Volume reparieren, aber wie?

mag-mount
Goto Top
Hallo ich wollte mein Macintosh HD Volume reparieren über das Festplatten-Dienstprogramm.
Jetzt hab ich aber gehört das man das mit der System-DVD machen muss.
Wie soll das den funktionieren???

Content-Key: 86051

Url: https://administrator.de/contentid/86051

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 04:05 Uhr

Mitglied: Arch-Stanton
Arch-Stanton 21.04.2008 um 22:11:27 Uhr
Goto Top
Moin,

Rechner starten, DVD rein, C drücken und anschließend Dienstprogramm starten.

Gruß, Arch stanton
Mitglied: mag-mount
mag-mount 22.04.2008 um 15:47:52 Uhr
Goto Top
Moin,

Rechner starten, DVD rein, C drücken
und anschließend Dienstprogramm
starten.

Gruß, Arch stanton

Also:
1. anmachen
2. sofort nach anmachen dvd rein
3. sofort nach dvd reinmachen "C" drücken
4. dienstprogramm starten

stimmt das so??
alles ganz schnell hintereinandermachen, mit der dvd einlegen und "C" drücken??

und noch eine frage muss ich "Mac OS X Install Disc 1" oder "Mac OS X Install Disc 2" nehmen??
Mitglied: Arch-Stanton
Arch-Stanton 22.04.2008 um 16:30:09 Uhr
Goto Top
Moin,

mache Dir keinen Streß! Starte den Rechner einfach neu (reset) wenn Du zu spät die C-Taste gedrückt hast. Nimm die DVD 1 und warte bis der Installer startet.

Ich zitiere: "Wenn Sie Ihr Mac OS X Startvolume testen und reparieren möchten, legen Sie Ihre Mac OS X Installations-CD ein. Starten Sie Ihren Computer neu, wobei Sie die Taste 'c' während des Startvorgangs gedrückt halten. Wählen Sie dann 'Festplatten-Dienstprogramm öffnen' aus dem Menü des Installationsprogramms. "

Gruß,
Arch Stanton