Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Verschwundene Mails bei Exchange 2003

Mitglied: Mue
es kam jetzt schon mehrere Male vor, dass eine Mail von einem bestimmten
Absender an zwei unserer Adressen geschickt wurde. Zum Beispiel cc: an
y.y@xyz.de und direkt an x.x@xyz.de. Beim cc-empfänger erscheint die Mail im
Postfach beim direkten Empfänger nicht. Wir holen unsere Mails mit fetchmail
aus einem POP3-Fach ab und schicken die Mails per SMTP an unseren
Exchange2003-Server. Im Log des Mail-Servers sind beide Nachrichten zu
erkennen. Im Nachrichtenprotokoll des Exchangeservers ist folgende Meldung:

12.06.2006 13:35 SMTP:Nachricht an erweiterten Warteschlangenmechanismus
übermittelt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachrichtenübermittlung an erweiterten
Warteschlangenmechanismus begonnen.
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachricht an Kategorisierungsmodul übermittelt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Die Nachricht wurde kategorisiert und zur
Weiterleitung in die Warteschlange gestellt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Die Nachricht wurde zur lokalen Übermittlung in die
Warteschlange gestellt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachricht lokal an y.y@xyz.de übermittelt
12.06.2006 13:35 SMTP-Informationsspeichertreiber:Nachricht lokal an
Informationsspeicher y.y@xyz.de übermittelt
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachricht an erweiterten Warteschlangenmechanismus
übermittelt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachrichtenübermittlung an erweiterten
Warteschlangenmechanismus begonnen.
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachricht an Kategorisierungsmodul übermittelt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Die Nachricht wurde kategorisiert und zur
Weiterleitung in die Warteschlange gestellt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Die Nachricht wurde zur lokalen Übermittlung in die
Warteschlange gestellt.
12.06.2006 13:35 SMTP:Nachricht lokal an x.x@xyz.de übermittelt
12.06.2006 13:35 SMTP-Informationsspeichertreiber:Nachricht lokal an
Informationsspeicher x.x@xyz.de übermittelt

Ich habe auch im Header der Mail überprüft, ob es vielleicht irgendein
Sonderzeichenproblem sein könnte, da der Mitarbeiter bei dem die Mail nicht
ankam (x.x@xyz.de) ein "ß" im Namen trägt. Allerdings war dies auch nicht das
Problem, da selbst in den Kontaktinformationen alles mit doppel-s erschien.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann?
Info: Als Client Outlook 2003 im Exchange-Cache-Modus, Postfach größer 2 GB

Im Voraus besten Dank

Content-Key: 35016

Url: https://administrator.de/contentid/35016

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 06:11 Uhr

Mitglied: unzhurst
unzhurst 28.06.2006 um 13:49:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

prüf mal bitte ob die Mails im Exchange-Verzeichnis im Ordner BadMail liegen...
Der Ordner ist irgendwo unterhalb des Exchange-Verz.

Die daran liegenden Dateien kannst du mit dem Notepad öffnen.

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Mitglied: Mue
Mue 28.06.2006 um 13:52:41 Uhr
Goto Top
Da haben wir auch schon nachgesehen, leider ohne Erfolg.
Und auch im Spamfilter ist nichts zu finden.

Ebenso Gruss aus dem Badischen ;)
Daniel
Mitglied: unzhurst
unzhurst 28.06.2006 um 14:02:06 Uhr
Goto Top
Das schönste Land in Deutschlands Gauen... :) face-smile

Wie siehts damit aus:
- ist die Mail bei Zugriff über OWA bzw. mit anderem Outlook-Client vorhanden?
- ist der IMF auf dem Exchange aktiviert? Mail im Junkmail-Ordner?
- ist im Outlook eine Ansicht aktiv, die die Mails "ausblendet" bzw. ein Filter?
- Virenscanner auf Exchange scannt nicht auf Dateiebene bzw. nicht die mdbdata Ordner oder?

Ansonsten schalte mal die Protokollierung in den Eigenschaften des Exchange-Server Objekts im
ESM auf maximum - für alles was mit Nachrichtenübermittlung zu tun hat... SMTP/MTA...

Gruß
Patrick
Mitglied: Mue
Mue 28.06.2006 um 14:35:27 Uhr
Goto Top
-Die Mails sind nirgends aufzufinden, also weder über OWA, noch über einen anderen Client.
-IMF ist nicht aktiv
-ausgeblendet wird auch nichts, regeln sind auch keine definiert
-beim Virenscanner sind die Exchange-Verzeichnisse vom Scan ausgeschlossen

Die Protokollierung hab ich hochgestellt. Ich werd dann mal in den Logs wühlen, wenn es das nächste mal passiert.

Danke für die Antwort.

Gruß
Daniel
Mitglied: oliPro
oliPro 25.11.2008 um 00:51:06 Uhr
Goto Top
Hallo Daniel,

im Moment suche ich auch Mails :-( face-sad
Hast Du Deine denn gefunden?

Gruß, Oliver
Mitglied: Mue
Mue 25.11.2008 um 09:50:39 Uhr
Goto Top
Gefunden nicht, aber mittlerweile haben wir grössere Änderungen am Mailsystem vorgenommen und seither ist auch nichts mehr verschwunden.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 19 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 12 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...