Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Softwareinstall-GPO wird nicht angewendet

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

27.07.2016, aktualisiert 12:14 Uhr, 3865 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo zusammen,
ich betreibe seit mehreren Jahren an verschiedenen Standorten Windowsdomänen und nutze die GPO um Software zu aktualisieren. Bei einer habe ich nun ein Problem bei dem ich nicht wirklich weiter komme. Bis vor ein paar Tagen hat es immer recht klaglos funktioniert.

Ich habe eine OU namens Softwareinstall, darin befindet sich meine lokale DefaultClientRichtline und diejenige wo die Installation von ausgeführt werden sollte.

Nun wird diese aber nicht angewendet und ich bekomme solche Fehler:
"Die Zuweisung der Anwendung Java 8 Update 101 der Richtlinie JAVA8101AdobeFirefox ist fehlgeschlagen. Fehler: %%53"
"Das Entfernen der Zuweisung der Anwendung Java 8 Update 101 von der Richtlinie JAVA8101AdobeFirefox ist fehlgeschlagen. Fehler: %%2"

Wenn ich mir die Gruppenrichtlinienergebnisse per Gruppenrichtlinienverwaltung für den einen Rechner der jetzt Updates bekommen soll erstelle und ansehe sehe ich folgendes:
"Die Zuweisung der Anwendung Java 8 Update 101 der Richtlinie JAVA8101AdobeFirefox ist fehlgeschlagen. Fehler: Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden."
"Das Entfernen der Zuweisung der Anwendung Java 8 Update 101 von der Richtlinie JAVA8101AdobeFirefox ist fehlgeschlagen. Fehler: Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

Ansonsten tauchen da aber keine Fehler auf.

Es handelt sich um Server 2008 R2 Maschinen, Windows 7 Clients, IP´s gibts per DHCP, DNS ist auf den DC eingestellt und funktioniert auch. Firewall ist deaktiviert und in der Softwareinstallgpo ist die Einstellung aktiviert "Bei Neustart des Computers immer auf Netzwerk warten".

Hat da jemand eine Idee? Bin ein wenig ratlos.


Danke!

Edit:
Bei manchen Rechnern funktioniert es tadellos. Der betroffene ist ein brandneues Gerät, alle Updates sind aber per WSUS installiert.
Mitglied: xbast1x
27.07.2016 um 12:15 Uhr
Hi,

kannst du uns den Pfad bzw. die Syntax mitteilen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
27.07.2016 um 12:58 Uhr
Funktioniert die Installation "per Hand"?
Wie installierst du die SW? MSI, Skript, ...
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
27.07.2016, aktualisiert um 13:11 Uhr
Hi,
hier der Pfad zum Ordner:

\\MX01\Softwareinstall\Java8u101Adobe1501020060

und die Unterordner:

\\MX01\Softwareinstall\Java8u101Adobe1501020060\Adobe5010260\
\\MX01\Softwareinstall\Java8u101Adobe1501020060\jre180101
\\MX01\Softwareinstall\Firefox

Es soll Java und der AdobeReader installiert/aktualisiert werden und Firefox. Dieser sollte über ein Startskript installiert werden.

Per Hand funktioniert die Installation von Firefox z.B. prima. Java nicht, aber das war schon immer so bei der MSI und es funktioniert ja auch bei anderen Workstations. Da kam es jedenfalls immer zu einer Fehlermeldung wenn man das manuell installieren will.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
27.07.2016, aktualisiert um 13:30 Uhr
Hast du schon versucht den kompletten FQDN zu verwenden? Also MX01.domäne.de\\Pfad
Evtl. kommt er mit dem NetBios Namen nicht zurecht.

Die Fehlermeldung deutet jedenfalls drauf hin das er zum Zeitpunkt der Ausführung entweder keine Verbindung zum oder kein Zugriff auf den bereitstellenden Server hat.

EDIT\\
Tip: Ich mach das immer innerhalb des NETLOGON Pfads, darauf sollte ein Rechner auf jeden Fall Zugriff haben und es wird repliziert und der Rechner benutzt den Anmeldeserver der als erstes geantwortet hat.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
27.07.2016 um 13:22 Uhr
Hi,
ich würde als erstes prüfen, ob der Client den Namen MX01 korrekt auflöst. Dann, ob man von dort auf die Freigabe kommt. Als letztes die Zugriffsberechtigungen in der Freigabe und im NTFS prüfen. Das Computer-Konto benötigt bis zum Pfad min. "Ordnerinhalt auflösen"-Rechte. Auf die MSI-Datei selbst dann zusätzlich noch Lese+Ausführen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
27.07.2016 um 14:07 Uhr
Die Auflösung klappt 100%ig in jede Richtung.

Mit dem vollen Namen habe ich es noch nicht probiert, wüsste auch nicht wie das gehen sollte da ich den Pfad zu den MSI´s ja nicht manuell eingebe, sondern durch das "browsen" auswähle und dann nicht mehr manuell ändern kann.

