Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verwendung Twinax

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.01.2017, aktualisiert 13:46 Uhr, 707 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

dies ist eine Anschlussfrage an folgenden Eintrag: https://www.administrator.de/forum/iscsi-fc-326281.html

Kurzfassung: Wir planen einen neuen Hyper-V-Cluster mit 3 Nodes und einem Shared-Storage. Die Nodes werden über "Direct Connectivity" an das Storage angebunden - so fallen die kostspieligen SAN-Switche weg. Die iSCSI-Adapter des Storages + Netzwerkadapter der Server werden per 10G Twinax-Kabel angebunden.

Bei der Cluster-Kommunikation (Livemigration & CSV/Heartbeat) würden wir auch gerne 10G einsetzen. Im Gegensatz zur Anbindung des Storages an die Nodes benötigen wird für die Cluster-Kommunikation durchaus Switche um die drei Clusterknoten untereinander erreichbar zu machen.
In diesem Bereich der Installation werden eigentlich keine großartigen Switch/SAN-Features benötigt - Hauptsache die Dinger können 10G & VLAN's (z.B. wie der "Netgear 4300 8x8f").

Ich würde dort gerne ebenfalls 10G SFP+ Twinax-Kabel verwenden.....muss ich dort auf irgendwelche Kompatibilitäten zwischen Kabel, Server und Switch achten? Also kann ich jedes Twinax-Kabel zur Verbindung zwischen Server und dem genannten "Netgear 4300 8x8f" ohne Probleme nutzen?

P.S.:
Bei den "Storage zu Server"-Verbindungen haben wir schon die Zusage, dass eine "Direct Connectivity" mit den ausgewählten Komponenten (Server-NIC, Storage-Adapter und mitgelieferten Twinax-Kabel) funktioniert.

Gruß & Danke!
Mitglied: aqui
LÖSUNG 18.01.2017, aktualisiert um 13:57 Uhr
....muss ich dort auf irgendwelche Kompatibilitäten zwischen Kabel, Server und Switch achten?
Ja ! Es gibt 2 wichtige Punkte:
  • Vendor Check: Manche Hersteller machen einen Vendor Check der SFPP Module. Du solltest sicher klaren das deine Endgeräte das NICHT machen wenn du Kabel vom freien Markt einsetzt. In der regel machen aber Serverkarten keinerlei Vendor Checking ganz im Gegensatz zu machen Switchherstellern. Ohne Switch (back to back) wirst du da vermutlich auf der sicheren Seite sein.
  • Bei den Twinax Kabeln gibt es Passive und auch Active Kabel. Passive sind, wie der Name schon sagt, einfach durchverdrahtet. Active Kabel haben im Gegensatz dazu noch Verstärker im SFPP eingebaut die den Signalpegel puffern und so eine größere Reichweite support (Max. bei Twinax ist 10m). Hier musst du sehr aufpassen, denn manche NICs und auch Switches support ausschließlich nur Active oder nur Passive Kabel. Worst Case wäre wenn ein Ende nur Active und das andere nur Passive supportet Das ist aber extrem selten. Auch das solltest du vor dem Kauf der Kabel sicher klären !
Ansonsten gibt es nichts zu beachten beim Einsatz dieser Kabel.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
18.01.2017 um 14:33 Uhr
Hi

Brocade Twinax funktionieren nicht mit Dell Equallogic .

Bei den Switchen würde ich dann doch eher zu Dell S4048-ON greifen, die sind preislich für 48x10G SFP+ zzgl. 4 x 40G QSFP sehr attraktiv und du kannst damit eine Fabric erstellen so das alle verbundenen Switche als ein Gerät gelten (sofern es dann auch die gleichen Switche sind ...).

Gruß
@clSchak

PS: Favorisiere allerdings Brocade - die spielen leider Preislich in einer anderen Liga wie die Dell Geräte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.01.2017 um 15:24 Uhr
Brocade Twinax funktionieren nicht mit Dell Equallogic
Andersrum kommt es zum Fliegen.
Dell kompatibles Kabel nutzen ! Der Brocade macht keinen Vendor Check (IP kein FC !) und frisst (fast) alles
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
19.01.2017, aktualisiert um 09:49 Uhr
Zitat von aqui:

....muss ich dort auf irgendwelche Kompatibilitäten zwischen Kabel, Server und Switch achten?
Ja ! Es gibt 2 wichtige Punkte:
  • Vendor Check: Manche Hersteller machen einen Vendor Check der SFPP Module. Du solltest sicher klaren das deine Endgeräte das NICHT machen wenn du Kabel vom freien Markt einsetzt. In der regel machen aber Serverkarten keinerlei Vendor Checking ganz im Gegensatz zu machen Switchherstellern. Ohne Switch (back to back) wirst du da vermutlich auf der sicheren Seite sein.

Habe zur Sicherheit mal eine Mail an Netgear und Fujitsu bezüglich des Vendor-Checks geschickt - mal schauen was die sagen!

