Startmenü öffnet sich nicht mehr - Windows Server 2016

Mitglied: MikeLitoris

MikeLitoris (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2020 um 12:31 Uhr, 1752 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich bin Azubi zum Fachinformatiker für Systemintegration im 1. Lehrjahr und habe als Aufgabe für nebenbei den Auftrag bekommen, auf einem virtuellen Windows Server 2016-System den Fehler zu beheben, durch den sich unmittelbar nach Logon das Startmenü nicht aufklappen lässt. Mein erster Gedanke war, einfach ein Backup darüber zu bügeln, bei dem der Fehler noch nicht vorhanden war, doch selbst bei der ältesten noch vorhandenen Sicherung trat dieser Fehler schon auf. Daraufhin dachte ich, man könne doch einfach ein 3rd-Party-Tool wie Classic Shell Menu installieren, doch dies ist nach Betriebsvereinbarung nicht erlaubt.

Recherche im Netz führte mich zu folgenden Versuchen, das Problem zu lösen:

Überprüfung, ob ShellExperienceHost und Cortana installiert sind:
„get-AppXPackage -Name Microsoft.Windows.ShellExperienceHost“
„get-AppXPackage -Name Microsoft.Windows.Cortana“
Überprüfen, ob die Prozesse ausgeführt werden:
„get-process -name shellexperiencehost“
„get-process -name searchui“
Überprüfen auf Fehler in der Registry:
„DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth“
Datensätze (Partition) nach Fehlern durchsuchen:
„DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth“
mit Hilfe von Windows Update nach Fehlern suchen und reparieren:
„DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth“
Erneutes Registrieren der ShellExperience
„Get-appxpackage -all *shellexperience* -packagetype bundle |% {add-appxpackage -register -disabledevelopmentmode ($_.installlocation + “\appxmetadata\appxbundlemanifest.xml”)}“
Alle Appx-Packages neu registrieren
„Get-AppXPackage | foreach {add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode tab "$ ($ _ Install Location.) \ AppXManifest.xml"}“
Systemdateiüberprüfung per „sfc /scannow“
Tool zur Startmenüfehlerbehebung ausgeführt, das zwar Fehler erkannt, aber nicht beseitigt hat
Überprüfen der Ereignisprotokolle, die Startmenü-Probleme aufzeichen:
• System Ereignisprotokoll
• Anwendungsereignisprotokoll
• Microsoft/Windows/Shell-Core *
• Microsoft/Windows/apps/
• Microsoft-Windows-TWinUI *
• Microsoft/Windows/AppReadiness *
• Microsoft/Windows/AppXDeployment *
• Microsoft-Windows-PushNotification-Platform/betriebsbereit
• Microsoft-Windows-CoreApplication/betriebsbereit
• Microsoft-Windows-ShellCommon-StartLayoutPopulation *
• Microsoft-Windows-CloudStore *
Ändern des Besitzers und Setzen der Berechtigungen in der Registry, um den in der Ereignisanzeige aufgeführten Fehler hinsichtlich der nicht erlaubten „Lokalen Aktivierung“ der
ShellExperience und Cortana auszumerzen (Event-ID 10016)
Überprüfen auf Abstürze, die mit dem Start zusammenhängen können (Explorer.exe, Taskleiste usw.)

Leider hatte ich keinen Erfolg. Kennt Ihr vielleicht das Problem und könntet mir bei der Lösung Hilfestellung leisten? Wie gesagt, ich bin Azubi im ersten Lehrjahr, und bin daher noch nicht so wirklich tief in der Materie drin. Gerne kann ich Euch, sofern nötig, weitere Informationen bereit stellen, dafür müsste ich aber wissen, welche.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für jeden Tipp, der mich der Lösung des Problems näher bringt.
Mitglied: Kraemer
07.02.2020 um 12:48 Uhr
Moin,

da sind noch einige interessante Ansätze zu finden:
https://social.technet.microsoft.com/Forums/azure/en-US/e17d9be6-0156-4c ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.02.2020 um 13:22 Uhr
Um mal einen Punkt aus Kraemers Link rauszuziehen und zu betonen: Wer auf einem Server Applocker aktiviert und die App des Startmenüs nicht whitelistet, erlebt genau das, was Du siehst. Schau also mal nach, ob Applocker an ist und das Startmenü erlaubt ist:


Bitte warten ..
Mitglied: MikeLitoris
07.02.2020 um 13:35 Uhr
Schon mal vielen Dank! Werde das am Montag mal ausprobieren und mich wieder melden. Schönes Wochenende!!!
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
07.02.2020 um 20:53 Uhr
Zitat von @DerWoWusste:

Um mal einen Punkt aus Kraemers Link rauszuziehen und zu betonen: Wer auf einem Server Applocker aktiviert und die App des Startmenüs nicht whitelistet, erlebt genau das, was Du siehst. Schau also mal nach, ob Applocker an ist und das Startmenü erlaubt ist:


die App heißt explorer.exe ... die erste Instanz baut das Startmenü auf, andere dann normale Explorer Fenster.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.02.2020 um 09:12 Uhr
Wenn Explorer.exe nicht liefe, würdest du gar nichts sehen, Bildschirm leer.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 1 TagFrageCloud-Dienste10 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 14 StundenFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

Netzwerkgrundlagen
VLANs und unterschiedliche Subnetze
m8ichaelVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einmal eine generelle Frage an die Netzwerkspezialisten: Wir haben unser Netzwerk in verschiedene VLANs eingeteilt und es stellt sich nun ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 12 StundenFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 14 StundenFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...