freenode
Goto Top

SQL Server 2016 Anmeldung sperrt sich

Hi,

ich habe einen MS SQL Server 2016, bei dem es 2, 3 lokale Anmeldekonten gibt (im Management Studio angelegt, keine Computer- oder Domainuser). Einer dieser User sperrt sich seit heute Morgen plötzlich wiederholt. Ich habe mal bei den Kollegen nachgefragt, aber da meldet sich keiner mit dem falschen Passwort an (sind eh momentan fast alle im Urlaub) und auch bei den Diensten, die unter diesem Konto zugreifen wurde nichts (angeblich) geändert.

Bei einem Computer- oder Domainaccount würde ich jetzt einfach mal im Systemlog nach der Ereignis ID 4740 filtern, um den Übeltäter zu identifizieren. Leider werden aber für SQL Accounts keine Einträge hinterlegt.

Frage: Lässt sich irgendwie für einen SQL Account herausfinden, welcher Host/User/Dienst die Sperrung des Accounts auslöst? Und wenn ja, wie?

Danke vorab und guten Rutsch. face-smile

Gruß, freenode.

Content-Key: 359341

Url: https://administrator.de/contentid/359341

Printed on: June 25, 2024 at 21:06 o'clock

Mitglied: 135051
Solution 135051 Dec 28, 2017 updated at 10:03:47 (UTC)
Goto Top
Moin,
Leider werden aber für SQL Accounts keine Einträge hinterlegt.
schalte doch mal das "Login-Auditing" ein:
https://stackoverflow.com/questions/6769099/where-are-sql-server-connect ...

Gruß
Member: freenode
freenode Dec 28, 2017 at 10:11:32 (UTC)
Goto Top
Hi squash,

das wäre natürlich eine Möglichkeit. Seit ich den Beitrag verfasst habe, sind die Probleme komischerweise nicht mehr aufgetreten. Ich werde das Logging also nur aktivieren, falls das Problem wieder auftritt, da ich dafür ja auch einmal den Service neu starten müsste.

Besten Dank für den Vorschlag! face-smile

Gruß, freenode.
Mitglied: 135051
135051 Dec 28, 2017 at 15:09:48 (UTC)
Goto Top
Ich werde das Logging also nur aktivieren, falls das Problem wieder auftritt
Und dann is et wieder zu spät face-smile.
Member: freenode
freenode Jan 04, 2018 at 10:19:47 (UTC)
Goto Top
Ja richtig, aber das Problem trat ja mehrmals hinterinander auf. Was immer es auch war, seitdem ist es nicht mehr vorgekommen. Tippe mal auf dicke Finger bei den Kollegen.

Gruß, freenode.