Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Textdatei mit Variablen in Shellscript verarbeiten

Mitglied: QuasimodosKlon

QuasimodosKlon (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2009 um 09:23 Uhr, 13644 Aufrufe, 6 Kommentare

Eine Textdatei, die Variablen enthält, soll per Shellscript eingelesen und verarbeitet werden.

Hallo,

ich suche eine Lösung, um nicht ausführbare Texte, die aber Variablen enthalten, in einem Shellscript einzulesen.

source führt aus und erscheint für den gegebenen Fall nicht anwendbar. cat

z.B. Beispiel die Ausgabe einer Begrüßung...
Was natürlich funktioniert, ist
Was ich nicht hinbekomme, ist etwas wie ungefähr hier erkennbar wird:
...also Datei einlesen und Variablen ersetzen.

Hat da irgend jemand eine Idee?
Mitglied: ralfkausk
15.09.2009 um 10:46 Uhr
cat << EOF
'cat %datei_1%'
'cat %datei_1%'
EOF
Bitte warten ..
Mitglied: ralfkausk
15.09.2009 um 17:47 Uhr
oder ...
::: Dateien erzeugen
echo "eins" > eins
echo "zwei" > zwei

::: Variablen erstellen
erster=`cat eins`
zweiter=´cat zwei`

::: Script
cat << EOF
$erster
$zweiter
EOF

::: Ausgabe
eins
zwei
Bitte warten ..
Mitglied: QuasimodosKlon
17.09.2009 um 09:03 Uhr
Hm, das erste Beispiel funktioniert bei mir gar nicht, und das zweite ist nicht das, was ich meine.

Textdatei 'testfile' enthält:
Shell-Script 'heredoctest' enhält:
Ausgabe:
Soll:
Bitte warten ..
Mitglied: RiffRaff
22.09.2009 um 19:59 Uhr
Wie "source führt aus"?

Bsp.: Eine Datei die die Namen enthält, bsp. "namen.txt"
### Meine Name
Vorname=Hans
Nachname=Mustermann
###
## Ende


Eine Datei, die Begrüssen soll, bsp.: gruss.sh

#!/bin/sh
NAMENDATEI=namen.txt
### Jetzt sourcen wir die Namen - befindet sich im gleichen Verzeichnis wie das Shellscript
. ./$NAMENDATEI
##
### Variablen sind nun verfügbar
echo "Guten Tag $Vorname $Nachname"
echo "Hau bloss ab, Du Hund"
###

Oder habe ich es auch falsch verstanden? Sourcen ist doch wunderbar.
Bitte warten ..
Mitglied: QuasimodosKlon
01.01.2010 um 14:22 Uhr
Zitat von RiffRaff:
Wie "source führt aus"?
[...]
Oder habe ich es auch falsch verstanden? Sourcen ist doch wunderbar.

Öhm ja, nicht die Variablen sollen per Quelle gelesen werden, sondern genauer ausgedrückt ein Template, in welches Variablen eingefügt werden, die im Script selbst definiert sind.

z.B. Quell-Template "test.txt":
Beim Sourcen käme der Fehler, daß das Kommando "Hallo" nicht gefunden wird.

Hab's nach langem Probieren mittlerweile so gelöst:
Ergebnis:
Also im Prinzip genau was ich suchte, und funktioniert über mehrere Zeilen. Fällt jemanden vielleicht noch eine geschicktere Variante ein?

lg Quasi
Bitte warten ..
Mitglied: QuasimodosKlon
22.01.2010 um 13:21 Uhr
Ok, kommt wohl nix mehr, dann mache ich mal zu... *gelöst*
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian

Shellscript per CronJob funktioniert nicht

gelöst Frage von BitconDebian12 Kommentare

Guten Tag , zurzeit stehe ich vor einem Scripting Problem. Das Problem besteht darin, dass ich ein Script via ...

Batch & Shell

Ftp via shellscript bei Änderung

Frage von D46505PlBatch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich habe an 2 Standorten jeweils ein nas System. Standort 1: Synology Standort 2: Qnap Ich möchte gerne, ...

Batch & Shell

Opera readystate mit shellscript überwachen

Frage von rsadmchefBatch & Shell3 Kommentare

Guten Morgen arbeite mit Ubuntu-Linux Derzeit hat Opera eine Weile zu tun bis Seite geladen ist, egal was. Mir ...

Debian

Raspbian Jessie: Shellscript beim Herunterfahren ausführen

gelöst Frage von jiggiwowowDebian6 Kommentare

Hi, habe ein Raspberry Pi 2 mit Jessie am Laufen, das soll bestimmte Ordner per rsync auf einen angeschlossenen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
BioShield gegen 5G
Information von magicteddy vor 4 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin wer sich gegen die hochgefährlichen 5G schützen möchte wird hier fündig: 5GBioShield "gegen 5G-Strahlung" Ich glaube, ich sollte ...

Windows Server

ScheduledTasks mit einem Group-Managed-Service-Account (GMSA) ausführen

Anleitung von ToniHo vor 5 StundenWindows Server

Hallo zusammen, wer schonmal versucht hat ein Group-Managed-Service-Account (GMSA) auf einem bestehenden ScheduledTask einzutragen, ist an der GUI vermutlich ...

Hardware
Raspberry mit 8 GB
Information von sabines vor 17 StundenHardware

Der Raspberry ist nun nach der 4 GB Variante mit 8 GB verfügbar, und demnächst soll es auch eine ...

Sicherheits-Tools

Erfahrungsbericht - TrendMicro WFBS Advanced v10.0 (aktuelles Patchlevel) und neues Windows 10 2004 als Funktionsupgrade

Information von VGem-e vor 1 TagSicherheits-Tools4 Kommentare

Servus Kollegen, grad bei einer Außenstelle mit TrendMicro WFBS Advanced v10.0 das Funktionsupgrade für Windows 10 2004 testweise in ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Kostenlose alternative zu Teamviewer
Frage von andyw5Tipps & Tricks21 Kommentare

Moin an alle, kann mir jemand eine kostenlose einfache alternative zum Teamviewer/Fastviewer nennen? Wie möchten einen PC Win7/10 aus ...

Windows 10
Windows 10 Version 200"4"
gelöst Frage von SarekHLWindows 1019 Kommentare

Guten Morgen zusammen, weiß jemand, wann das MediaCreationTool für die Version 200"4" veröffentlicht wird, oder wo man es evtl. ...

Drucker und Scanner
HP LaserJet 2300 schmiert bzw hat einen Streifen
Frage von r2d2r3poDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, ich vermute hier ist die Heizeinheit defekt. Der Ausdruck hat auf der einen Seite einen streifen Kann das ...

Festplatten, SSD, Raid
WD My Book Platine tauschen?
gelöst Frage von WandaStaabFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Schönen guten Abend! Eine Bekannte bat mich, ihre externe Festplatte, eine WD My Book 4TB (wdbfjk0040hbk-04), anzuschauen, die sich ...