rastein
Goto Top

Telekom CloudPBX - Stille am Anfang des Gespräches

Hallo Zusammen,

wir betreiben die CloudPBX der Telekom an einem DSL-Anschluss der EWE und haben das Problem, dass die Kollegen bei einigen Anrufen willkürlich den Teilnehmer am anderen Ende nicht hören können. Manchmal fängt sich nach einigen Sekunden die Leitung, meistens wird aber aufgelegt und nochmal angerufen. Seit Wochen kämpfen wir hier mit dem Support der EWE und der Telekom aber es ist keine Lösung in Sicht.

Besserung schaffen wir meist für einige Tage indem wir den DNS-Server der Telefone ändern. Gute bis mittelmäßige Erfolge hatten wir mit 8.8.8.8 und 1.1.1.1 aber die halten nicht lange und beseitigen das Problem eben auch nicht vollständig. Ein umrouten der Telefonie weg vom DSL auf einen IONOS-LTE Router hat auch keinen Erfolg gebracht. Die Firmware der Telefone wird über die Provisionierung aktuell gehalten.

Hat jemand Erfahrung mit der CloudPBX und Lösungsansätze?

Content-Key: 54148373997

Url: https://administrator.de/contentid/54148373997

Printed on: July 24, 2024 at 14:07 o'clock

Member: LordGurke
LordGurke Feb 20, 2024 at 08:57:44 (UTC)
Goto Top
Das Problem dürfte wohl weniger am DNS liegen und das Problem eher zufällig kurz beheben, einfach weil eine Änderung am Telefon gemacht wurde.

Euer Symptom klingt danach, als ob die RTP-Daten vom PBX nicht zu euren Telefonen kommen, was ein typisches NAT-Problem ist.

Wie kommen die Telefone ins Internet — steht da noch eine Firewall dazwischen? Macht die möglicherweise sogar SIP-ALG? Wenn ja, das mal ausschalten, das behebt fast immer das Problem.
Habt ihr irgendwelche Port-Forwardings? Bitte kontrollieren, dass die nicht mit den RTP-Ports eurer Telefone kollidieren.

Du schreibst, dass die Telefone provisioniert werden. Von wem? Von euch oder von der Telekom? Wenn die von euch provisioniert werden kontrolliert bitte ob ihr STUN und symmetrisches RTP aktiviert habt.
Member: OlliSe
OlliSe Feb 20, 2024 at 09:13:10 (UTC)
Goto Top
Hi,
wir haben ein ähnliches Problem mit unserer Cloud Anlage, allerdings ist es eine Wildix.
Meistens schlägt der erste Anruf fehl, d.h. keine versteht mich face-wink uns face-wink

Beim zweiten alles ok. Sophos hängt dazwischen.
SIP-ALG ist aus.

STUN und RTP kontrolliere ich mal, muss an oder aus?

Grüße
Member: LordGurke
LordGurke Feb 20, 2024 at 09:18:04 (UTC)
Goto Top
Beides muss an, im Falle des STUN müsdtet ihr von eurem Provider einen Server und Port mitgeteilt bekommen.