supernooby
Goto Top

Switch Firmware-Update

Moin @all!

Wir möchten die Firmware der Switche updaten, sind aber aufgrund der Vielzahl der unterschiedlichen Versionen etwas verwirrt: https://asp.arubanetworks.com/downloads;pageSize=100;search=j9773a;produ ...

Die aktuell gebootete Version lautet YA.16.07.0006.

Können wir einfach die YA.16.11.0006 drüberflashen oder besser Schritt für Schritt rantasten? Oder ist sowieso bei der jetzigen Version das Ende der Fahnenstange erreicht?

THX für die Antwort(en)!

Content-Key: 3654612743

Url: https://administrator.de/contentid/3654612743

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 03:10 Uhr

Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 15.08.2022 um 12:38:01 Uhr
Goto Top
Moin,

wie wäre es denn, wenn du einfach nach dem uns unbekannten Switch Typ filterst und die aktuellste Firmware als erstes anzeigen lässt.
Bei dem Upload über das Webinterface wird geprüft ob die Version korrekt ist. Da kannst du nichts falsch machen.

Der Versionsprung ist vertretbar. Aktualisier ruhig auf die neuste Version. Gerade auch wegen der Sicherheitslücken, welche behoben wurden.

Gruß
Spirit
Mitglied: em-pie
Lösung em-pie 15.08.2022 aktualisiert um 12:59:11 Uhr
Goto Top
Moin,

in den Release Notes steht, von welcher Version ausgehend du ein direktes Update fahren kannst oder ob erst zwischenschritte notwendig sind.

Prüfe also, welche Version bei euch im Einsatz ist und Vergleiche das mit den Release Notes der jüngsten Firmware.


Edit:
@Spirit-of-Eli
dem uns unbekannten Switch Typ
Das hat er. Der Link ist schon auf den j9773a gefiltert

Edit2: und ich hab überlesen, dass ihr (@TO) auf der 16.07. ... unterwegs seid
Wenn du die Notes auf Seite 32 aufrufst, siehst du, dass du direkt durchpatchen kannst

Gruß
em-pie
Mitglied: SuperNooby
SuperNooby 15.08.2022 um 13:26:57 Uhr
Goto Top
YA.16.11.0006 ist geflasht und der Switch hat rebootet und läuft. Sobald dieser ein paar Tage ohne Probleme gelaufen ist, kommen die restlichen Switche an die Reihe.

Wie sollte man die Secondary Software handhaben? Belässt man diese besser auf der ursprünglichen Version oder flasht man ebenfalls auf die neueste?
Mitglied: SuperNooby
SuperNooby 18.08.2022 um 08:41:09 Uhr
Goto Top
Ich hätte da noch ein Anliegen:

Vor dem Update kam man nach Eingabe der Switch-IP direkt auf das Dashboard in der Rolle als Operator ohne Eingabe eines Passwortes. Jetzt nach dem Update erscheint der LogIn-Bildschirm und es muss selbst als Operator ein Passwort vergeben werden, um auf das Dashboard zu gelangen.

In den Einstellungen (Traditional GUI) habe ich nichts gefunden, wo ich das ändern kann.

Gibt es dafür evtl. einen speziellen CLI-Befehl?

Es war schon nice, einfach nur die IP einzugeben, um einen schnellen Überblick zu haben. Ändern konnte man sowieso nichts.