Speichermedium wird nicht erkannt

nils-0401
Goto Top

Lacie Carte Orange 6GB verstarb nach 30 sek Betrieb

Hallo,
hab heute meinen neuen kleinen Speicher bekommen (Lacie Carte Orange 6GB).

Hab ihn dann an den PC gesteckt, wurde erkannt, wunderbar, im Arbeitsplatz angezeigt, alles gut. Dann hab ich zum test eine Datei von ca 5 MB draufgezogen, weil ich die gerade brauchte. Er war noch nicht ganz fertig, da ging garnichts mehr, aufgehängt.
Habe ein paar Minuten gewartet, aber nichts passierte. USB abgezogen und schon ging es wieder. Seit das Teil an keinem Rechner mehr richtig erkannt.

- Wird im Gerätemanager angezeigt.
- Unter Datenträgerverwaltung jedoch nicht.

Wenn ich im Gerätemanager unter eigenschaften auf Volumes gehe, zeigt er keine mehr an auf dem Gerät. Klicke ich nun auf Aktualisieren kommt folgende Fehlermeldung
"Die Volumeinformationen für diesen Datenträger können nicht gefunden werden. Möglicherweise handelt es sich bei diesem Datenträger um ein 1394- oder USB-Gerät auf einem Windows 2000-Computer"


Ich nutze XP SP2. (was evtl einen Teil der Meldung entkräftet) Habe die Fehlermeldung bei Google mal eingegeben mit immerhin 3 Erbenissen, wovon eins Schrott ist.
Wer möchte kann gerne HIER selbst schauen.

Hat jemand noch eine Idee oder soll ich ihn direkt zurück schicken und Ersatz verlangen?

Bin für jede Idee dankbar.


Nils

[EDIT] was ich noch vergessen habe: ich habs schon an einer ganzen Reihe anderer PCs getestet. [/EDIT]

@mods: wusste nicht genau, ob das Teil als Festplatte oder Stick durchgeht.

Content-Key: 68172

Url: https://administrator.de/contentid/68172

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 12:05 Uhr

Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 07.09.2007 um 21:15:51 Uhr
Goto Top
Verlang Ersatz!

Aber noch eine Frage: Die Lacie Card Orange ist eine USB-HDD im Kreditkartenformat mit einem integrierten USB-Kabel von ca. 10 cm Länge, richtig?

Ein Kumpel von mir hatte das Ding auch. Eine Woche später hatte das USB-Kabel bereits einen Wackel und konnte nur noch ersetzt werden
Mitglied: nils-0401
nils-0401 07.09.2007 um 21:31:31 Uhr
Goto Top
Verlang Ersatz!

Werde ich machen.

Aber noch eine Frage: Die Lacie Card Orange
ist eine USB-HDD im Kreditkartenformat mit
einem integrierten USB-Kabel von ca. 10 cm
Länge, richtig?

Kabel mit Stecker ist insgesamt ca 4 cm lang.

Ein Kumpel von mir hatte das Ding auch. Eine
Woche später hatte das USB-Kabel bereits
einen Wackel und konnte nur noch ersetzt
werden

Garantie oder selber zahlen?


Danke für die Antwort
Nils

P.S. schick dir eben 2 Bilder per PM, wo du die Maße besser siehst.