Uhrzeit Domain geht massiv falsch NTP

Mitglied: Flashiii

Flashiii (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2011 um 15:21 Uhr, 21898 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi Zusammen,

ich hätte da mal wieder ein kleines Problemchen :) face-smile

Ich habe vor kurzem die Administration einer Firma übernommen.

Um es vorweg zu nehmen die Uhrzeit auf allen Servern als auch Clients ist die gleiche, nur leider falsch :( face-sad
Die Uhrzeit geht 22 Minuten vor.

Es gibt einen primären DC und 2 weitere DC's innerhalb der Domain.

Auf den nicht primären DC's stammt der letzte Eintrag im Systemereignisprotkoll bezüg W32TIme vom 14.01.2011
"Der Zeitdienst synchronisiert die Systemzeit mit folgender Zeitquelle (primärer DC)" beziehungsweise gleicher Eintrag
auf dem 2. nicht primären DC vom 14.07.2011

Auf dem primären sind 2 W32 Time Einträge:

02.11:
Zeitanbieter "NtpClient": Dieser Computer ist für die Verwendung der Domänenhierarchie zum Ermitteln der Zeitquelle konfiguriert. Er ist aber der PDC-Emulator der Domäne, der erste Computer in der Gesamtstruktur. Daher gibt es keinen Computer oberhalb der Domänenhierachie, der als Zeitquelle verwendet werden kann. Es wird empfohlen, dass Sie entweder einen zuverlässigen Zeitdienst in der Stammdomäne konfigurieren oder den PDC manuell zur Synchronisierung der externen Zeitquelle konfigurieren. Andernfalls arbeitet dieser Computer als verbindliche Zeitquelle in der Domänenhierarchie. Wenn keine externe Zeitquelle konfiguriert ist, bzw. von dem Computer nicht verwendet wird, kann der NtpClient deaktiviert werden.

03.11:
Der Zeitdienst hat die Systemzeit seit 86400 Sekunden nicht synchronisiert, da kein Zeitdienstanbieter einen gültigen Zeitstempel anbieten konnte. Der Zeitdienst wird nicht mehr synchronisiert, die Uhrzeit wird keinem anderen Client mehr angeboten und die Systemuhr nicht mehr aktualisiert. Überprüfen Sie die Systemereignisse in der Ereignisanzeige, um sicher zu stellen, dass kein schwerwiegendes Problem besteht.


Meine Frage dürfte klar sein: Wie bekomme ich die richtige Uhrzeit auf alle Rechner im System?

Ich würde wie folgt auf dem primären DC vorgehen:

w32tm /config /syncfromflags:manual /manualpeerlist:ntp1.ptb.de, ntp2.ptb.de

w32tm /config /update

w32tm /resync

Sollte sich ein Server oder Rechner nicht syncen die gleichen Befehle mit der IP Adresse des Primären DC ausführen.

Wird die Zeit auf den primären DC's sofort und automatisch synchronisiert?
Besteht irgendeine Gefahr das ich mir die Replizierung zwischen den DC's zerschieße?

Habe ein bisschen Bauchschmerzen weil die Zeitdifferenz sehr groß ist und zudem in der "Vergangenheit liegt!


Gruß Stevie
Mitglied: bundlerteufl
09.11.2011 um 15:28 Uhr
hi du

mal als fehlerquelle auszuschließen:
stimmt vom masterDC die bioszeit??

Aktualisiert der masterDC und oder die BDC´s die zeit mit einem Zeitserver im internet und ist dieser Träfic in der firewall freigegeben???
Bitte warten ..
Mitglied: Flashiii
09.11.2011 um 15:38 Uhr
Hi,

ich gehe davon aus das die Zeit innerhalb der Domain die Bioszeit des primären DC's ist.

