Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Verfeinerung meiner RIS sif Datei erwünscht

Mitglied: The-Warlord

Mich Plagen kleinere Probleme an meiner RIS installation

Guten Morgen,
meine RIS funktioniert super, möchte nur noch ein paar Fehler abstellen bzw. hab es schon getan. Ich kämpfe mich jetzt seit Tagen durch HowTo's, Dokus, Hilfen, Tutorials... endlich Licht am Ende meines Tunnels.

1. Er kann sich nicht autmomatisch in die Domäne hängen [ready]

[Identification]
DomainAdmin=Administrator
DomainAdminPassword=passwort
JoinDomain=domain.net

2. Er hat immer noch den Willkommenbildschirm nach der WinXP Prof Installation [ready]

ServerWelcome=No

3. Er fragt nach den Einstellungen vom Sicherheitscenter

Wird scheinbar ohne Willkomenbildschirm nicht ausgeführt [ready]

4. Überprüft die Internetverbindung

Wird scheinbar ohne Willkomenbildschirm nicht ausgeführt [ready]

5. Verlangt Registrierung von Windows

Wird scheinbar ohne Willkomenbildschirm nicht ausgeführt [ready]

6. Möchte benutzer anlegen [under construction]

Kann ich das mit einer Konten.cmd umgehen?

7. Der Vielen Dank Bildschirm muss auch weg [ready]

Wird scheinbar ohne Willkomenbildschirm nicht ausgeführt

8. Ich Möchte gerne einen Benutzer anlegen, der NUR das Recht hat Rechner in die Domain aufnehmen [under construction]


Inhalt der SIF Datei:

-------BEGIN

[data]
floppyless = "1"
msdosinitiated = "1"
OriSrc = "\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%"
OriTyp = "4"
LocalSourceOnCD = 1
DisableAdminAccountOnDomainJoin = 1
UnattendedInstall = Yes
AutoPartition = 1

[SetupData]
OsLoadOptions = "/noguiboot /fastdetect"
SetupSourceDevice = "\Device\LanmanRedirector\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%"

[Unattended]
DriverSigningPolicy=Ignore
UnattendedMode = FullUnattended
OemPreinstall = Yes
FileSystem = LeaveAlone
ExtendOEMPartition = 0
TargetPath = \WINDOWS
Repartition = Yes
OemSkipEula = yes
InstallFilesPath = "\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%"
LegacyNIC = 1
UnattendedSwitch = Yes
WaitForReboot = No
DriverSigningPolicy = Ignore
OemPnPDriversPath = "\Treiber\Netzwerktreiber\Intel\WinXP;\Treiber\Grafiktreiber\Intel\WinXP\Win2000;\Treiber\Soundkartentreiber\Soundmax\SMAXWDM\W2K_XP;"
CommomFilesDir = "C:\Programme\Gemeinsame Dateien"

[UserData]
FullName = "FullName"
OrgName = "OrgName"
ProductID = 00000-00000-00000-00000-00007
ComputerName = %machinename%

[GuiUnattended]
OemSkipWelcome = 1
OemSkipRegional = 1
TimeZone = 110
AdminPassword = "passwort"
EncryptedAdminPassword = No
ProfilesDir = "C:\Dokumente und Einstellungen\"
AutoLogon=Yes
AutoLogonCount=1
ServerWelcome=No


[Display]
BitsPerPel = 24
XResolution = 1024
YResolution = 768
VRefresh = 60

[Networking]
InstallDefaultComponents = No

[NetServices]
MS_Server=params.MS_PSched

[Identification]
DomainAdmin=Administrator
DomainAdminPassword=passwort
JoinDomain=domain.net

[RemoteInstall]
Repartition = Yes
UseWholeDisk = Yes

[OSChooser]
Description="Windows Professional SP2 (Für FSC Clients)"
Help="Hiermit wird Windows Professional mit einer Standardkonfiguration installiert."
LaunchFile="%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%\templates\startrom.com"
ImageType="Flat"

[Components]
freecell = off
hearts = off
minesweeper = off
pinball = off
solitaire = off
spider = off
zonegames = off

[Shell]
DefaultThemesOff = Yes
DefaultStartPanelOff = Yes

-------ENDE

Ich hoffe ihr könnt aus der Datei Informationen ziehen, oder hab Fragen oder noch besser VERBESSERUNGVORSCHLÄGE


MfG Simeon Steffen

Content-Key: 33666

Url: https://administrator.de/contentid/33666

Ausgedruckt am: 01.12.2021 um 19:12 Uhr

Mitglied: Tundra
Tundra 06.06.2006 um 13:43:21 Uhr
Goto Top
Hi,

zu 1)
[Identification]
JoinDomain = %MACHINEDOMAIN%
DoOldStyleDomainJoin = Yes

Falls es nicht funktioniert, musst Du mal überprüfen, ob die Netzwerkkarte nach dem Rissen noch funktioniert.

Grüße
Guido
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 06.06.2006 um 16:07:38 Uhr
Goto Top
Ich habe die Antwortdatei verändert:

[Identification]
JoinDomain = %MACHINEDOMAIN%
DoOldStyleDomainJoin = Yes

im Anschluss daran "Der angegebene Benutzer hat nicht die Berechtigung den Rechner in die Domaine aufzunehmen".... Also... genau wie vorher;-(

Die Netzwerkkarte erhält während der Installation einen speziellen RIS Treiber von Intel(Clientsystem FSC Scenic e600) nach der Installation werden die Treiber aus dem OEM Verzeichnis genutz und installieren ganz normal die Netzwerkkkarte (die auch gut funktioniert). Also denke ich, die Netzwerktreiber werden schon funtionieren.

Über Jede Hilfe weiter Dankbar

Simeon Steffen
Mitglied: Tundra
Tundra 06.06.2006 um 16:33:58 Uhr
Goto Top
Hi Simeon,

warum installierst Du nicht gleich das Image mit einem Account, der auch die Berechtigung hat, den Rechner in die Domäne aufzunehmen.
In den OSC-Dateien (die blauen Fenster für Authentifizierung und Imagewahl), kann Du doch Benutzer und Kennwort eintragen.
Du kannst sogar z. B. nur diesem Account auf einer OU die Vollmacht dazu geben.

Grüße
Guido
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 07.06.2006 um 16:41:40 Uhr
Goto Top
[EDIT]Ich hab mich aber mit dem Administrator angemeldet, der müsste ja mindestens ausreichende Rechte haben den Rechner in die Domäne zu holen[edit]

Grün ist die Hoffnung

Vieleicht noch einer vorschläge zu den anderen Punkten?

Simeon
Mitglied: 33968
33968 03.03.2009 um 17:00:58 Uhr
Goto Top
Du musst in Active Directory gehen -> Rechtsklick auf die Domäne (oberster Zweig) -> Delegate Control.. (English) -> User/ Gruppe hinzufügen -> Computer zur Domäne hinzufügen.


Dieser User hat dann die Berechtigung mittels RIS installation durchzuführen.

Gruss
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...