* Bei den Twinax Kabeln gibt es Passive und auch Active Kabel. Passive sind, wie der Name schon sagt, einfach durchverdrahtet. Active Kabel haben im Gegensatz dazu noch Verstärker im SFPP eingebaut die den Signalpegel puffern und so eine größere Reichweite support (Max. bei Twinax ist 10m). Hier musst du sehr aufpassen, denn manche NICs und auch Switches support ausschließlich nur Active oder nur Passive Kabel. Worst Case wäre wenn ein Ende nur Active und das andere nur Passive supportet Das ist aber extrem selten. Auch das solltest du vor dem Kauf der Kabel sicher klären !
Ansonsten gibt es nichts zu beachten beim Einsatz dieser Kabel.

Im Datasheet des Netgear-Switches wird nur ein passives Twinax-Kabel aufgeführt. Das Datasheet des Netzwerkadapters von Fujitsu führt passive und aktive Kabel auf. Also sollte ich nach passiven Twinax-Kabeln ausschau halten!

Allerdings werden die Kabel bei dem Fujitsu Datasheet mit dem Hinweis "Cisco & Brocade zertifizierte Kabel" aufgeführt.
Muss aber (denke ich) nichts heißen - Das scheint einfach nur eine kleine Versicherung für Fujitsu zu sein, sonst hätten die ja wegen jedem Billigkabel ausm Blödmarkt Anfragen beim Support...

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2017 um 10:44 Uhr
Also sollte ich nach passiven Twinax-Kabeln ausschau halten!
Richtig ! Das sollte passen und sind zudem auch noch die preiswertesten
http://www.reichelt.de/SFP-Twinax-Kabel/DELOCK-86200/3/index.html?
http://www.reichelt.de/SFP-Twinax-Kabel/DELOCK-86234/3/index.html?ACTIO ...
Allerdings werden die Kabel bei dem Fujitsu Datasheet mit dem Hinweis "Cisco & Brocade zertifizierte Kabel" aufgeführt.
Darauf musst du nicht allzuviel geben, denn diese Hersteller produzieren ihre Kabel nie selber sondern kaufen die auch zu. Deinen Schlüssfolgerung mit Blödmarkt und Support ist genau richtig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Kompatibilität mit Cisco Twinax-Kabel

gelöst Frage von edvmaedchenfuerallesLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, wie kompatibel sind Twinax-Kabel mit anderen herstellern? Möchte einen Simplivity-Server mit einem Cisco Switch über Cisco-Twinax verbinden. Danke! ...

Server-Hardware

SFP+ Twinax vs Cat6 Netzwerkkarte

gelöst Frage von Fenris14Server-Hardware18 Kommentare

Guten Tag Community, ich habe hier auf zwei Server ein DRBD laufen mit 1Gbit. Was sich erstmal nicht schlecht ...

Windows 10

JAVA Verwendung protokollieren

Frage von lcer00Windows 102 Kommentare

Hallo zusammen, Bin gerade beim aufräumen. Kann man ermitteln, wer zum Teufel das auf dem PC installierte Java nutzt ...

Windows Server

Verwendung lokal angeschlossener Geräte

Frage von raba34Windows Server17 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich möchte in einer RDP-Sitzung (PC mit Windows 10 Pro -> Windows Server 2012 R2) die Verwendung ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
Sophos RED50 stürzt ab und ist danach tot
Information von Ex0r2k16 vor 2 TagenLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hey, nach meinem Thread bin ich durch Zufall auf das hier gestoßen: Also wenn ihr UTMs und RED50's im ...

Windows 10

Microsoft macht Bluetooth absichtlich kaputt: Windows 10 Update blockiert Bluetooth-Verbindungen zu Android

Tipp von 1Werner1 vor 3 TagenWindows 107 Kommentare

Moin, jetzt spinnt MS total , was muss ich da auf Chip.de lesen: Auch im Juni schließt Microsoft im ...

Soziale Netzwerke

Facebook - künftig ohne Account des Bundeslandes Sachsen-Anhalt

Information von VGem-e vor 3 TagenSoziale Netzwerke3 Kommentare

Servus, mal sehen, ob andere öffentliche Einrichtungen folgen wollen/können Gruß

Humor (lol)
Facebook Mailer auf NIX-Spamlist
Information von Henere vor 3 TagenHumor (lol)

Eben aus dem Log meines Postfix gefischt. Recht haben Sie. FB ist SPAM :-) lachende Grüße, Henere

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Synology NAS in anderem Subnetz nicht erreichbar
Frage von Tech1KonniRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Leute, ich bin Software-Entwickler und daher auch etwas bewandert in den Grundkenntnissen der Netzwerktechnik. Aktuell habe ich allerdings ...

Netzwerke
Zugriff auf mehrere Clients via RDP
Frage von xXMariusXxNetzwerke11 Kommentare

Moin, ich würde gerne auf mehrere Clients in einem Netzwerk via RDP zugreifen. Gibt es eine elegantere Lösung als ...

Ubuntu
Notfall VMs sind alle runtergefahren
Frage von JohnWorksUbuntu10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen kleinen Notfall und zwar sind alle VMs runtergefahren. Ich dachte erst an den Speicherplatz ...

Windows Server
Probleme Installation Windows Server 2019
Frage von AK-47.2Windows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe das Problem einen Windows Server 2019 auf ein Testsystem zu bringen. Das Mainboard ist ein ...