Zu den Berechtigungen:

Jeder:
Lesen, Ausführen
Ordnerinhalt anzeigen
Lesen

Authentifizierte Benutzer:
Lesen, Ausführen
Ordnerinhalt anzeigen
Lesen

Benutzer MX01\Benutzer
Lesen, Ausführen
Ordnerinhalt anzeigen
Lesen

Admins
Alles

System
Alles

Ersteller-Besitzer
Spezielle Berechtigungen

Diese werden nach unten auf alle Dateien angewandt.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
27.07.2016 um 14:12 Uhr
Mit dem vollen Namen habe ich es noch nicht probiert, wüsste auch nicht wie das gehen sollte da ich den Pfad zu den MSI´s ja nicht manuell eingebe, sondern durch das "browsen" auswähle und dann nicht mehr manuell ändern kann.
In dem Du im Windows Explorer (Datei öffnen Dialog) schon den Pfad mit FQDN eingibst?
Bitte warten ..
Mitglied: xbast1x
27.07.2016 um 15:05 Uhr
Bei den Berechtigungsgruppen fehlen die Computerkonten?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
27.07.2016 um 15:20 Uhr
Bei den Berechtigungsgruppen fehlen die Computerkonten?
Nee, "Jeder" und "Authentifizierte Benutzer" sind doch schon drin. Dazu gehören auch die Computer.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
28.07.2016, aktualisiert um 14:34 Uhr
Das hat leider auch nichts gebracht. Ich habe auch mal eine neues GPO angelegt, leider auch ohne Erfolg.

Auch wenn ich nur eine Anwendung installieren lassen möchte funktioniert es leider nicht.

Edit:
Hat jemand noch eine andere Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
03.08.2016 um 10:14 Uhr
Irgendjemand?

Selbst ein einfaches Startskript zum installieren von Firefox funktioniert nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
03.08.2016 um 11:03 Uhr
Selbst ein einfaches Startskript zum installieren von Firefox funktioniert nicht.

funktioniert das Skript wenn du von einem Client den Pfad öffnest von dem die GPO das Skript startet und es "per Hand" ausführst?
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
03.08.2016, aktualisiert um 11:18 Uhr
Sorry ich muss mich korrigieren. Nach einem zweiten Neustart ging es doch, aber nur das Startksript!

Ich habe aber noch einen anderen Fehler in der Eventlog gefunden und zwar folgenden:

Ich habe nun die IP des Clients schon von DHCP auf fest gestellt, den Netzwerktreiber der Onboardkarte aktualisiert und einen Voodootanz gemacht, leider bringt es alles nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
03.08.2016 um 13:29 Uhr
Wirf die Kiste mal aus der Domäne und nimm sie mit einem anderen Namen wieder auf.
Für DCDIAG auf den Domain Controllern aus um da Fehler auszuschliessen.
Stelle sicher das an den Berechtigungen im DNS Server nichts verdreht wurde.
Probier ein WHOIS auf verschiedene Netzwerkgeräte ob du die alle findest.

Die Fehlermeldung deutet daraufhin das entweder am Client oder am DC mit Active Directory schon was nicht funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
08.08.2016 um 12:01 Uhr
Ich habe den Rechner mal aus der Domäne geworfen und wieder aufgenommen. Brachte leider auch nichts.

Netzwerkkarte habe ich auch schon getauscht. DCDIAG werde ich mal am Mittwoch an dem Gerät testen.

An den Berechtigungen hat niemals jemand etwas verstellt. WHOIS und nslookup funktionieren in alle Richtungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
09.08.2016, aktualisiert um 08:47 Uhr
DCDIAG auf dem DC bringt leider auch nichts. Er hat alle Tests bestanden, bemängelt nur ein paar fehlende Druckertreiber.

Hier mal ein volles gprseult von dem entsprechenden Client: http://pastebin.com/Xgt1Vym9
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
09.08.2016 um 15:02 Uhr
Mich irritiert hier "Gruppenrichtlinienobjekt: Nicht zutreffend" bei der Installation vom Acrobat Reader.
Ich würde das Objekt wo die Installation drin ist mal aus dem SYSVOL Ordner löschen und die GPO neu erstellen.
Er müsste da eigentlich einen Namen anzeigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
10.08.2016 um 12:34 Uhr
Hallo,
ich habe das GPO Opbjekt komplett etnfernt und nach ein paar Neustarts tauch es jetzt auch nicht mehr im GPRESULT auf, dieser sieht jetzt so aus.

http://pastebin.com/LqFM6SQh

Ich habe jetzt noch eine dritte Netzwerkkarte drin, aber leider hat das auch nichts gebracht. DHCPMeidaSens ist mittlerweile auch deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
10.08.2016, aktualisiert um 13:20 Uhr
Ich habe das Problem gelöst...

Geholfen hat mir letztlich folgende Diskussion:

http://www.mcseboard.de/topic/199835-computer-finden-dom%C3%A4nencontro ...

Und insbesodnere diese Einstellung (Auf Verbindung warten im Gerätemanager unter Erweitert der neuen Intel Netzwerkkarte):

gponichtuebernommen5719 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Vielen vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge und Hilfen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

GPO wird nicht angewendet (Laufwerkszuordnung)

gelöst Frage von ketanest112Windows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem (ja ich habe im Forum schon geschaut, aber genau dieses Phänomen gab es ...

Windows Server

GPO wird nicht angewendet (softwareinstallation)

Frage von IT-BieneWindows Server4 Kommentare

Hi Community, ich habe gestern versucht eine Software über die GPO zu installieren. Wie Sie sicher ahnen, hat das ...

Windows Server

GPO Überwachungsrichtlinie wird nicht richtig angewendet

gelöst Frage von Liquidsnake85Windows Server38 Kommentare

Moin liebe Mit-Admins, ich habe das Problem, dass wenn ich eine GPO konfiguriere, welche mir die fehlgeschlagenen Anmeldungen an ...

Windows Server

GPO wird zwar gezogen, aber nicht angewendet

Frage von Leo-leWindows Server10 Kommentare

Hey Leute, ich habe ein Problem mit meiner WSUS-GPO. W2k16 Nach dem Wechsel des WSUS auf einen anderen Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit3 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 2 TagenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 3 TagenViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
gelöst Frage von Dr.MabuseWindows Server23 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server19 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS15 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...