Registry Auszug primäre DC
\HKEY_LOCAL_MASCHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters
NTPServer: time.windows.com,0x1
Type: MTP

allerdings gibt es dort einen weiteren Ordner:
\HKEY_LOCAL_MASCHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\NtpServer
NTPServer: Peers

Die Firewall habe ich gecheckt der NTP 123 UDP TCP ist frei.

Gruß Stevie
Bitte warten ..
Mitglied: bundlerteufl
09.11.2011 um 15:47 Uhr
hi du

die Zeit in der Domain wird vom Bios der master DC´s gesteuert aber ist diese auch richtig eingestellt?? (nach einem neustart mal ins bios gehen und nachschauen) alternativ mal die zeit auf dem master DC mal per hand richtig einstellen wird diese zeit auf die clients weitergegeben ja/nein und bleibt die zeit auf dem master dc auf der eingestellten zeit oder stellt sich der master nach einiger zeit wieder zurück

wenn zurück dann reboot und im bios die zeit kontrollieren und danach die ntpserver kontrollieren
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.11.2011 um 19:55 Uhr
Hi.

die Zeit in der Domain wird vom Bios der master DC´s gesteuert

Um ganz korrekt zu sein. Die Zeit wird von dem DC gesteuert, der die Rolle des PDC Emulator besitzt oder verwaltet. Und die Zeit sollte aus einer verlässlichen Quelle stammen.

Um den Rollenhalter für die PDC Emulator Rolle zu ermitteln, gibt einmal auf der Kommandozeile eines DC den Befehl netdom query fsmo ein.

Geh am besten wie hier beschrieben vor. Damit hast du in der gesamten Domäne eine gesichert Zeitgebung, die auch dann funktioniert, wenn vorher bereits in den Registryeinträgen ect. herumgemurxt wurde - http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/Zeitserver_per_GPO.h ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
09.11.2011 um 22:54 Uhr
Moin,

Ist das ein virtualisierter Server?
Dann deaktiviere mal den Zeitabgleich zwischen Host und Server.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Flashiii
10.11.2011 um 08:43 Uhr
Hi Günther,

ich habe deinen Ansatz versucht und was soll ich sagen, es scheint zu funktionieren.
Ich behalte das mal im Auge :) face-smile

@jsysde: Nein nicht virtualisiert.

Danke an alle.

Gruß Stevie
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 14 StundenFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

TK-Netze & Geräte
Umstellung von ISDN auf VoIP, 4 Sprachkanäle über 2 DSL-Anschlüsse
Gohla2019Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal etwas Hilfestellung bei einer geplanten Umstellung einer Telefon-Installation von ISDN-Technik auf VoIP. Vor Ort gibt es zurzeit 2 ISDN-Leitungen, so ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 1 TagFrageMicrosoft10 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...

Backup
Ich suche ein cloudbasiertes Backup für Linux-Web-Server mit zentraler Verwaltung und Deduplizierung
EDVMan27Vor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo, ich suche für eine handvoll Web-Server eine 2. Datensicherung. Die Server sind gemischt, meist aber Ubuntu. Ich habe über Vollzugriff per SSH als ...

Exchange Server
Exchange-Server als Cloud-Lösung sinnvoll?
imebroVor 1 TagFrageExchange Server9 Kommentare

Hallo an Alle. Unser IT-Dienstleister hat uns vorgeschlagen, den gesamten Emailserver in die Cloud zu verlegen, sodass die Administration des Exchange-Servers wegfällt. Unsere Zertifikatsverwaltung ...

Sicherheit
Passwort Safe (Cloud) mit Siegel Funktion
CriemoVor 1 TagFrageSicherheit3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe da mal eine Frage an Euch. Ich benötige einen Cloud based Passwort Safe der die Möglichkeit hat gewisse Passwörter nur ...

LAN, WAN, Wireless
Telefonanlage VLAN - Netzwerk Konfiguration
ChristianM75Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich habe eine Frage bezüglich VLAN bzw. Netzwerk Konfiguration. Ich habe einen DHCP Server (Windows Server 2012) im Einsatz der ...