Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verkabelung Heimnetz

Mitglied: 122573

122573 (Level 2)

05.01.2016, aktualisiert 23:29 Uhr, 1679 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
ich plane derzeit einen anderen Switch im Keller zu installieren, der Gigabitfähig ist. Meine Frage ist, geht das mit einem Normalen Telefonkabel in der Wand (4 Litzen angeschlossen) 1,2,3,6? Ich könnte auch die anderen 4 anschließen. Verdrillt ist es glaube ich nicht. Lohnt sich das überhaupt? Das Kabel ist so 20 Meter lang. Momentan ist der Switch der Fritte 7170 mit 100 Mbit/s aktiv. Von der Dose zu den Rechnern wird Gigabitfähiges Twiste Pair Kabel verwendet.
Abgeschirmt ist das Kabel in der Wand nicht. Sind dann überhaupt die hohen Übertragungsraten verfügbar?
Mach das überhaupt sinn, da zu investeren?
Lässt sich das mit einem Gigabitswitch ohne zusätzliches Anklemmen von Adern lösen?

Gruß Marco
Mitglied: EvilMoe
06.01.2016 um 00:28 Uhr
Abend,

Für Gigabit werden 8 Adern benötigt. Mit 4 sind maximal 100 Mbit möglich. Selbst wenn du alle 8 Adern anschließt, würde ich nicht viel erwarten. Da die Adern nicht verdrillt sind und dann wohl auch keine Abschirmung vorhanden sein wird. Ist zwar nicht zwangsläufig notwendig, aber gut ist was anderes. Es gibt auch Cat 5E UTP (also umgeschirmt) das Gigabit tauglich ist. Was praktisch dann aber ankommt, ist eine andere Sache.
Bitte warten ..
Mitglied: 122573
06.01.2016 um 00:48 Uhr
es sollten dann auch 1000 ankommen. oder 900 mind. Aber das Kabel ist lang und ungedrillt. Dazu noch keine Abschirmung. Es ist auch eigentlich nur für Telefonie gedacht. Die vollen 100 kommen nichtmal richtig an
Bitte warten ..
Mitglied: pelzfrucht
06.01.2016 um 01:31 Uhr
Wenn nichtmal 100 Mbit/s komplett ankommen, dann ists doch auch wahrscheinlich dass 1000 Mbit/s erst recht nicht ankommen, oder?

Also vergiss das alte Telefonkabel am besten wieder. Wenn möglich zieh ein neues Kabel.

Viele Grüße
pelzfrucht
Bitte warten ..
Mitglied: ypstech
06.01.2016 um 07:31 Uhr
Hallo U..1234

das wird nix, mindestens cat6 sollte es sein. Über Telefonkabel geht HomePN, das kann aber nur ca 10 Mbit

ypstech
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
06.01.2016 um 07:45 Uhr
Hi,
bei Gbit musst du alle 8 Adern nutzen und vernünftiges geschirmtes Kabel verwenden. Entweder Verlegekabel mit Dosen, oder fertiges Kabel mit Steckern.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
06.01.2016 um 09:07 Uhr
Zitat von 122573:

Hallo,
ich plane derzeit einen anderen Switch im Keller zu installieren, der Gigabitfähig ist. Meine Frage ist, geht das mit einem Normalen Telefonkabel in der Wand (4 Litzen angeschlossen) 1,2,3,6? Ich könnte auch die anderen 4 anschließen. Verdrillt ist es glaube ich nicht. Lohnt sich das überhaupt? Das Kabel ist so 20 Meter lang. Momentan ist der Switch der Fritte 7170 mit 100 Mbit/s aktiv. Von der Dose zu den Rechnern wird Gigabitfähiges Twiste Pair Kabel verwendet.
Abgeschirmt ist das Kabel in der Wand nicht. Sind dann überhaupt die hohen Übertragungsraten verfügbar?
Mach das überhaupt sinn, da zu investeren?
Lässt sich das mit einem Gigabitswitch ohne zusätzliches Anklemmen von Adern lösen?

