Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN-Verbindung planen

Mitglied: alehof

alehof (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2006, aktualisiert 21.06.2006, 5142 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Administratorforumbenutzer,

ich habe eine Idee im Kopf und wollte mal eure Meinungen hören, ob ich das so machen kann bzw. ob ich nicht irgendwelche Denkfehler habe.


Ich habe ein kleines Netzwerk (Standort_1) mit einigen PCs, welches über DSL 3000 ans Internet angebunden ist. Nun möchte ich mit meinem Notebook von einem anderen Standort (Standort_2), auch DSL angebunden, auf das Netzwerk (Standort_1) und somit auf die Clients zugreifen. Angedacht sind z. B. RDP und Fileservice. Zurzeit benutze ich einen 0815 DSL-Modem-Router von der T-Com am Standort_1. Für den Standort_1 hatte ich mir überlegt auf einen VPN-Router zu wechseln mit integrierten DSL-Modem. Gibt es so etwas? Um die VPN-Funktionalität völlig transparent für die Clients aufzubauen. Am Standort_2 möchte ich nur mein Notebook verwenden. Da denke ich, dass ich den VPN-Tunnel direkt vom Notebook aus (winxp) aufbaue, um flexibel genug zu sein.
Das wären erstmal meine Gedanken wie denkt ihr darüber?

Was haltet ihr von Lancom oder Bintec VPN-Router?
Vom Standort_1 möchte ich zum einen den VPN-Tunnel aufbauen können und zum anderen sollen die Clients auch ganz normal das Internet nutzen können.
Spricht irgendetwas gegen das Aufbauen des VPN-Tunnels am Standort_2 von WinXP aus.
Die dynamischen IP-Adressen kann man denke ich über einen DynDNS-Dienst im Internet händeln.


Ich würde mich freuen, wenn ich einige Antworten bekommen würde.


Viele Grüße
Alexander
Mitglied: Leibeigener
18.06.2006 um 13:03 Uhr
ich sehe bei der sache absolut keine problem, bei mir läufts ähnlich, anstatt rdp benutze ich aber tightvnc. was den router angeht, würde ich dir nen vigor von draytek empfehlen die haben auch eine sehr gute client-software.
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
18.06.2006 um 14:01 Uhr
hi
Also eine kostenlose alternative ist Open VPN
Musst es nur einrichten und port 5000 an deinem Router freischalten !!! allerdings brauchst du einen Rechner der dann immer an ist aber davon geh ich aus wenn du dann per RPD oder Freigabe drauf willst !!!

mfg Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: alehof
19.06.2006 um 10:29 Uhr
Hallo,

vielen Dank für euere Antworten. Ihr beide schreibt immer von einer Clientsoftware.

@Leibeigener: Clientsoftware von vigor

@nEmEsIs: Open VPN als kostenlose alternative

In WinXP ist doch ebenfalls die VPN-Funktionalität implementiert. Wieso benutzt ihr nicht diese? Gibt es damit Probleme?


Gruß Alexander
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
19.06.2006 um 16:21 Uhr
Hi
soweit ich weiß kannst du nur die von XP von Client zu Client nutzen das heißt wenn du mehr als 2 rechner einbinden willst brauchst du nen windows 2003 server (so hab ich es verstanden bitte um korrektur falls es net stimmt) Open VPN ist net nur ein client sondern auch gleichzeitig der Server du kannst das ding auf udp oder tcp basis laufen lassen als tan oder tun und noch anderen spielereien !!!!
Und es ist kostenlos!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: alehof
19.06.2006 um 21:33 Uhr
Zusammenfassung nochmal für mich:

1. Ich möchte am Standort_1 eine Hardwarelösung und da kann ich jeden Router mit VPN-Funktionalität nehmen z.B. Draytek Vigor, bintec R232b | R232bw, LANCOM 1721 VPN ADSL2+ Router. Ist das so?

2. Ich muss dafür sorgen dass die WAN-IP des Standort_1 mir am Standort_2 bekannt ist z.B. durch dynDNS-Dienste?

3. Am Standort_2 möchte ich keine Hardwarelösung da hier nur ein Notebook vorhanden ist. Also reicht hier der ganz normale WinXP-VPN-Client oder eine andere VPN-Client-Software? Der Tunnel soll vom Standort_2 aus aufgebaut werden.

Wenn ich diese 3 Punkte einhalte kann ich ohne Portforwarding etc. vom Standort_2 auf den Standort_1 zugreifen (ich brauche nur die Richtung Standort_2 -> Standort_1)?

