d.jaeger
Goto Top

Treiberinstallation Rückgängig machen

Liebe Expertinnen und Experten,

ich habe Mist gebaut:


Nach der Anleitung https://askubuntu.com/questions/1407787/how-to-install-realtek-audio-dri ... habe ich den Treiber installiert.

Leider funktioniert nun garnichts mehr.

Unter

--> Einstellungen --> Klang

steht jetzt nur noch "Dummy" .

Wie kann ich die Installation rückgängig machen.

Leider hilft

make uninstall


nicht weiter.

Ich danke für Eure Hilfe.

Content-Key: 33807033969

Url: https://administrator.de/contentid/33807033969

Printed on: May 30, 2024 at 12:05 o'clock

Member: radiogugu
radiogugu Apr 09, 2024 at 14:31:09 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit.

Welche Linux Version liegt denn vor, geht es auch um Ubuntu 22.04?

Welche Hardware ist denn in der mysteriösen Kiste verbaut?

Ist das ein Desktop oder ein Laptop?

Wie steht es mit einer Datensicherung?

Gruß
Marc
Member: Boomercringe
Boomercringe Apr 09, 2024 at 15:01:43 (UTC)
Goto Top
Gib mal
aplay -l
ein und poste uns das resultat
Member: d.jaeger
d.jaeger Apr 16, 2024 at 06:30:54 (UTC)
Goto Top
Sorry die ausbleibende Antwort. Ich habe die Kiste nochmal komplett platt gemacht, habe aber nach wie vor das Problem Mikrofon funktioniert nicht .
Member: radiogugu
radiogugu Apr 16, 2024 at 07:16:23 (UTC)
Goto Top
Morschen.

Warum du dafür einen weiteren Thread eröffnest, ist nicht ganz logisch face-sad

Dasselbe Problem besteht ja nach, wie vor.

Ich setze mit einer Intel 10750H POP!_OS 22.04 ein, welches auf Ubuntu 22.04 basiert.

Du hast obige Fragen nach der Linux / Ubuntu Version noch nicht beantwortet und bis der Bitte vom Kollegen @Boomercringe noch nicht nachgekommen.

Welche Kernel-Version kommt bei dir zum Einsatz?

Mal im Terminal den folgenden Befehl absetzen (Kernel Version anzeigen):

uname -a

So kann man schwer Hilfestellung geben face-sad

Gruß
Marc
Member: d.jaeger
d.jaeger Apr 16, 2024 at 07:28:21 (UTC)
Goto Top
Sorry,

Linux daniel-LIFEBOOK-E5512 6.5.0-27-generic #28~22.04.1-Ubuntu SMP PREEMPT_DYNAMIC Fri Mar 15 10:51:06 UTC 2 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
Member: radiogugu
radiogugu Apr 16, 2024, updated at Apr 17, 2024 at 11:16:52 (UTC)
Goto Top
EDIT:

Bitte aktualisiere mal dein Ubuntu auf die neueste Version. Wir sind mittlerweile bei 22.04.4.

Der Kernel ist auch nicht mehr der Frischeste.

Also am besten eine Datensicherung erstellen (der kostenfreie Veeam Backup Agent for Linux eignet sich sehr dafür oder das klassische Image mit DD) und dann mal ein Upgrade durchführen.

sudo apt update && sudo apt dist-upgrade


Ich habe mich gerirrt. Ubuntu 22.04 wird so angezeigt, wie auf deinem Sreenshot. Der Kernel ist für Ubuntu tatsächlich auch aktuell.

Bin leider von meiner POP!_OS Installation ausgegangen, wo der Kernel 6.8.0 zum Einsatz kommt.

Gruß
Marc