Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Trojan.Ribdew.C.DLL

Mitglied: 53210

53210 (Level 1)

07.09.2007, aktualisiert 09.09.2007, 4245 Aufrufe, 2 Kommentare

Mein Virenwächter (Bitdefender) erkennt in C:\_restore\temp\a0001936.cpy->(nsis o)->lzma_solid_nsis0005 infiziert mit: Trojan.Ribdew.C.DLL und kann ihn weder löschen noch desinfizieren.
Ich finde auf meinem Rechner weder den Ordner _restore\temp..., noch den angegebenen Trojaner? Was ist zu tun? Oder ist es gar kein Trojaner?
Mitglied: gnarff
09.09.2007 um 02:00 Uhr
Das ist sehr seltsam, dass Bitdefender diesen Schaedling als Trojan.Ribdew.C.DLL erkennt, in der Bitdefender Virusdatenbank kennt man ihn nämlich nicht.

Wenn eine Datei Namens a0001936.cpy gefunden wurde, deutet das eher auf EINE Win32/Parite Variante hin.
Folgendes Schritte sind zu unternehmen um den Schaedling loszuwerden:

1. Systemwiederherstellung abschalten
2. Cookie Cache des Internet Explorers loeschen. Das gleiche gilt fuer alle anderen Browser auch.
3. Im Explorer unter >>Tools>>Ordneroptionen>>Ansicht>>Fortgeschrittene>>bei "Versteckte Dateien/Ordner anzeigen" Haeckchen machen. Sowie unter "Systemordner nicht anzeigen (Empfohlen)" das Haeckchen entfernen.
4. Den Eraser 5.84 herunterladen und installieren
5. Den Inhalt von C:\Windows\Temp\ mit Eraser loeschen
6. Den Inhalt des Papierkorbes mit Eraser loeschen.
7. Reboot und mit F8 in den abgesicherten Modus gehen [Level1 Adminkonto benutzen] und Trendmicro Onlinescanner benutzen.
8. Nach erfolgtem Scan den Rechner neu starten.
9. Systemwiederherstellung anschalten und einen neuen Wiederherstellungspunkt erschaffen; dabei werden alle alten Wiederherstellungspunkte geloescht und mit Ihnen die im alten Wiederherstellungspunkt befindliche Kopie/en des Schaedlings.


Ist der Rechner nach dieser Prozedur immer noch befallen -was ich allerdings bezweifele - darfst Du Ihn neu aufsetzen...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: 53210
09.09.2007 um 09:14 Uhr
Guten Morgen gnarff,
vielen Dank für die ausführliche Erklärung, werde ich heute mal in aller Ruhe durchführen.
Mfg
Humphery
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 14 StundenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 15 StundenMicrosoft1 Kommentar

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 2 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Windows Update
MS SQL Server Updates
Information von sabines vor 2 TagenWindows Update

Für 2012, 2014 und 2016 sind seit Dienstag wichtige Sicherheitsupdates verfügar, die eine remote, leicht auszunutzende Lücke im Reporting ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Lieferzeiten bei einem Server - kann das sein?
gelöst Frage von samet22Server-Hardware31 Kommentare

Hallo, ich hätte an diejenigen eine Frage welche innerhalb der letzten 6-12 Monate einen Server bestellt haben. Ich habe ...

Router & Routing
Suche Router der von einem Ethernet ein WLAN erzeugt
gelöst Frage von cdkurtRouter & Routing19 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Wlan Router/ Access Point der sich in einem Heim / Hotel ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat gekauft funktioniert aber nicht
Frage von TeKiLLa1895Verschlüsselung & Zertifikate19 Kommentare

Hi, Habe vor 2 Tagen mit einer CSR mir ein Zertifikat beantragt und auch bekommen. Jetzt passt aber der ...

Utilities
Motherboard mit zwei Ethernet Adapter.?
Frage von Sibelius001Utilities17 Kommentare

Hallo, ist bestimmt eine "Dummy" Frage, die hier bestimmt schon x-mal diskutiert wurde (Dafür bitte ich mal vorab um ...