Hab ich noch an irgendetwas nicht gedacht?
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
19.06.2006 um 22:38 Uhr
super, hört sich gut an und wird auch funktionieren. denk aber an die ports und verschlüsselungsprotokolle.
Bitte warten ..
Mitglied: alehof
20.06.2006 um 09:48 Uhr
Was meinst du mit Ports? Ich denke, wenn der Router VPN kann, muss ich keine Ports öffnen?
Was hat es mit den Verschlüsselungsprotokollen auf sich?
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
20.06.2006 um 10:30 Uhr
ich musste bei mir noch die ports 1723 und 500 öffnen. was die verschlüsselung angeht, so müssen sowohl server, als auch client das gleiche protokoll verwenden. pptp oder l2tp, wobei l2tp sicherer is, da ipsec verwendet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
20.06.2006 um 10:43 Uhr
ich habe mir alles nochmal durchgelesen und wenn du nur ein end-to-site vpn etablieren willst, reichen die windows xp prof. boadmittel. da hast du einen vpn-server und auch ein vpn-client.
hier is eine gute und einfache erklärung!

http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php
Bitte warten ..
Mitglied: alehof
21.06.2006 um 15:21 Uhr
Die Lösung wird von der Infrastruktur wie folgt aussehen:

Standort_1
Router LANCOM 1722 (VPN-Server integriert)
Netz: 192.168.1.0/24
Über DSL angebunden

Standort_2
0815 Router
VPN-Funktionalität Softwarelösung (entweder WinXP direkt oder eine anderer VPN-Client )
Netz: 192.168.1.0/24
Über DSL angebunden


Jetzt meine Frage:
Ich habe schon einmal einen VPN-Client an ein vorhandenes Netz angebunden und dort musst ich IP-Adresse dynamisch beziehen aktivieren.

Wie ist das jetzt in meinem konkreten Fall? Ich habe keinen DHCP-Server.
Wenn ich die IP-Afressen für das VPN manuell vergebe wie müssen diese aussehen?
Können diese im selben Netz (192.168.1.0/24) liegen?


Viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange online Plan
gelöst Frage von Jan1986Exchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie der Benutzer im Exchange online Plan definiert ist ? Wie werden Umleitungen ...

Exchange Server
Exchange Online Plan 1
gelöst Frage von mmpmmpExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich bin am überlegen auf Exchange Online umzusteigen. Leider finde ich nur ältere Erfahrungsberichte. Nach meinem Wissen kann ...

Windows Netzwerk

VPN Verbindung, Ordnerumleitung - Langsame Verbindung!

gelöst Frage von MrNightWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo Gemeinde Ich suche mich schon seit einiger Zeit durch die Webseiten um die "besten Einstellungen" für die Ordnerumleitung ...

Windows 10

VPN Verbindung Probleme

gelöst Frage von Yeter2Windows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin kein Adminiastrator, sondern nur ein User, der hofft eine Lösung zu finden. Ich habe eine ...

LAN, WAN, Wireless

VPN Verbindung konfigurieren

Frage von 131361LAN, WAN, Wireless32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Fritzbox und Synology NAS. Gerne möchte ich mit meinem Clients via VPN auf meine ...

Server

VPN Verbindung Begrenzung

gelöst Frage von TooobiServer14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu VPN. Und zwar: Ein Laptop baut eine VPN Verbindung zu einem ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Regelmäßige Änderungen der Passwörter erhöhen wirklich die Sicherheit?
Frage von AbstrackterSystemimperatorSicherheitsgrundlagen23 Kommentare

Guten Abend zusammen, genau die Frage stelle ich mir. Erhöht es tatsächlich den Sicherheitsfaktor, wenn die Passwörter regelmäßig geändert ...

Hyper-V
Hyper-V VM Copy Performance innerhalb der VM
gelöst Frage von tobitobsnHyper-V19 Kommentare

Folgendes Situation: Hyper-V Host mit 2xSSD (RAID1) mit OS und 2xHDD (RAID1) für Daten. Der Host hat aktuell (noch) ...

Exchange Server
Exchange News and Announcements - Microsoft Ignite 2020
Ticker von DaniExchange Server10 Kommentare

Today we are announcing that the next versions of Exchange Server, SharePoint Server, Skype for Business Server and Project ...

LAN, WAN, Wireless
EC Geräte kommen nicht durch Firewall
gelöst Frage von newit1LAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, habe eine Sophos Firewall im Einsatz. Dort wurde eine Regel erstellt, dass die EC Geräte auf bestimmten Ports ...

Peripheriegeräte
Diebstahlsicherung Peripheriegeräte
Frage von c0d3.r3dPeripheriegeräte7 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns in der Firma in den Schulungs- und Computerräumen kommt es vermehrt immer wieder zu Diebstählen ...

Switche und Hubs
Empfehlung Switch für SoHo
gelöst Frage von TomStuSwitche und Hubs7 Kommentare

Werte Administratoren! Seit Tagen quäle ich mich bei der Suche nach einem neuen Switch. Da ich hier auf administrator.de ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN