Trojaner - TR/Click.Verzil.A.3

Mitglied: 3080

3080

19.11.2004, aktualisiert 21.11.2004, 12724 Aufrufe, 6 Kommentare

Mein Chef hat heute beim öffnen von Word XP eine Meldung von AntiVir bekommen.
Der Trojaner "TR/Click.Verzil.A.3" hat sich eingenistet, lässt sicher aber selbst bei der Option "löschen" nicht entfernen sondern ist bei jedem Windows Neustart wieder da. Bei Google finde ich nichts zu genau diesem Trojaner, ist er denn so neu oder so unbedeutend? Hat schonmal jemand davon gehört und hat Tipps wie man Ihn restlos entfernen kann? Danke schonmal!
Mitglied: Kessl
19.11.2004 um 12:54 Uhr
Es gibt zu diesem Teil echt nirgends eine Beschreibung. nah dem was ich gefunden hab scheint Antivir auch das einzige Programm, dass ihn erkennt. Aber auch dort ist nix zu finden!

Schon komisch!

Lass doch mal den Stinger (http://vil.nai.com/vil/stinger) drüber laufen und vielleicht noch den Housecall von Trendmicro (http://de.trendmicro-europe.com/consumer/products/housecall_launch.php)


CYA Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: meto
19.11.2004 um 13:13 Uhr
Möglicherweis handelt es sich bei dem Trojaner um einen Droper, der sich bei bestehender Internetverbindung beim Neustart immer wieder neu auf den Rechner lädt. Mit AntiVir hast du im Übrigen kaum Aussicht auf Erfolg (die Erfahrung musste ich selbst auch machen). Da musst du andere Software nehmen oder manuell ran. Ein Trojaner braucht immer einen Autostarteintrag in der Registry oder Autoexec.bat oder win.ini oder, oder, oder... Helfen bei der Suche kann eventuell auch Software die nach Spyware ausschau hällt (z. B. Spybot). Mehr dazu und wo du suchen musst findest du unter anderem unter http://www.trojanerinfo.de/. Interessant ist auch http://www.trojaner.info.

Gruß
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: 3080
3080 (Level 1)
19.11.2004 um 13:17 Uhr
danke soweit für Eure Antworten. mit dem Stinger hatte ich es schon probiert, aber Fehlanzeige. Ich werde es jetzt mal mit Spyware-Aufspürern versuchen.

PS: mein Chef war gerade nochmal da. Er hat inzwischen sein Antivir geupdatet und komischerweise tritt diese Meldung nun nicht mehr auf. Muss man nicht verstehen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: meto
19.11.2004 um 13:30 Uhr
Hat er nen Neustart gemacht? Kann sein, dass der Droper zur Zeit deaktiv ist, was sich aber auch wieder ändern kann. Kann auch sein, dass eine Aktualisieung des Trojaners nur einmal täglich erfolgt.
Wenn du Glück hast wars aber nur eine Fehlmeldung des AntiVir. Soetwas kommt vor.
Bitte warten ..
Mitglied: snoopy120b
21.11.2004 um 20:39 Uhr
Mit Ad-Aware SE scannen,dann in Quarantäne und da lassen.Dann läuft der Rechner wieder!!
Bitte warten ..
Mitglied: snoopy120b
21.11.2004 um 20:42 Uhr
stinger merkt nix
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Windows 7 fast alle Programme melden zeitweise "keine Rückmeldung"
GerdlangVor 1 TagFrageWindows 732 Kommentare

Im Oktober 2020 wurde mein Rechner von einem Virus befallen. Habe ihn dann zur Softwarereparatur in eine renomierte IT-Werkstatt gegeben. Danach war alles OK. ...

Windows Server
Server fährt um 22:04 einfach runter
achim22Vor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hi, ich habe seit drei Tagen das Problem das sich das Blech einfach runter fährt, ohne jeglichen Grund. Dachte erst es liegt an den ...

Off Topic
Probearbeit als Systemadministrator
xsheynVor 1 TagAllgemeinOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell suche ich eine neue Stelle und wurde nun für 2 Tage zum Probearbeiten eingeladen. Die Stelle wäre als IT-Systemadministrator im Service ...

Notebook & Zubehör
Notebook zurücksetzen "ohne" Passwort abfrage
gelöst ZeppelinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo ThinkPad und möchte dieses so einrichten, dass es nicht möglich ist dieses ohne weiteres Zurückzusetzten. Ich habe hierzu ...

Windows 10
Microsoft verkündet das Support-Ende für Windows 10 Home und Pro
IT-SpeziVor 1 TagInformationWindows 1011 Kommentare

Moin, laut der offiziellen Microsoft-Webseite ist im Jahr 2025 Schluss mit dem Support für Windows 10 Home und Windows 10 Pro. Am 14. Oktober ...

Netzwerkgrundlagen
Firewall-Frage in Verbindung mit FritzBox-VPN
SarekHLVor 17 StundenFrageNetzwerkgrundlagen32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau (bisher ohne die im Bild schon eingezeichnete Firewall): Ziel ist es, über das VPN kommende Anfragen nur zur ...

Microsoft
Richtiges Patch Management?
leon123Vor 1 TagFrageMicrosoft7 Kommentare

Hallo zusammen, wie macht ihr das mit dem Patch Management? Benutzt ihr spezielle Tools von Drittherstellern (ich habe mir Atera angesehen) oder lässt ihr ...

Installation
Firmennetzwerk Release
gelöst LeohansyVor 1 TagAllgemeinInstallation5 Kommentare

Hallo In einem Firmennetzwerk ist Anwender Software installiert , die mehrere Arbeitsplätze und Abteilungen nutzen. Ist die Software dann auf einem Server installiert ? ...