Trend Micro WFBS mit Windows 10.2004 inzwischen inkompatibel?

vgem-e
Goto Top
Servus Kollegen,

ich hatte hier im Forum ja mitgeteilt, dass trotz des von Trend Micro bislang fehlenden Patches zum WFBS keine Probleme am Arbeitsplatz mit Windows 10.2004 auftraten.

Seit gestern jedoch zeigt mir bei der Außenstelle die WFBS-Konsole, dass bei mehreren solcher PCs kein Update des AV mehr möglich ist.

Habt Ihr inzwischen auch dieses Problem?
Hängt das evtl. https://www.heise.de/security/meldung/Trend-Micro-wird-vorgeworfen-bei-W ... damit zusammen?

Gruß

Content-Key: 587416

Url: https://administrator.de/contentid/587416

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 20:07 Uhr

Mitglied: Looser27
Looser27 14.07.2020 um 15:16:47 Uhr
Goto Top
Bei uns hat das Upgrade nur an einem PC mit installiertem WFBS funktioniert. Von daher wird Deine Vermutung wohl stimmen. Ich warte weiter auf das Patch...
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 14.07.2020 um 15:26:02 Uhr
Goto Top
Auf jeden Fall ist die Datei "tmcomm.sys" mal in einem Verzeichnis des Security Agents enthalten.

Ich warte auch lieber auf den Patch für 2004.

tmcomm
Mitglied: Abramelin
Abramelin 15.07.2020 um 00:01:10 Uhr
Goto Top
Servus,
Also bei mir laufen soweit noch die AV Updates auf 4 Clients. Windows 10 Version 2004 Build 19041.329 und Pattern 16.101.00 .
Bis jetzt keine Probleme!
Trotzdem mal gespannt wann TM den Patch mal rausbringt. Dauert ja bei denen immer ewig!
Gruss
Abramelin
Mitglied: VGem-e
VGem-e 15.07.2020 um 10:07:39 Uhr
Goto Top
Moin,

wenn das so lange dauert wie bei Office-Scan bzw. Apex One, dann lt. Vorankündigung wohl bis Ende 7/2020?

Gruß
Mitglied: Looser27
Looser27 15.07.2020 um 10:29:18 Uhr
Goto Top
Moin,

naja.....3 Monate nach offiziellem Windows-Release sind bei denen eigentlich normal.

Gruß

Looser
Mitglied: VGem-e
VGem-e 15.07.2020 um 10:39:06 Uhr
Goto Top
Servus Kollegen,

kurz als Zwischenstand:
habe jetzt vom herkömmlichen Update auf "Smart-Scan" umgestellt und er zieht aktuell offenbar auch wieder die neuen Virensignaturen.

Mal weiter beobachten und auf baldiges Updatepatch von Trend Micro hoffen.

Gruß
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 24.07.2020 um 20:50:47 Uhr
Goto Top
Der neue Patch ist verfügbar

Gruß NV
Mitglied: Looser27
Looser27 24.07.2020 um 22:13:09 Uhr
Goto Top
Schon seit ein paar Tagen. Inplace Upgrades über den Wsus laufen seit dem problemlos.
Mitglied: VGem-e
VGem-e 27.07.2020 aktualisiert um 07:40:29 Uhr
Goto Top