2p
Goto Top

Textdatei "lesen" und in Batchdatei einfügen

Hallo!

Also ich hab hier folgendes kleines Problem.
Ich habe eine Batchdatei (A), eine Textdatei (B) und eine weitere Batchdatei (C).

In der Textdatei (B) steht ein bestimmter Wert.
Beim Ausführen der Batchdatei (A) soll der Wert, der in Textdatei (B) steht an eine bestimmte Stelle in Batchdatei (C) eingefügt werden.

Alternativ wäre es auch möglich, dass beim Ausführen von Batchdatei (C) automatisch der Wert aus Textdatei (B) übernommen wird.

Wie mache ich das ???
Ich hoffe ich hab das einigermaßen verständlich rübergebracht face-wink

Danke für jede Hilfe ...

Content-Key: 14079

Url: https://administrator.de/contentid/14079

Ausgedruckt am: 27.09.2022 um 06:09 Uhr

Mitglied: Biber
Biber 05.08.2005 um 23:14:17 Uhr
Goto Top
Moin, 2P,

zu Deiner Frage gab es unter den (ungefähren) Stichworten "Text ersetzen mit Batch" und "IP in Variable speichern" in den letzten Tagen mehrere nette Lösungen in diesem Forum.
[edit]"datei durchsuchen und zeile ändern", hieß das.. blöder Altersheimer... *gg
https://www.administrator.de/index.php?mod=content_detail&action=det ... [/edit]
Grundsätzlich würde ich folgende (Batch-) Strategie vorschlagen:

In der als zweites startenden Batchdatei rufst Du eine Umgebungsvariable %whatever% auf an der Stelle, wo Du den gefundenen Wert aus der Textdatei verwenden willst.
Vorher musst Du also nur in der ersten Batchdatei diesen Suchtext in der Textdatei mit Find finden und in die Variable packen. Oder machst alles in einer Batch-Datei. Das ist alles.

Hilfreich wäre jetzt nur ein Anhaltspunkt, wie/wo in der Textdatei Du den Text findest. Hat die Textdatei einen *.ini-Aufbau mit Schlüssel=Wert?

Frank / der Biber aus Bremen
Mitglied: 2P
2P 06.08.2005 um 09:40:56 Uhr
Goto Top
Hallo

Also wahrscheinlich ist es tatsächlich gar nicht nötig den Wert aus der Textdatei durch die Batch (A) in die Batch (C) einzufügen. Einfacher wäre es wohl, wenn die Batch (C) den Wert aus der Textdatei liest und übernimmt. So nach dem Prinzip:

set variable="Wert aus Textdatei"

Die Textdatei besteht nur aus diesem Wert - also eine einzelne kurze Zeile.
Ich werde jetzt mal den genannten Post durchstöbern - um hoffentlich etwas schlauer zu werden.

in diesem Sinne ...
Mitglied: 2P
2P 06.08.2005 um 11:01:43 Uhr
Goto Top
Ahhhh ... ich glaub ich hab´s.
Ungefähr so ???

for /F %%i in (Textdatei.txt) do set variable=%%i

Danke ...
Mitglied: Biber
Biber 06.08.2005 um 12:21:12 Uhr
Goto Top
Ungefähr so ???
for /F %%i in (Textdatei.txt) do set variable=%%i

Exakt, 2P,....
dachte mir doch gleich, dass es Dir mehr Spass macht, lieber nachzuvollziehen als abzutippen oder ein Copy & Paste zu machen.
Zweite Variante (wenn die Textdatei nur aus einer Zeile mit einem Zahlenwert besteht, den Du brauchst) ist:
<font color=red>"set /a variable&ltTextdatei.txt"</font>

Biber
Mitglied: 2P
2P 06.08.2005 um 13:04:16 Uhr
Goto Top
Danke und schönes Wochenende noch ...

face-smile