kommt das Problem: Unsere Switche sind von Netgear (Prosafe M5300) und wir verwenden für die Backbone die Netgear SFP+ Transceiver AXM763 10GB LR Module. Im Serverraum verwenden wir die Netgear10GB SR SFP+ Module.
Hat jemand Erfahrung ob diese Netgear Module kompatibel mit den HP Modulen sind (zB. HP 10GB SR SFP+)?
Kann man überhaupt Module verschiedener Hersteller miteinander verwenden?

Vielen Dank im vorraus für eure Antworten.
LG Get
Mitglied: M.Witting
25.06.2019, aktualisiert um 11:23 Uhr
Hey

ich möchte behaupten, dass Netgear Transceiver nicht kompatibel sind. GEGEBENENFALLS 3rd Party Transceiver. Aber hier (falls überhaupt) auch nur solange, wie ein aktuelles Firmwareupdate der MSA nicht sagt: "nee, die möchte ich jetzt nicht mehr unterstützen".

Ein passendes Transceiver-Pack (bestehend aus 4x 10Gb Transceiver) liegt preislich bei knapp über 500 EUR netto. Ich denke hier kann man mit ruhigem Gewissen, die originalen Transceiver verwenden.

LG!
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
25.06.2019 um 11:27 Uhr
Hi

ich verstehe deine Frage nicht so recht, meinst du ob du die Netgear SFP in der HP MSA stecken kannst? Nein das wird mit Sicherheit nicht funktionieren, die MSA fragt den Hersteller-TAG des SFP+ Moduls ab

Es gibt aber auch alternative Anbieter z.B. FS.COM oder Finisar, die liegen preislich deutlich unter den "Originalen" Hersteller Modulen (die meistens von Finisar kommen ... ) - da kostet dann ein 10G SFP+ SR Modul ca. 10-13 EUR je nach dem welche Menge du abnimmst und die "Taggen" dir das Modul dann auch mit den korrekten Hersteller-Code so das die MSA das schlucken wird. Wir haben rund 100 Module von FS.COM im Einsatz und keinerlei Ausfälle oder fehlerhafte Übertragung bisher.

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.06.2019 um 11:30 Uhr
Moin,

wenn du meinst, ob du die HPE SPFs in den Netgear Switch stecken kannst und umgekehrt: das geht wahrscheinlich nicht.
Wenn du meinst, ob du auf einer Seite des Kabels HPE und auf der anderen Seite AXM verweden kannst: das geh! aber nur dann, wenn die Module das gleiche "sprechen" LR auf SR wird nicht gehen LR auf LR bzw. SR auf SR schon.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 25.06.2019, aktualisiert um 11:41 Uhr
Alle diese Billighersteller bei den Switches machen KEIN sog. "Vendor Checking" bei den Optiken wie es Premium Hersteller in der Regel tun.
Zur Not kauft man gebrandete 3rd Party Module:
https://shop.fiber24.net/index.php/de/SFP-Module-Transceivermodule/c-SFP ...

Bei NetGear, D-Link und den anderen Billig Konsorten kannst du also ohne Probleme auch alle anderen SFP oder SFP+ Module verwenden.
Zu 99% funktioniert das.
Nicht einmal Cisco macht auf seinen SG SoHo Switch Modellen ein Vendor Checking.
Fazit:
Zu 99% wird das mit jedem x-belibigen SFP+ Modul in deiner NetGear Gurke klappen.

Nur mal nebenbei:
Wenn du im Nahbereich als mit Längen nicht über 8 Meter das HP Storage anschliesst solltest du besser preiswerte Twinax (DAC) Kabel verwenden !
https://www.reichelt.de/kabel-sfp-twinax-passiv-5m-delock-86234-p179817. ...
Das sind Kupfer Kabel mit dem SFP+ Stecker gleich dran.
Vermutlich bekommt man die auch passend zum HP MSA2040 Storage dazu ?!
Bitte warten ..
Mitglied: M.Witting
25.06.2019 um 11:33 Uhr
Zitat von aqui:


Vermutlich bekommt man die auch passend zum HP MSA2040 Storage dazu ?!

Jop, bis zu 7 Meter gibt's hier mit original HPE Teilen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.06.2019, aktualisiert um 11:35 Uhr
Wie vermutet...
Bei den LWL Optiken funktioniert im NetGear Switch alles. Der macht kein Vendor Checking.
Wenn doch hat man den falschen Switch gekauft. (Bei NetGear sowieso !!)
Bitte warten ..
Mitglied: M.Witting
25.06.2019 um 11:38 Uhr
Zitat von aqui:

Wie vermutet...
Bei den LWL Optiken funktioniert im NetGear Switch alles. Der macht kein Vendor Checking.
Wenn doch hat man den falschen Switch gekauft. (Bei NetGear sowieso !!)


