suppi250
Goto Top

Suche TomatoVPN Howto

Hallo Administrator.de-Gemeinde,

wie ihr aus dem Betreff entnehmen könnt, suche ich ein HowTo für das Verbinden von 2 Standorten mittels VPN (2 Linksys Wrt54gl).

Auf den Routern ist jeweils die TomatoVPN-Firmware (http://tomatovpn.keithmoyer.com/) installiert.

Falls ihr für mich einen Tipp habt, wo die Client/Server-Einstellungen des VPN-Tunneling (genau) beschrieben sind, wäre ich euch sehr dankbar. (Die VPN Grund-HowTos hab ich gelesen, haben mir jedoch keinen Erfolg gebracht).

Vielen Dank schon im Voraus.

LG
Suppi250

Content-Key: 126397

Url: https://administrator.de/contentid/126397

Printed on: March 1, 2024 at 04:03 o'clock

Member: Arch-Stanton
Arch-Stanton Oct 04, 2009 at 09:53:09 (UTC)
Goto Top
vielleicht so ?

Gruß, Arch Stanton
Member: baum2211
baum2211 Oct 04, 2009 at 18:53:50 (UTC)
Goto Top
Hallo,

warum muss es denn eigentlich "Tomato VPN" sein? Warum regelst Du das eigentlich nicht mit Windows Eigenen Boardmitteln???

Lass doch die Authentifizierung über einen Rechner laufen, den Du sowieso nicht mehr wirklich brauchst und erstelle eine "Eingehende Verbindung". Dann hast Du ganz easy ne gute Lösung...

War nur ein Vorschlag, da ich das o.g. Programm nicht kenne....

Lass mich aber auch gerne überraschen...

Schönen Abend noch.
Member: aqui
aqui Oct 05, 2009, updated at Oct 18, 2012 at 16:39:33 (UTC)
Goto Top
Tomato ist wie DD-WRT ein Linux Derivat für die WRT Router. Diese beiden Tutorials hier gelten also auch mehr oder weniger für Tomato je nachdem welches VPN Protokoll du benutzen willst.
Leider teilst du uns das ja intelligenterweise nicht mit face-sad

PPTP Protokoll:
VPN Einrichtung (PPTP) mit DSL Routern und DD-WRT Firmware

OpenVPN Lösung:
OpenVPN Server installieren auf pfSense Firewall, Mikrotik. DD-WRT oder GL.inet Router