TCP/IP Drucker mit Windows 98

Mitglied: drhouse

drhouse (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2006, aktualisiert 15:51 Uhr, 8031 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi Leute,

ich hab im netzwerk einen HP Laserjet 2300 indem ein Jetdirectmodul steckt.
Die IP ist fest vergeben.

Jetzt will ich einen Windows 98 Rechner auf diesem Drucker drucken lassen.
Wie kann ich den einen Drucker der über TCP/IP arbeitet mit Windows 98 ansprechen.

über einen Localport gehts auch nicht, da der Drucker nicht im Printsystem drin ist.
Geht eben nur per TCP/IP oder per Hostname.

Besten Dank schonmal für die Hilfe.
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
31.08.2006 um 14:47 Uhr
Hi,

ich habe mir da mal mit einem Umweg geholfen:
Recher an einem XP-Rechner eingerichtet und dann freigegeben.
Dann kann man unter 98 die normale Freigabe nutzen.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Grillmeister
31.08.2006 um 14:49 Uhr
Hallo,
einen TCP-Druckdienst für Win98 nachinstallieren, (ich glaube auf Win98 CD)
oder die LPT1 auf die IP mappen, dann den Drucker auf LPT1 installieren,
etwa so: net use LPT1 \\192.168.1.100\lp
je nach Format, RAW oder lp, da mußt du etwas experimentieren.
(ich glaube aber auf der JetDirect CD is was für 98 drauf)

Gruß Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
31.08.2006 um 15:51 Uhr
Hallo,

für die N-Modelle liefert HP normalerweise einen Treiber, der die TCP/IP-Verbindung bei der Treiberinstallation mit herstellt. Versuche es mal mit dem Printing System von http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareIndex.jsp?lang ... oder installieren von der CD.

geTuemII
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML19 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 9 StundenFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Router & Routing
FritzBox VPN Zugriff auf anderes Subnetz hinter Mikrotik router nicht möglich
gelöst schleifpVor 1 TagFrageRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Mikrotik Router der 3 VLANs macht (FamilieA, FamilieB und Common) FamilieA und FamilieB haben jeweils einen eigenen Internetanschluss über ...