Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Softwareupdates, aber richtig .....!?

Mitglied: 6741

Ist ein Terminal Server evtl doch die günstigere Lösung ???

Hallo,

wie hab Ihr es gelöst, in einem mittelständischen Betrieb die Softwareupdates einzuspielen.

Ich überlege evtl doch ein Terminal Server für alle Office Programme und Tools einzusetzen.

bei ca. 100 Usern muss man schon viele Update einrichten.

Bin für jeden Vorschlag offen ....... ;>))

Danke

Content-Key: 4723

Url: https://administrator.de/contentid/4723

Ausgedruckt am: 19.06.2021 um 23:06 Uhr

9 Kommentare
Mitglied: LarsJakubowski
Hi,

ich würde das mit dem SUS Server von Microsoft machen.
Das ist hier die beste Lösung und kostenlos!

Alternativ kannst Du auch den SMS von Microsoft kaufen. Der kann natürlich viel mehr als nur Updates einspielen.

Ist natürlich einen Kosten/Nutzen Frage.

Lars
Mitglied: Atti58
... die "zukünftige Version" soll dann sogar die Office-Updates unterstützen ;-) face-wink,

Gruß

Atti.
Mitglied: LarsJakubowski
Oh ho.
Na das wäre ja mal was :-) face-smile

Aber ich lasse mich ja mal überraschen. Wann soll der denn raus kommen?

Lars
Mitglied: gemini
Aus SUS wird WUS ;-) face-wink
http://www.microsoft.com/germany/ms/windowsserver2003/wus.htm

Wie von allen Wunderdingen aus Redmont wird es auch hiervon eine Beta geben.
Mitglied: LarsJakubowski
AUch noch ein neuer name. Dann gehts jetzt mal richtig los ;-) face-wink

Habe aber gehört, das der WUS nicht mehr kostenlos zur Verfügung stehen wird.

Lars
Mitglied: Atti58
... auch das wäre ja nichts Neues aus Redmont ;-) face-wink :-) face-smile ...

Gruß

Atti
Mitglied: lou-cypher25
Also zum SUS hast Du ja jetzt genug gehört
(Ist auch wirklich ein nette Lösung, leider nur ebenso Verwaltungsaufwendig.)

Wenn Du auf einen Terminalserver umschwenkst..

... brauchst Du großteils keine Wartungsintensiven und anfälligen Fatclients
... Speilst Du Software, Updates und Patches nur noch zentral ein.
... bewegst Du Dich als Admin keinen Meter mehr wirst Dick und Faul.


Bei 100 Usern empfiehlt sich ein Terminalserver auf jeden Fall.


Christian
Mitglied: lou-cypher25
PS: Wer RächtSchraibfehler findet dart Sie behalten.
Mitglied: Elmar
WUS ist seit ungefähr drei Wochen als Beta 2 verfügbar und funktioniert. Es unterstützt neben Windows (ab 2000) bereits Office (XP und 2003) sowie Exchange (2000 und 2003)

Aaaaber: geht im Moment nur auf einem englischen Windows 2000 oder 2003 Server weil WUS mehrere Pflichtkomponenten hat. Eines davon BITS 2.0, ist nur (ebenfalls als Beta) in einer englischen Version verfügbar.

WUS wird (zumindewst zunächst) genauso umsonst verfügbar sein wie SUS. Ist im Prinzip auch nur ein glorifizierters Add-On zum IIS. Trotzdem: für den Windows Patchkram gibt es (kostenlos) nichts besseres.

Gruß / Elmar
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 14 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 14 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...