Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Sicherheit und versteckte primäre Partitionen

Mitglied: mmallepell

Die Aktivierung versteckter primärer Paritionen geschieht zum einen durch Programme wie Partition Magic oder Bootmanager. Dennoch möchte ich hier die Frage aufwerfen, ob es prinzipiell möglich ist über ein Netzwerk zugang zu solchen Partitionen zu bekommen

Meine Frage mag doch erstaunen. Dennoch möchte ich sie hier posten um wirklich auf Nummer sicher zu gehen.
Es geht dabei darum auf einem Laptop mehrere Betriebssyteme zu installieren (2 mal Win XP oder Win XP und Linux). Da auf der einen Partition sensible Geschäftsdaten vorhanden sind, möchte ich ein zusätzliche Betriebssystem installieren, welches mir den Zugang zum Internet per Netzwerk oder Modem ermöglicht.
Idee wäre es eine zusätzliche erweiterte Parition zu generieren, welche den Zweck hat, den Datenaustausch zwischen den Betriebssystemen zu ermöglichen ohne dies jedesmal per CD-RW oder MemoryStick unternehmen zu müssen.

Nun: Wäre es prinzipiell Möglich, dass jemand über das Internet Zugang zur versteckten primären Parition erhalten könnte?

Vielen Dank für Eure Hilfen

Gruss

Marc

Content-Key: 4272

Url: https://administrator.de/contentid/4272

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 03:06 Uhr

1 Kommentar
Mitglied: GPO
Hallo,

wie Du schon geschrieben hast, kann man die primäre Partitionen verstecken und damit sind diese nicht mehr sichtbar.

Im Netzwerk sind für andere nur die Partitionen/Laufwerke/Dateien sichtbar, die Du auch freigegeben hast.

Was Schädlinge können, wenn Du diese in Deinem System hast, darüber lässt sich sicherlich spekulieren.

Im Grossen und Ganzen ist das System, welches Du aufsetzen willst, relativ sicher. Ich verfahre auch schon seit Windows 98 Zeiten so, besonders dort, wo die Leute direkt mit einem Modem ins Internet gehen.

Falls Linux Dein zweites Betriebssystem werden sollte, empfehle ich Dir die erweiterte Partition, die Du zum Austausch nutzen willst, nicht mit NTFS, sondern FAT32 zu formatieren.

GPO
Heiß diskutierte Beiträge
Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 16 StundenFrageNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung5 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 19 StundenFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 10 StundenFrageFirewall19 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...