Ich glaube, seine Frage bezieht sich darauf, ob die Netgear Transceiver im HPE Storage laufen. Und da wird er wahrscheinlich wenig Erfolg mit haben.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.06.2019, aktualisiert um 11:44 Uhr
Ach so...das war aus der Fragestellung nicht wirklich ersichtlich !
Nein, das wird sicher nicht gehen, denn HPE zwingt seine Käufer gebrandete Optiken bzw. DAC Kabel zu kaufen.
Ist aber kein Problem, denn die gibt es auch preiswert fertig gebrandet im 3rd Party Markt:
https://shop.fiber24.net/index.php/de/10-3-Gbit-s-MM-850nm-SFP-Transceiv ...
https://shop.fiber24.net/index.php/de/BladeSystem-10-3-Gbit-s-MM-850nm-S ...
usw.
Bitte warten ..
Mitglied: M.Witting
25.06.2019 um 11:46 Uhr
Zitat von aqui:

Ach so...das war aus der Fragestellung nicht wirklich ersichtlich !
Nein, das wird sicher nicht gehen, denn HPE zwingt seine Käufer gebrandete Optiken bzw. DAC Kabel zu kaufen.
Ist aber kein Problem, denn die gibt es auch preiswert fertig gebrandet im 3rd Party Markt:
https://shop.fiber24.net/index.php/de/10-3-Gbit-s-MM-850nm-SFP-Transceiv ...
https://shop.fiber24.net/index.php/de/BladeSystem-10-3-Gbit-s-MM-850nm-S ...
usw.

Für mein Interesse: könnte ich beide Produkte in der MSA verbauen? Wir arbeiten / verkaufen bislang nicht mit 3rd Party, daher die Frage. Die eigentliche Partnummer der einzelnen Transceiver (C8R25B im 4-er Package) ist nämlich die 876144-001...

LG!
Bitte warten ..
Mitglied: get--4
25.06.2019 um 11:53 Uhr
Hallo, die SAN ist schon im Server initiiert, sprich die MSA-Module sind verbaut und mit dem Server verbunden. Wir benötigen jetzt noch HP Module für den Server und da weiß ich nicht ob und welche kompatibel mit den genannten Netgear Modulen sind.
Danke für deine schnelle Antwort...
LG
Bitte warten ..
Mitglied: M.Witting
25.06.2019 um 11:55 Uhr
Zitat von get--4:

Hallo, die SAN ist schon im Server initiiert, sprich die MSA-Module sind verbaut und mit dem Server verbunden. Wir benötigen jetzt noch HP Module für den Server und da weiß ich nicht ob und welche kompatibel mit den genannten Netgear Modulen sind.
Danke für deine schnelle Antwort...
LG

Welcher Server? Welche Netzwerkkarte? Hier kosten die originalen Transceiver doch auch nicht mehr viel. Einfach HPE reinstecken und fertig...
Bitte warten ..
Mitglied: get--4
25.06.2019 um 11:55 Uhr
Hallo, danke das hilft mir weiter. LR auf SR ist mir klar das dies nicht geht, wir haben nur deswegen beide in Verwendung weil die SR billiger sind.
Bitte warten ..
Mitglied: get--4
25.06.2019, aktualisiert um 11:59 Uhr
Hallo, danke für die schnelle Antwort. DAC-Kabel haben wir schon bedacht, gibt es allerdings nur bis 8m.
Bitte warten ..
Mitglied: get--4
25.06.2019 um 12:13 Uhr
Der Server ist ein "HPE DL380 Gen10 8SFF CTO" und ist mit zwei Netzwerkkarten bestückt "HP Ethernet 10Gb 2-port 562SFP+"
An einer steckt die SAN und die andere möchten wir für die Switchanbindung verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: M.Witting
LÖSUNG 25.06.2019, aktualisiert um 12:17 Uhr
Zitat von get--4:

Der Server ist ein "HPE DL380 Gen10 8SFF CTO" und ist mit zwei Netzwerkkarten bestückt "HP Ethernet 10Gb 2-port 562SFP+"
An einer steckt die SAN und die andere möchten wir für die Switchanbindung verwenden.

