Startseite in Chrome per GPO konfigurierbar?

lauch86
Goto Top
Hallo zusammen,

wir haben auf unseren Terminal Servern neben dem IE nun auch den Chrome freigegeben. Über GPO haben wir aktuell lediglich das Roaming Profile Verzeichnis eingetragen. Weitere Richtlinien sind in Klärung. Einige User melden, dass die eingetragene Startseite immer wieder resettet wird. Das macht Sinn da unsere Terminal Server jeden Morgen von einem Master-Image neustarten. Das Verhalten ist also korrekt. Nun meine Frage: Kann ich per GPO ebenfalls einstellen, dass die Startseite im Roaming Profile gespeichert wird?

Danke.

Content-Key: 463365

Url: https://administrator.de/contentid/463365

Ausgedruckt am: 17.05.2022 um 22:05 Uhr

Mitglied: Mad-Eye
Mad-Eye 18.06.2019 aktualisiert um 11:06:43 Uhr
Goto Top
Hi,

klar geht das per GPO.

Als Starthilfe:
https://support.google.com/chrome/a/answer/187202?hl=de

Gruß,
Mad-Eye
Mitglied: samrein
samrein 18.06.2019 um 11:06:52 Uhr
Goto Top
Mitglied: Lauch86
Lauch86 18.06.2019 aktualisiert um 11:10:34 Uhr
Goto Top
Moment. Die ADM/ADMX Vorlagen sind schon installiert. Ich suche einen Weg wie ich die persönliche Startseite eines jeden Benutzers mit in das Roaming Profile packen kann, sodass diese nicht mehr nach jedem Server Neustart verloren geht. So wie bei den Favoriten.
Mitglied: Mad-Eye
Mad-Eye 18.06.2019 um 11:35:45 Uhr
Goto Top
Okay, dann haben wir wohl etwas an einander vorbei gesprochen.

Das Profil mitsamt der Startseite wird unter C:\Users\<USERNAME>\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Preferences gespeichert (Siehe hier.)


Sollte eigentlich funktionieren wenn diese Datei oder der Ganz Ordner bei den Roaming Profiles zurück synchronisert wird.
Ist der Ordner bei euch ausgeschlossen?

Gruß,
Mad-Eye
Mitglied: Lauch86
Lauch86 18.06.2019 aktualisiert um 11:51:15 Uhr
Goto Top
Ne eigentlich nicht.

1
2
Mitglied: dertowa
dertowa 18.06.2019 aktualisiert um 12:30:30 Uhr
Goto Top
Darf ich mich mit an das Thema hängen?
Welchen Grund macht es das Roamingverzeichnis in der GPO einzutragen, wenn ihr sowieso Roamingprofile nutzt?
Edit: Ah was, Google hat das Profil nach wie vor unter "Local"?
Das wird ja standardmäßig nie mit roaming synchronisiert, wäre auch fatal...


Wo es aber gerade um die GPOs von Chrome geht, ich versuche aktuell verzweifelt das Anlegen des Chromeshortcuts
am Desktop beim ersten Starten zu verhindern. :( face-sad
Zudem diesen Willkommensmüll den die Benutzer beim ersten Mal durchklicken müssen.
Mitglied: Demonix
Demonix 18.06.2019 um 14:13:55 Uhr
Goto Top
Moin

sollte es nicht egal sein wo sich das Profil befindet, wenn du jedem User die Startseite in einer Benutzerrichtlinie vergibst?

chrome_gpo_startp

Wobei die "Startseiten Url" nur greift, wenn man sich in Chrome den Home-Button anzeigen lässt und dann draufklickt.
Daher "Aktion bei Start" auf URL-Liste setzen und in der Liste deine URL(s) eintragen.

Oder willst du Jedem User eine eigene USL setzen?

LG
Mitglied: Mad-Eye
Mad-Eye 18.06.2019 um 14:45:03 Uhr
Goto Top
Und wo wird "roaming_app_data" definiert?

Alles was ich dazu weiß ist das diese Variable normalerweise auf C:\Users\<USERNAME>\AppData\Roaming verweißt.
Auch hier ersichtlich.
Habt ihr die Systemvariable irgendwo umgebogen? An sonsten wird doch das Profil trotzdem lokal gespeichert?

Gruß,
Mad-Eye
Mitglied: Lauch86
Lauch86 18.06.2019 um 14:47:20 Uhr
Goto Top
Wir müssen das Profil umleiten, da wie gesagt, jeden morgen die durch die Benutzer eingestellten Dinge wieder weg wären (Favoriten etc.). Ich bin davon ausgegangen, dass auch die Startseite im Profil abelegt wird und entsprechend umgeleitet wird. Jeder User soll sich seine eigene Seite festlegen können, wir wollen keine vorgeben. Vielleicht noch zu erwähnen die User nutzen Citrix, Chrome ist also quasi als Published App eingerichtet. Tut aber was die GPOs betrifft nichts zur Sache, denke ich.
Mitglied: Lauch86
Lauch86 18.06.2019 um 14:50:36 Uhr
Goto Top
Zitat von @Mad-Eye:

Und wo wird "roaming_app_data" definiert?

Alles was ich dazu weiß ist das diese Variable normalerweise auf C:\Users\<USERNAME>\AppData\Roaming verweißt.
Auch hier ersichtlich.
Habt ihr die Systemvariable irgendwo umgebogen? An sonsten wird doch das Profil trotzdem lokal gespeichert?

Gruß,
Mad-Eye

Der Standard Pfad wird per Benutzerrichtlinie umgebogen. \\domäne.local\fs\userdata\%USERNAME%\