instinctless
Goto Top

Unterschiedliche PCI Informationen trotz identischer Hardware unter Linux

Zwei Systeme Prod/Backup
Hardwareseitig 100% identisch
In beiden Servern ist jeweils eine FPGA Karte im PCI Port
Server 1 PCI ID 1d23:0001
Server 2 PCI ID 1d23:0002
Bis dahin ist alles richtig.
OS Level/Kernel ebenfalls bei beiden Maschinen identisch (CentOS7)

Auf Server 1 gibt lspci folgendes zu der Karte aus:
83:00.0 Memory controller: Device 1d23:0001

Auf Server 2 gibt lspci folgendes zu der Karte aus:
83:00.0 Unassigned class [ff00]: Device 1d23:0002 (rev 04)

Durch die falsche Erkennung lässt sich auf Server2 der Treiber nicht installieren.
Kann man das mit z.b. setpci insofern lösen, dass sich der Device String manipulieren lässt und wenn ja wie?

Witzigerweise ist das Ergebnis von lspci das Gleiche, wenn ich zuvor beide Karten swappe.
Also Karte 1 in Server 2 = Unassiged Class, nur mit dem Unterschied dass die Device ID dann 0001 statt 0002 ist.

Content-Key: 540258

Url: https://administrator.de/contentid/540258

Printed on: July 24, 2024 at 15:07 o'clock

Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Jan 28, 2020 updated at 11:20:04 (UTC)
Goto Top
Moin
guck mal hier
- Ändern via "setpci"

Viel Erfolg