survial555
Goto Top

Video Streaming

Hallo zusammen,
ich habe mal eine ganz besondere Frage:
Wie und mit welcher Technik kann ich am besten einen Livestream auf einer Internetseite realisieren?
Es kein Facebook- oder Social Media Stream sein, sondern z.B. wie man es bei Pressekonferenzen aus der Politik kennt,
dass das direkt auf der Homepage als Live Stream läuft.
Ich brauche dafür eine entsprechende Kamera mit Zoom Funktion.
Ich habe ein Lautsprechersystem dessen Ton ich abgreifen muss und in die Übertragung einbinden muss.

Welche Technik kann man am besten dafür verwenden? Ich brauche ja sicher auch spezielle Streaming Software.

Vielleicht kann mir da jemand helfen?

Content-Key: 587405

Url: https://administrator.de/contentid/587405

Printed on: June 12, 2024 at 15:06 o'clock

Member: Vollmilchheini
Vollmilchheini Jul 14, 2020 at 09:30:13 (UTC)
Goto Top
Wenn du es dir einfach machst, könntest du einen privaten YouTube-Stream machen und diesen auf deiner Webseite einbinden.
Als Software zum Streamen könntest du OBS nehmen.

Du brauchst auf jedenfall einen HDMI Eingang von deiner Kamera o.ä., entweder eine Capture Card oder so einen Stick:
https://www.amazon.de/Elgato-Game-Capture-HD60-Technologie/dp/B01DRWCOGA oder
https://www.amazon.de/Capture-Videoaufnahmekarte-Rekorder-Live-Streaming ...

Den Ton kannst du an den Mikrofoneingang am Computer stecken und dann entsprechend mit streamen.

Das alles könnte gehen, elegant ist aber bestimmt anders.
Member: StefanKittel
StefanKittel Jul 14, 2020 at 09:41:56 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ein Kunde von mir verwendet DaCast als Streaming-Anbieter und einen Windows PS mit OBS sowie eine normale Webcam.

Stefan
Member: maretz
maretz Jul 14, 2020 at 10:34:29 (UTC)
Goto Top
Wieviel Geld möchtest du denn ausgeben? Du kannst sowas z.B. recht einfach mit ner Teracue (teracue.de) realisieren - die das dann als Stream raushaut. Dabei kannst du BNC, HDMI usw. Eingänge nutzen, je nachdem was du hast wählst du einfach das Modul aus (selbes gibt es auch z.B. von Vitec (vitec.com)).

Nur: Das sind halt auch wirklich Geräte die das ganze für Veranstaltungen oder Live-Streaming in ganzen Hotels machen, entsprechend bist du da eher nicht mit 50 Euro dabei...

Als Streaming-Server kannst du z.B. Wowza nehmen - der bietet iirc. auch an das eben Streams gespeichert werden so das ein Zuschauer auch später nochmal gucken kann (für statische Files weiss ich das sicher - d.h. wenn du deinen Stream aufzeichnest kannst du den da auch hinlegen so das man den später aufrufen kann).

Wichtig is halt das du immer im Auge hast was du an Bandbreite hast und wieviele Leute sich das anschauen sollen/wollen...
Member: NixVerstehen
NixVerstehen Jul 14, 2020 at 11:36:40 (UTC)
Goto Top
Über Youtube mit Elgato HD60 und OBS sollte das schon funktionieren. Mein Sohn nimmt das in Verbindung mit einer Webcam
für seinen Youtube-Kanal bei den Livestreams. Wenn du allerdings den Ton und das Bild aus getrennten Quellen zuführst, musst
du aufpassen, das Bild und Ton nicht nach einer gewissen Zeit asynchron laufen.
Member: survial555
survial555 Jul 14, 2020 at 13:13:20 (UTC)
Goto Top
Ah prima! Ich glaube damit hast du mir schon sehr weiter geholfen! Danke!
Member: haifisch1896
haifisch1896 Jul 14, 2020 updated at 15:33:23 (UTC)
Goto Top
Wir benutzen bei uns die Epiphan Pearl 2, mit welcher Du vier HDMI-Quellen oder auch IP-Quellen (RTSP, NDI) gleichzeitig verarbeiten kannst.
Den Ton kannst Du dort auch reinmixen.
Dies ist natürlich ein eher professionelles Setting, dafür aber auch für mehrere Räume flexibel (aber nicht gleichzeitig) zu managen. Wir zeichnen nach Panopto auf, aber für Dich ist einzig und allein wichtig, dass ein Streamingserver zur Verfügung steht, denke ich. Wowza wurde bereits genannt und hat ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.

"Ich habe ein Lautsprechersystem dessen Ton ich abgreifen muss und in die Übertragung einbinden muss."
Aber ein separates Mikrofon für den Sprecher hast Du nicht? Oder mixt Du den Ton Deines Lautsprechersystems in den Ton des Redners?

Achte, sofern Du einen PC mit OBS nimmst, darauf, dass nicht gedrosselt wird. Also lieber etwas stärker, aber dafür gut gereinigt und nicht mit unterdimensionierter Kühlung (Bsp: Gaminglaptop). Auch der Upstream ist wichtig, was habt Ihr für eine Verbindung in die Außenwelt?

Bez. den Kameras, schau Dir mal die Robotrak an. Oder wenn es günstig sein soll, gibt es das auch in ordentlicher Qualität mit Tracking von Logitech. Ein passendes Modell habe ich nicht zur Hand, aber auch das hier sieht gut aus und hat Autofokus.

Logitech 4K USB-Kamera