Gruß Marco

Ist das fest verlegt, bzw. kannst du es als Zugseil verwenden?
Zieh einfach ein neues Kabel, mit der vorhandenen Leitung erreicht du keinen GBit Speed.
Am Besten gleich ne Glasfaser...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.01.2016 um 09:12 Uhr
Meine Frage ist, geht das mit einem Normalen Telefonkabel in der Wand (4 Litzen angeschlossen) 1,2,3,6?
Ja, aber logischerweise nicht mit 1G, denn das Kabel (Telefonklingeldraht) hat eine falsche Impedanz und entspricht nicht der Cat Spezifikation und ist damit nicht standardkonform.
100Mb wenn du großes Glück hast 10Mb funktioniert sicher.
es sollten dann auch 1000 ankommen. oder 900 mind.
Das ist natürlich technischer Blödsinn ! 900MB oder andere krumme Werte gibt es im Ethernet Standard xBaseT gar nicht ! Vergiss diesen Unsinn gleich und lies dafür die Fakten:
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/netz5.html#5.5
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html
Cat6 ist nicht zwingend erforderlich, es reicht auch Cat5e für Gigabit. Letztlich macht es mehr Sinn das zu verwenden. Mit dem Klingeldraht ist das ein Vabanque Spiel bei dem auch nur max. 100Mbit wenn überhaupt möglich sind....eher wohl nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 122573
06.01.2016 um 12:16 Uhr
rausziehen geht nicht. Ist leider kein Leerrohr. Eine PVC Folie ist vorhanden, aber keine Abschirmung. Mein Vater hat beim Umbau des Haues leider sich gegen Twisted Pair gewehrt. Er sagt, der Elektriker hätte empfohlen einen Bus zu legen.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
06.01.2016 um 12:20 Uhr
Hi,
ein Bus geht auch mit TP Leitung. Aber da geht es vermutlich nicht um Netzwerk sondern Hausautomation...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.01.2016, aktualisiert um 14:50 Uhr
Das passiert wenn man auf dumme Elektriker hört die keine Ahnung von Datennetzen haben
Hätte dein Dad besser auf dich gehört....
Jeder Dorfelektriker weiss heute das man eine strukturierte Verkabelung auf Cat Basis macht. Die kann man universell für Telefonie, ISDN, Daten usw. nutzen.
Das muss ein echter Provinzler gewesen sein der Elektriker... Schimpfen und ärgern nützt aber nix mehr.
Fazit: Ohne Cat Verkabelung wirste nix !
Tip: Es gibt Cat Ethernetkabel als Flachkabel: http://www.pearl.de/a-PE4199-1432.shtml;jsessionid=iaag89iRtc4cb-qsvp3h ...
Das kann man qequem hinter Fussleisten, am Rand des Parketts, unterm Teppich usw. usw. verlegen. Vielleicht eine Lösung für dich ?!
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
06.01.2016 um 14:59 Uhr
@aqui,
das Kabel kann aber kein GBit (lt. Beschreibung). Der TO sollte dann doch lieber Verlegekabel legen lassen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.01.2016 um 15:05 Uhr
Stimmt....seh ich auch gerade. Komisch aber das es "Cat5e" spezifiziert ist das wiederum 1G kann laut Standard.
Na ja...vermutlich Pearl Marketing... Die haben zuviele Damen mit hervorstehenden merkmalen in Ihren Katalogen
Bitte warten ..
Mitglied: 122573
06.01.2016 um 20:52 Uhr
das kabel von der Dose zum Switch und vom Switch zum Rechner ist Cat5e und Gigabitfähig. Ich werde das wohl lassen müssen. Verlegen ist schwer, da das über mehrere Stockwerke geht.
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
07.01.2016 um 08:37 Uhr
Zitat von aqui:

Stimmt....seh ich auch gerade. Komisch aber das es "Cat5e" spezifiziert ist das wiederum 1G kann laut Standard.
Na ja...vermutlich Pearl Marketing... Die haben zuviele Damen mit hervorstehenden merkmalen in Ihren Katalogen

Die Pearl Teile haben vermutlich zuviel "Übersprechen" bauartbedingt, dass die denen nur 100 Mbit zutrauen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Verkabelung Einfamilienhaus
Frage von XandrosLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage an die Verkabelungsprofis: Ich habe ein EFH gekauft, indem es bislang keine ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk Verkabelung
Frage von baschtiiiLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich möchte meine neue Wohnung mit CAT7 (Unterputz) verkabeln und jedes Zimmer mit einer Netzwerkdose versehen. Jetzt bin ...

Router & Routing
Switch fürs Heimnetz?
gelöst Frage von Mikel0815Router & Routing4 Kommentare

Hallo allerseits, in den kommenden Monaten steht die Renovierung unseres neuen (alten) Domizils an. In dem Zug möchte ich ...

Netzwerkgrundlagen
Verkabelung 1000BaseT
gelöst Frage von CyberurmelNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi all, habe grade mal eine Frage bei Gigabit sind ja alle 8 Adern belegt. Und ja "eigentlich" egal ...

Neue Wissensbeiträge
Netzwerkmanagement

Neue Angebotsmail ist raus: 10 Prozent auf alle Docusnap Lizenzen

Information von Frank vor 6 StundenNetzwerkmanagement

Hallo IT-Pros, unsere Angebotsmail ist raus: Exklusive für unsere Administrator.de-Mitglieder gibt es heute auf alle Miet- und Kauflizenzen von ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 10 StundenWindows 102 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 22 StundenE-Mail9 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 1 TagOutlook & Mail4 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Heiß diskutierte Inhalte
DNS
DNS fragt falsche ip zuerst ab
gelöst Frage von recoldDNS23 Kommentare

Hallo zusammen, wollte mal fragen, was mit meiner DNS falsch ist? der A eintrag 88.48.118.88 sollte auf den ts3 ...

Windows Server
Passwortänderung an RODC möglich?
Frage von DexthaWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe einen RODC, auf welchen ich über ldaps (Web-Seite mit php7) Passwortänderungen durchführen möchte. Ist das grundsätzlich ...

Windows Server
Ungewollte IP Änderung am DC sorgt für Probleme
Frage von thomas-99Windows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben ein kleines Netz mit 5 verschiedenen VMs (DC, AD, Fileserver, Exchange, TK Anlage - alle ...

Windows Server
RDP als Citrix Alternative
gelöst Frage von samreinWindows Server19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich bin Einzeladmin und wir setzen bei ...