Tray Icon verstecken

Mitglied: Snooker

Snooker (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2004, aktualisiert 25.01.2008, 49022 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich versuche, ein Tray Icon auszublenden. Dabei reicht es mir nicht, dies über die Eigenschaften der WinXP-Taskleiste auszublenden. Leider bietet das Programm von sich aus keine Möglichkeit, wie bei vielen anderen, das Icon auszublenden.

Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit über die Registrierung???

Wer kann mir helfen???

MfG

Snooker
Mitglied: gregor
21.11.2004 um 18:37 Uhr
Du kannst die Tray icons ausblenden in dem du einen Eintrag in der Registry einfuegst



Anleitung:

Regedit in Start Ausfuehren eingeben und sich danach durch folgende Eintraege hangeln

HKEY_CURRENT_USER
Software
Microsoft
Windows
CurrentVersion
Policies
Explorer
Doppelklicke auf den Schlüssel "NoTrayItemsDisplay".
Wenn dieser Schlüssel noch nicht existiert, dann erstelle ihn bitte.
Rechter Mausklick im rechten Fenster klicken
Im Kontextmenü wählst du "Neu" danach "DWORD-Wert" (REG_DWORD).
Als Schlüsselnamen gibst du "NoTrayItemsDisplay" ein.
Ändere den Wert von "0" auf "1".
Die Änderungen werden nach einen Neustart aktiv.

p.s. Falls Du das wieder rueckgaengig machen moechtest, solltest du den Wert wieder au "0" setzen.

Good luck

greg
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
22.11.2004 um 08:49 Uhr
Servus,

erstma Danke, dass du geantwortet hast. Leider kann ich mit deinem Beitrag nicht viel anfangen. Ich vermute mal, dass wenn ich diesen Schlüssel erstelle, dass dann alle TrayIcons ausgeblendet werden.

Ich suche einen Schlüssel, der bestimmte Programme ausblendet.

Vielleicht kannst du mir ja trotzdem weiterhelfen.

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: gregor
22.11.2004 um 11:36 Uhr
sag mir bitte genau was du fuer ein programm(+ Version) ausblenden moechtest, ich werde gleich wenn ich zur arbeit gehe einmal in unsere datenbank schaeun aber soweit ich weiss ist es moeglich.
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
23.11.2004 um 12:51 Uhr
Hi,

kann leider jetzt erst antworten.

Ein Programm wäre z.B. CloneCD V4. Da kann man es nicht in den Einstellungen ändern.

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: meikel1970
10.09.2006 um 11:23 Uhr
Hallo,

die Lösung von Gregor ist tatsächlich so, daß sämtliche Trays verschwinden. Lediglich die
Uhrzeit bleibt stehen.

Ich suche auch nach einer Lösung, ähnlich wie Snooker, um das Tray für WinVNC nicht erscheinen zu lassen.

Gruß
Meikel
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.09.2006 um 14:50 Uhr
Moin Meikel,
wie ich hier schon mal in einem ähnlichen Beitrag geschrieben habe:
Du kannst kein einzelnes TrayIcon eines Programms gezielt ausblenden, wenn dieses vom Programm nicht vorgesehen ist.
Zumindest eigentlich nicht.

Trotzdem geht es natürlich (wie bei M$ üblich) schon, allerdings nicht mit irgendeinem Freeware-Tool "BlendeMirBeliebigeTrayIconsAus.exe".
Das kann (von der zu implementierenden Logik her) NICHT gehen. Du kannst den SysTray-Bereich zwar sortieren und auch komplett den ganzen Tray ausblenden und eigene TrayIcons hinzufügen.... aber eben nicht "fremde" TrayIcons selektiv ausblenden.

Speziell bei WinVNC ist das auch eine Anforderung, die ich ungern öffentlich unterstützen würde.
Dort ist auch die offizielle Aussage: "Nein, TrayIcon lässt sich nicht ausblenden."

Ich unterstelle mal, Du möchtest das WinVNC-Icon nicht auf dem Server ausblenden, sondern auf den Clients, damit die nicht mitbekommen, dass und wann sie "monitored" werden. So etwas tut man/frau aber nicht.

Speziell bei WinVNC ist von den vier Strategien, die mir einfallen würden um ein TrayIcon nicht anzeigen zu lassen, die (handwerklich) sauberste:
Lade Dir den Sourcecode herunter, passe die TrayIcon-Anzeige nach Deinen Bedürfnissen an (also nicht Anzeigen) und kompilier den Source neu.

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 37955
37955 (Level 1)
17.01.2008 um 10:42 Uhr
Hallo,

bei mir funktioniert der Eintrag leider nicht. Kann es sein, dass er nicht unter Windows 2000 unterstützt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: meikel1970
24.01.2008 um 22:10 Uhr
Hallo Lorenzo,

ich verstehe Deine Frage nicht. Welchen Eintrag meinst Du ?
Bitte warten ..
Mitglied: 37955
37955 (Level 1)
25.01.2008 um 09:13 Uhr
Anleitung:

Regedit in Start Ausfuehren eingeben und
sich danach durch folgende Eintraege hangeln

HKEY_CURRENT_USER
Software
Microsoft
Windows
CurrentVersion
Policies
Explorer
Doppelklicke auf den Schlüssel
"NoTrayItemsDisplay".
Wenn dieser Schlüssel noch nicht
existiert, dann erstelle ihn bitte.
Rechter Mausklick im rechten Fenster
klicken
Im Kontextmenü wählst du
"Neu" danach "DWORD-Wert"
(REG_DWORD).
Als Schlüsselnamen gibst du
"NoTrayItemsDisplay" ein.
Ändere den Wert von "0" auf
"1".
Die Änderungen werden nach einen
Neustart aktiv.

Ich habe den Eintrag in der Registry auf meinem 2000er Terminalserver so eingestellt, wie hier beschrieben, aber leider ohne Erfolg... alle Tray Icons sind immernoch sichtbar.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 19 StundenFrageBackup31 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

Windows 10
Windows 10 Clients werden mit TMP-Ordnern geflutet
kgbornVor 1 TagTippWindows 106 Kommentare

Vielleicht mal nachschauen, ob die Windows 10 Clients oder die Server auch mit leeren TMP-Verzeichnissen im angegebenen Pfad vollgemüllt werden. Hab da unterschiedliche Rückmeldungen ...

Router & Routing
Ortsveränderliches Netzwerk einrichten
Daniel82619Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Netzwerk(e) und Routing. Im angehängten Bild habe ich versucht die Situation etwas darzustellen. Ich habe mehrere Geräte ...