sfischer-sct
Goto Top

TAPI-Funktion auf Terminalserver

Hallo,

ich habe seit längerem ein Kunde, welcher gerne auf seinem Terminalserver eine TAPI verwenden will.

Zu den Server:

Srv-01 ->DC, DNS, DHCP
TS-01 -> Terminalserver mit Telefoniedienst aktiv, LANTAPI von Auerswald installiert/Konfiguriert.

Soweit so gut, als Domänen-Administrator sehe ich die TAPI und kann über Outlook, recht Maustaste auf Kontakt, Anrufen auch wählen.
-> Rufnummer wird an Telefon übertragen.

Melde ich mich jedoch als Domänen-Benutzer ohne Adminrechte an, sehe ich 1. den Anrufen Button nicht und ich sehe auch keine TAPI-Verbindung.
Dies ist wohol über lokalzugriff als auch RDP der Fall.

lokale-Adminrechte habe ich bereits getestet.
Es geht nur als Dom-Admin.

Hat hier jemand schonmal Erfahrung auf dem Gebiet gesammelt?

Es würde schon reichen wenn 1 Benutzer das ganze kann (Chefin), alle anderen ist es egal, die sollen es nicht nutzen können.

Grüße Stephan

Content-Key: 289982

Url: https://administrator.de/contentid/289982

Printed on: February 3, 2023 at 20:02 o'clock

Member: Dani
Dani Dec 04, 2015 at 21:27:12 (UTC)
Goto Top
Guten Abend Stephan,
hast du dir das Tutorial gelesen?


Gruß,
Dani
Member: SFischer-SCT
SFischer-SCT Dec 05, 2015 at 08:19:43 (UTC)
Goto Top
Hallo Dani,

habe ich soeben gemacht.

Eingerichtet nach dieser Anleitung, Nein, aber identische Schritte durchgeführt.

Als Administrator auf dem Terminalserver kann ich ja wählen.

Es sind nur die Benutzer welche die Auerswald-Schnittstelle NICHT auswählen können.

Aber danke für die Tutorialseite, da kann man doch nochmal einiges lernen face-wink

Grüße Stephan
Member: SFischer-SCT
SFischer-SCT Mar 01, 2017 at 13:48:52 (UTC)
Goto Top
Lösung war die Auerswald eigene TAPI-Software von Estos zu nutzen.

Funktioniert alles ohne Probleme