mikelitoris
Goto Top

Windows 11 Startmenü deaktivieren

Hallo, zusammen.

Ich betreue Förderschulen und nutze für die Klassenraumsteuerung und ähnliches H+H Netman.
Diese Software bringt ein eigenes Startmenü mit sich, welches unter Win10 das Standardmenü komplett ersetzt.
Unter Win11 funktioniert das aber nicht wie gewünscht, da zwar das Netman-Startmenü angezeigt wird, das Win11-Startmenü aber auch, was ein wenig unschön ist. Ich kann das Win11-Menü zwar weitgehend bereinigen, aber ganz weg bekomme ich es nicht.
Kann mir jemand verraten, welche Settings in der Registry geändert bzw. ergänzt werden müssen, um das Menü komplett auszublenden bzw. deaktivieren? Oder wie ich das Fenster, dass sich nach Klick auf den Windows-Button öffnet, durch ein anderes ersetze? Tools wie Start11 können das ja auch.
Ich bin für jeden Tipp dankbar und freue mich auf Rückmeldung von Euch Profis!

Viele Grüße

Content-Key: 6097895723

Url: https://administrator.de/contentid/6097895723

Printed on: June 19, 2024 at 00:06 o'clock

Member: kpunkt
kpunkt Feb 23, 2023 at 10:43:27 (UTC)
Goto Top
Versuch mal den ExplorerPatcher zu installieren. Möglich, dass da Netman drauf aufsetzen kann.
Member: KowaKowalski
KowaKowalski Feb 23, 2023 at 15:45:06 (UTC)
Goto Top
Hi Mike,


alternativ könntest Du die originale Taskleiste an einen anderen Bildschirmrand pinnen?
Allerdings habe ich mit Winblöd 11 nur rudimentär herumgespielt und bin jetzt nicht sicher ob das dort überhaupt noch möglich ist.

Hätte den Vorteil das es nicht noch ein Tool auf dem Schulrechner braucht.


grüße
Kowa