Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Strebe den Beruf des Netzwerkadmins an

Mitglied: schnubbi
ich komme nun in die 10.klasse real schule und will netzwerk administrator werden.1.Frage: Ist dies ein Ausbildungsberuf also kann man den lernen oder muss man davor was anderes sein --> Fachinformatiker o.ä. ?2.Frage: Reicht die Realschulreife oder sollte man eher FOS oder so gemacht haben?danke schonmal

Content-Key: 2104

Url: https://administrator.de/contentid/2104

Ausgedruckt am: 18.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: mike1969
mike1969 23.08.2004 um 10:59:54 Uhr
Goto Top
Ausbildung zum Fachinformatiker mit Zusatz Systemintegration wäre vorteilhaft.

Doch such dir besser nen anderen Job, vielleicht Zimmermann oder Schlosser.
Du solltest dir keine Illusionen über IT machen. Der Markt ist voll und jeder hinz und kunz will was mit Computern machen.

Im Grunde wirste nur echte Chancen haben wenn du Informatik studierst. Dahin geht der Trend.
Mitglied: Frank
Frank 23.08.2004 um 11:36:51 Uhr
Goto Top
dem kann ich nur zustimmen. Wenn Du bereit bist, Informatik zu studieren, hast Du recht gute Möglichkeiten etwas in der IT zu finden. Bei den Ausbildungsberufen zur IT sieht es aber recht mager aus. Banken oder Versicherungen, eigentlich alle großen Firmen, wollen lieber studierte ITler. Also überlege Dir gut, ob Du nicht noch Abitur machst und dann evtl. studieren gehst. Es geht sicher auch anders, aber der Weg ist dann viel steiniger und schwerer.

Gruß
Frank
Mitglied: Maik
Maik 25.08.2004 um 15:52:06 Uhr
Goto Top
Hallo

Andererseits, ist es sicher einfacher eine Ausbildung zu machen, also wenn Du eine Ausbildungsstelle findest, die Dich a) nehmen und b) hinterher wahrscheinlich übernehmen könnten/würden...


Gruß
Maik
Mitglied: Bobby
Bobby 08.09.2004 um 14:49:59 Uhr
Goto Top
Hallo,
Wenn ich dir einen Tip geben darf, mach erst mal die FOS im Bereich Technik. Dort hast du in der 11. Klasse die Möglichkeit ein ausführliches Praktikum ( In der Regel 9 Wochen pro Beriech) in einer Firma zu machen (dabei solltest du auch erwähnen das du in eine Computerabteilung untergebracht werden willst), das dir später bei den Bewerbungen sehr hilfreich sein wird. Nach der FOS könntest du eine Ausbildung zum Fachinformatiker Zusatz Systemintegration machen (als Realschüler ist es verdammt hart, einen Ausbildungsplatz in der IT Branche zu bekommen, denn die großen Firmen wie z.B. T-Com und Siemens setzten in der Branche hauptsächlich auf Studiumabbrecher und Abiturienten), und danach, hast du die Möglichkeit ein verkürztes Informatikstudium (in der Regel dann nur noch 6 anstatt 8 Semester) zu machen. Damit sollten dir dann alle Türen offen stehen. Übrigens, mit dem Ausbildungsberuf Fachinformatiker gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich als Netzwerkadministrator in einer Firma zu betätigen.
Viel Erfolg
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
KVM Switch 100Hz DisplayPortDPSERVERVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Guten Tag, ich benötige bitte Hilfe für einen Kunden. Ist eigentlich nicht unser Thema und mir fehlt es am Verständnis, aber ich habe ihm gesagt, ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 21 StundenFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 9 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 14 StundenFrageWindows Installation4 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 20 StundenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...