Dann ist das hier dein Transceiver: 455883-B21
Kosten gebraucht nur 50-70 EUR netto das Stück. Renew ( mit voller Garantie ) nur 125 EUR netto das Stück.

Problem gelöst, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 25.06.2019, aktualisiert um 12:28 Uhr
Der TO versteht vermutlich nicht was es mit SR und LR Optiken auf sich hat. Es ist auch etwas unklar was er mit dem Ausdruck "kompatibel" denn nun wirklich meint ??!
Vielleicht einmal das hier lesen zu dem Thema:
https://administrator.de/forum/zukunftssichere-lwl-leitung-zwischen-zwei ...

Das sollte es klären..?!
Im Grunde ist es kinderleicht wenn wir jetzt mal von stinknormalen SR Optiken mit 850nm auf Multimode 50µ LWL ausgehen für die Inhouse Verkabelung:
  • Optik im HP Storage sollte eine SFP+ HP Optik mit SR Spezifikation sein. (HPE macht Vendor Checking)
  • Optik im Switch ist völlig egal solange sie auch eine SR Optik ist. Hier kann man alles nehmen.
  • Patchkabel 50µ Multimode mit LC Stecker
  • Fertisch
Alternative ist statt Glasfaser ein Twinax (DAC) Kabel.
Das sollte dann ein HPE Twinax Kabel sein, denn das Storage will hier sicher nur HPE Kabel.
Da dem NetGear Switch auf der anderen Seite das egal ist kann man das HPE Twinax Kabel da direkt einstecken.
Das wars...
Case closed !
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
25.06.2019 um 13:45 Uhr
Hallo get--4
Schau dir die Flexoptix Optiken an, die können mit den Vendor Tags versehen werden.
Kompatiblität findest du auf deren Seite.

Gruss
adminst
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.06.2019 um 14:26 Uhr
Schau dir die Flexoptix Optiken an
Stimmt, die kann man nur wärmstens empfehlen !
Bitte warten ..
Mitglied: get--4
26.06.2019 um 08:23 Uhr
Hallo, doch ich verstehe was SR und LR ist, haben beide in verwendung da die SR viel billiger sind. DAC Kabel hab ich auch schon bedacht (schon beschrieben) Leider gibt es die nicht in der benötigten länge. Darum auch die SR Optiker.
Aber danke für deine Hilfe...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.06.2019, aktualisiert um 09:32 Uhr
Leider gibt es die nicht in der benötigten länge
DAC / Twinax Kabel sind nur bis 10 Meter spezifiziert. Folglich gibt es sie also auch nur bis max. 10 Meter !

Hast du SR und LR wirklich verstanden ?? Es bleiben berechtigte Zweifel denn das ist natürlich keine Frage des Preises !!
SR sind Multimode Optiken für 50µ Glasfaserkabel OM2 bis OM4 mit 850nm Wellenlänge
LR sind Optiken für Monomode Kabel mit 9µ mit 1350nm Wellenlänge.
Beide sehen gleich aus sind aber natürlich nicht kompatibel.
Mit Preis hat das rein gar nix zu tun !!
Und ein "Optiker" ist etwas gaaanz anderes !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
ILO USB Modul???
Frage von ChrisIOPeripheriegeräte3 Kommentare

Hey, ich bin auf der Suche nach einer Art ILO Modul. Der Hintergrund ist, vor Ort Support steckt USB ...

TK-Netze & Geräte
Agfeo LAN Modul
gelöst Frage von Finchen961988TK-Netze & Geräte1 Kommentar

Hallo ich habe eine AS45 mit einem LAN Module 509, da ich die vor Jahren gekauft habe und mein ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic)
gelöst Frage von apranetNetzwerke12 Kommentare

Guten Tag zusamnen, ich hätte eine allgemeine technische Frage, da ich vor kurzem diesbezüglich einen Fehler hatte. Wie funktioniert ...

Batch & Shell
Powershell SNMP Modul
Frage von ChristineSBatch & Shell7 Kommentare

Hallo, ich wollte zum weiterlernen von Powershell ein Batch Script von mir in Powershell nachbauen. Es geht dabei um ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 3 StundenSicherheit

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 16 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit17 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs14 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen per VPN verbinden - Aber ins Gast-Lan4
gelöst Frage von KlasiKlausLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Community, tldr: Zwei Computer @ 2 locations - connect via FritBox VPN Heimnetzwerk Fritte1 und LAN4 (Gastnetzwerk) ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...