Suche nach einem Camcorder für Hobby - Filmerin

Mitglied: TechnikNerd135

TechnikNerd135 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2020, aktualisiert 02.11.2020, 1252 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alle zusammen.

In den letzten Monaten habe ich immer wieder kleinere Filme aus Material auf meinem PC geschnitten. Dabei kam bei mir der Wunsch auf, so etwas jetzt häufiger zu machen und mir dann auch bereits beim Filmen selbst mit mehr Mühe und Bedacht an die Sache ran zu gehen.
Dafür möchte ich mir einen Camcorder anschaffen. Klar - ich bin kein Profi, daher möchte ich auch erstmal mit einem Modell beginnen, welches nicht über die 400€ hinaus gehen sollte. Hat da jemand bereits Erfahrungen und kann mir eine kleine Empfehlung geben?

Ich möchte damit keine hoch professionellen Aufnahmen machen, nur das Gerät mit dem besten Preis - Leistungs - Verhältnis finden :) face-smile

Viele Grüße und schonmal Danke für kommende Antworten!
Mitglied: SeaStorm
01.11.2020, aktualisiert um 14:01 Uhr
Hi

IMHO falsches Forum. Da solltest du in den entsprechenden Video-Communities fragen.
Aber grob muss man hier nach dem Einsatzzweck gehen.
Actioncams wie die GoPro für entsprechende Aufnahmen wo man selbst auch das Stativ ist und bei eher Klassischen Aufnahmen sowas wie eine Canon EOS. Ist eigentlich ein Fotoapparat, werden aber sehr häufig als Amateur-Kameras verwendet und machen auch wahnsinnig gute Bilder für knapp 400-700€
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
01.11.2020 um 14:43 Uhr
Zitat von @TechnikNerd135:

Ich möchte damit keine hoch professionellen Aufnahmen machen, nur das Gerät mit dem besten Preis - Leistungs - Verhältnis finden :) face-smile


Servas

Das beste Preis - Leistungsverhältnis?


Bei so allgemein gehaltenen Anforderung -> Hendi (aber nicht diese ;-) face-wink

Ansonsten:
- Innen? Außen? Unterwasser?
- (optischer) Zoom?
- Speichermedium?
- Größe? Gewicht? (also transportabel über größere Strecken oder Standgerät zuhause?)

Ich würde z.B. hier nach meinen "ko-Kriterien" filtern und dann die "besten oder genehmsten" Geräte mit der Frage nach "Wer hat's und ist (nicht) zufrieden?" bzw "bessere/preiswertere Alternativen?" nochmals posten.
Bitte warten ..
Mitglied: Daemmerung
01.11.2020 um 16:11 Uhr
Moin,

ich weiß jetzt natürlich nicht was du für ein Smartphone hast, aber aus meiner Sicht ist das iPhone, für deine Preisanforderungen, wohl am besten geeignet. Gerade das 11 Pro, mit dem Weitwinkelobjektiv, macht hervorragende Bilder. Wenn du bereits eins hast, ist das für meine Verhältnisse völlig ausreichend.

Der Vorteil beim Smartphone ist: Du hast deine Möglichkeiten, die Bilder/Videos direkt abzuspeichern in einem Gerät und musst da nicht mit Speicherkarten o.Ä. rumwerkeln.

Viele Grüße
Daemmerung
Bitte warten ..
Mitglied: firefly
02.11.2020 um 02:41 Uhr
Hi,

ich denke die Zeit der Camcorder ist vorüber. Mit einem iPhone 12 Pro Max wirst du mehr Spaß beim Filmen haben: 4K HDR Aufnahmen, Zoom, Bild-Stabilisator etc. Wenn es etwas günstiger sein soll, dann das "normale" iPhone 12" (ohne Pro). Auch das wird besser sein als jeder 400 Euro Camcorder. Informiere dich mal.

Gruß
firefly :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
02.11.2020 um 11:13 Uhr
Hi,

ich würde die DSLRs von Canon empfehlen. Die bieten eine recht gute Videofunktion und du kannst von den Vorteilen der Objektive profitieren (Schärfebereich, etc)

VG
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAd23
11.01.2021 um 19:57 Uhr
Hallo,

Ich würde dir keinen Camcorder mehr empfehlen, die sind zu fehleranfällig. Wie wäre es z.B. stattdessen mit einer GoPro? Die GoProHero7 gibts bereits ab 200€

VG
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Unterschiedliche IP-Adressbereiche im Netzwerk
achkleinVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem mit der WLAN-Verbindung zum Router (Fritzbox Cable 6490). Das verbundene Notebook hat die Adresse 192.168.0.164, Gateway ist 192.168.0.149: ...

Off Topic
Microsoft und der (leidige) Datenschutz
Franz-Josef-IIVor 1 TagAllgemeinOff Topic18 Kommentare

Hello Ich möchte vorausschicken, daß ich rein prinzipiell nichts gegen Microsoft habe, eher gegen die US-amerikanische Politik 😊 Microsoft bietet die Datenverarbeitung in der ...

Off Topic
32 bit Problem
brammerVor 1 TagAllgemeinOff Topic9 Kommentare

Hallo, also das ist mal ein Problem das ich auch haben möchte eine Aktie ist mehr Wert als das die Börsensoftware darstellen kann. brammer

Hardware
Thin- oder Zero-Client für RDP und Dual-Monitor im LAN gesucht
FestplattenaufzieherVor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Hallo, Kurzfassung meiner Frage: Ich suche Thin/Zero-Clients (4 Stück) mit Dual-Monitor-Unterstützung für den RDP-Zugriff auf PCs in einem LAN - idealerweise lautlos und relativ ...

Windows Server
Lizenzen für Virtualisierungshost
TakworianVor 11 StundenFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich werde demnächst einen HA-Cluster aus 3 x HP DL580 in Betrieb nehmen. Der Cluster wird unter Proxmox betrieben und es sollen diverse ...

Windows 10
Windows 10 2021-04 end of life?
gelöst Paedi12Vor 1 TagFrageWindows 103 Kommentare

Hi Leute! Ich bin gerade auf der Suche, wie lange die Windows Version 2021-04 unterstützt wird. Kann aber nichts finden. Hat jemand eine Ahnung, ...

Switche und Hubs
Netgear Switch Problem bei VLAN Konfiguration
gelöst meltersVor 1 TagFrageSwitche und Hubs15 Kommentare

Hallo, ich habe einen Netgear XS716T Switch zum Testen in Betrieb genommen, komme aber mit der VLAN Konfiguration nicht so ganz klar. Bislang habe ...

Router & Routing
Suche Tipps für Selfmade-Load-Balancing-Router auf HP MicroServer Gen10+
gelöst MagicChris86Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen HP MicroServer Gen10+ Performance übrig, der bei einer Kundin rausgeflogen ist, weil sie mehr Power brauchte für Desktopvirtualisierung für ...