Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemfestplatte kopieren

Mitglied: Alexblau

Alexblau (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2006, aktualisiert 07.06.2006, 10199 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich muß meine Systemfestplatte auf meine SATA Platte kopieren. Mittlerweile ist die Sys-Platte zu klein. Neuinstallation ist nicht drin!! Partition Magic hat in diesem Fall versagt, es fehlten hinterher Dateien ( zuviele um sie von Hand zu kopiern, was auch nicht Sinn der Sache ist).
Acronis MigrateEasy will gleich mal alle Partitionen auf der Zielplatte löschen. Norton Ghost unterstützt, nach dem was ich hier gelesen habe kein SATA.
Speedclone hält auch nicht was es verspricht, jedenfalls erhalte ich beim Start nur 1234F:, nehme ich die CD raus ist alles normal.
Es kann doch nicht so schwer sein, bin doch nicht der Erste der das machen will.

Ihr habt mir bisher immer geholfen, also bin ich auch diesmal Guter Dinge!

Danke und Grüsse

alex
Mitglied: 27546
07.06.2006 um 00:21 Uhr
Hallo, ich habe das letzte mal mit Maxblast 4 von Maxtor eine Thoshiba FP (System) auf eine Hitachi geklont ohne Probleme mit Bootsektor oder verlorenen Dateien (komplett) und das beste das Programm gibts kostenlos auf der Maxtor Homepage. mfg http://www.maxtor.com/portal/site/Maxtor/menuitem.8db0c3d6932ced3729419 ...
Bitte warten ..
Mitglied: prob
07.06.2006 um 07:50 Uhr
ich verstehe nicht ganz was du wirklich willst.

Wenn du eine Platte 1:1 auf eine andere kopieren willst, dann boote Knoppix von CD und kopiere mit dd if=/dev/altePlatte of=/dev/neuePlatte. Dem Programm dd ist vollkommen egal was es kopiert, da es bitweise kopiert. Die Partitionen kannst du dann mit anderen Werzeugen auf die neue Größe anpassen (auch auf der Knoppix CD).

Was meinst du denn mit: "Acronis MigrateEasy will gleich mal alle Partitionen auf der Zielplatte löschen". Ich denke die Zielplatte ist leer und soll die neue sys werden?????
Bitte warten ..
Mitglied: 23755
07.06.2006 um 09:41 Uhr
nur eine frage wi hast du bei Partition Magic gemacht?? dann könnte ich dir weiter helfen
Bitte warten ..
Mitglied: Alexblau
07.06.2006 um 11:22 Uhr
nein die Zielplatte ist nicht leer, da ich sie schon länger in Benutzung habe.
Mit Partition Magic habe ich unpartitionierten Bereich zur Verfügung gestellt und danach mit copy a partition zuerst die zu kopierende, dann die Zielplatte ausgesucht (Primary, Unhidden).
Dann Neustart, ewig warten nur um festzustellen, das er nicht alle Systemdateien kopiert hat. Danach hatten sich ja schon alle weiteren arbeiten die Platte endgültig bootbar zu machen erledigt. Weil ich keine Lust hatte mir erst alle fehlenden Dateien rauszusuchen und sie dann im Dos zu kopieren.

gruss
alex
Bitte warten ..
Mitglied: prob
07.06.2006 um 12:12 Uhr
Abgesehen von der Verfahrensweise ....

Es sollte schon zu denken geben, wenn in einer kopierten Partition Dateien fehlen.

Bootet Partition Magic ein eigenes Betriebssystem? Ein laufendes Windows kann man nicht vernünftig kopieren.

Außerdem muss die Bootpartition bei XP noch immer in den ersten 1024 Zylindern beginnen.

Allerdings musst du als erstes das Problem mit den fehlenden Dateien untersuchen. Alternative ist wieder Knoppix und partimage
Bitte warten ..
Mitglied: Alexblau
07.06.2006 um 12:17 Uhr
Die Bootpartition liegt in den ersten Zylindern, leider lädt Partition Magic kein komplett eigenes Betriebssystem so wie viele erzählen.
Halte mich jetzt an Knoppix. Es muß doch eigentlich ne einfache simple Lösung geben oder nicht.

Gruss
alex
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
07.06.2006 um 13:22 Uhr
Hi,
wie wäre es mit einem Software- Raid1 unter Windows?

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
07.06.2006 um 15:53 Uhr
Hallo, ich habe es am Anfang schon geschrieben, ich habe einfach mit Maxblast 4 eine in 3 partitionen aufgeteilte Thoshiba (100 GB) auf eine Hitachi (60 GB) kopiert unter laufendem XP nur mit "MSCONFIG" den Systemstart deaktiviert. Maxblast hat automatisch die partitionen neu erstellt und dann kopiert ohne fehlende Dateien oder Bootproblemen 100%. Beim 2. Versuch habe ich die C Partition (Samsung) auf eine externe Festplatte (Western Digital) kopiert wieder ohne Fehler oder Bootproblemen nachdem ich die Festplatte in den PC eingebaut habe. mfg
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 16 StundenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic9 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...

DNS
SFTP über DynDNS nicht OK - über ext. IP funktioniert es
Frage von C.MorgensternDNS8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe Probleme beim SFTP Zugriff auf eine Linux Maschine vom WAN aus über eine DynDNS Adresse. ...

Router & Routing
Unbekannte IPv4 Adresse im Routerprotokoll(Portweiterleitung)
gelöst Frage von tklustigRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Leute, folgender Screenshot(ScanVersusPortForwarding.jpg) zeigt die im Routerprotokoll aufgezeigten Portweiterleitungen und alle von einem IPScanner eruierten IPv4 Adressen in ...